Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(872)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 146

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. April 2015, 08:10

Sonderausstellung "Höchste Eisenbahn! - Mobilität für alle?" Teil 1

Hallo in die Runde,

dem ein oder anderen wird aufgefallen sein, das es um meine Spur 0-Projekte in den letzten Monaten recht ruhig geworden ist.
Der Grund ist schnell erklärt: im Herbst liefen die Planungen im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld für eine geplante Sonderausstellung "Höchste Eisenbahn! - Mobilität für alle?" auf Hochtouren. Hintergrund: 175 Jahre Strecken-Jubiläum Augsburg - München. U.a. wurde auch eine Modellbahn (möglichst mit lokalem Bezug) für die Ausstellung gesucht. Auch bei mir schlug diese Anfrage auf. Nun ja, ein lokaler Bezug ist mit dem Thema "Bf. Fischach / Schw." an der Staudenbahn absolut gegeben. Auch die Baugröße H0 war für die Ausstellung optimal. Einziger Haken: die Anlage ist nicht fertig durchgestaltet!
Nach einem Besuch im Museum und einem Gespräch mit den Verantwortlichen war klar, aus dieser Nummer komme ich nicht mehr raus!
Also, von Stund`an wurde gebastelt und gewerkelt was das Zeug hält, damit zur Ausstellungseröffnung am 22. März alles fertig ist.
Das habe ich dann auch fast geschafft, bis auf ein paar Details ........, passt scho!
Seit besagtem 22. März bis zum 18.Oktober kann nun ein jeder diese Ausstellung besuchen (zu empfehlen ist, an einer Führung teilzunehmen):

http://www.schwaebisches-volkskundemuseu…ndex.php?id=208


Und hier ist sie untergebracht:




Das Begleitheft zur Ausstellung:




Einige Bilder vom Aufbau im Museum:








.... und vom Fotoshooting mit der MIBA für die Ausgaben Juni und Juli:




Einige 5 Zoll Modelle, Masstsab 1:11 (alle mit Echt-Dampf-Betrieb) von meinem Freund Siegfried Baum sind ebenfalls zu sehen:






Anbei noch einige Impressionen von der Anlage, zum größten Teil während der Bautätigkeit entstanden.
Diese Basteleien waren eine schöne Fingerübung für die anstehenden 0-Aktivitäten!























































Gleich geht es weiter mit dem zweiten Teil .........
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Staudenfan« (6. April 2015, 10:58) aus folgendem Grund: Dreckfuhler ausgebessert


Es haben sich bereits 48 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JACQUES TIMMERMANS (06.04.2015), HüMo (06.04.2015), Heinz Becke (06.04.2015), KlaWie (06.04.2015), Spur0Klaus (06.04.2015), klaus.kl (06.04.2015), Udom (06.04.2015), Adalbert (06.04.2015), stefan_k (06.04.2015), Roter Brummer (06.04.2015), Johann (06.04.2015), fahrplaner (06.04.2015), Onlystressless (06.04.2015), Stromburg (06.04.2015), Diredare (06.04.2015), Signum (06.04.2015), bernda (06.04.2015), BR96 (06.04.2015), Wopi (06.04.2015), Holsteiner (06.04.2015), SchmidtC (06.04.2015), Ben Malin (06.04.2015), Alfred (06.04.2015), BW-Nippes (06.04.2015), AliSpur0 (06.04.2015), pgb (06.04.2015), Knut2705 (06.04.2015), 1zu0 (07.04.2015), RhBThomas (08.04.2015), Lars (08.04.2015), Meinhard (09.04.2015), Epoche III (09.04.2015), minicooper (25.05.2015), lok-schrauber (25.05.2015), Tom (25.05.2015), Theresa (25.05.2015), Martin Zeilinger (25.05.2015), Altenauer (25.05.2015), Bertram (03.06.2015), Michael Fritz (10.06.2015), gabrinau (10.06.2015), heizer39 (10.06.2015), Geiswanger (10.06.2015), holger (10.06.2015), BTB0e+0 (10.06.2015), Canadier (11.06.2015), Rollo (14.06.2015), 98 1125 (08.05.2017)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(872)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 146

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. April 2015, 08:25

Sonderausstellung "Höchste Eisenbahn! - Mobilität für alle?" Teil 2

........ und schon geht es weiter mit Teil 2.

Die Anlage ist in der Epoche III angesiedelt. Die Gebäude sind fast alle im Kitbashing-Verfahren entstanden, sprich sind Umbauten von Großserienmodellen.
Die Bäume kommen fast alle aus der Werkstatt von Manfred Grünig ( http://www.modellbaum-manufaktur.de/ ), der auch Bäume nach Fotovorlage erstellt.
Gefahren wir digital, ein Umschalten auf analog ist möglich.
Doch weiter mit Bildern:




























Und zum Schluss noch ein Bild mit herzlichen Dank an meinen Sohn Max. Er hat sich wieder mal als Figuren-Künstler betätigt und den Preiser-Kühen ein Allgäu-Outfit verpasst:




Da das Museum in einer Kloster-Anlage mit sehenswerter Kirche integriert ist, lohnt sich ein Ausflug am Wochenende, oder auch unter der Woche (Montags geschlossen!) natürlich ganz besonders. Eine Gastwirtschaft ist ebenfalls auf dem Gelände.
Ich wünsche allen recht viel Spaß beim Erkunden des Gebotenen!
Evtl. sieht man sich ja mal dort.

:thumbsup:
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 47 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heinz Becke (06.04.2015), Masinka (06.04.2015), KlaWie (06.04.2015), Spur0Klaus (06.04.2015), klaus.kl (06.04.2015), Udom (06.04.2015), Adalbert (06.04.2015), JACQUES TIMMERMANS (06.04.2015), stefan_k (06.04.2015), Onlystressless (06.04.2015), Johann (06.04.2015), moba-tom (06.04.2015), nullerjahnuic60 (06.04.2015), Stromburg (06.04.2015), Altenauer (06.04.2015), Signum (06.04.2015), bernda (06.04.2015), Wopi (06.04.2015), BR96 (06.04.2015), Holsteiner (06.04.2015), Kellerkind (06.04.2015), Olli (06.04.2015), Bodenbahner (06.04.2015), SchmidtC (06.04.2015), Ben Malin (06.04.2015), Alfred (06.04.2015), BW-Nippes (06.04.2015), Joyner (06.04.2015), jk_wk (06.04.2015), AliSpur0 (06.04.2015), pgb (06.04.2015), Knut2705 (06.04.2015), 1zu0 (07.04.2015), RhBThomas (08.04.2015), Lars (08.04.2015), Meinhard (09.04.2015), Epoche III (09.04.2015), minicooper (25.05.2015), lok-schrauber (25.05.2015), Tom (25.05.2015), Theresa (25.05.2015), Martin Zeilinger (25.05.2015), gabrinau (10.06.2015), heizer39 (10.06.2015), BTB0e+0 (10.06.2015), Canadier (11.06.2015), 98 1125 (08.05.2017)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(872)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 146

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. April 2015, 11:07

Sonderausstellung "Höchste Eisenbahn! - Mobilität für alle?" Teil 3

....... und noch ein paar Bilder von der Ausstellungseröffnung:




Einen "Kollateralschaden" hat es auch schon gegeben:



Und der Bahnhof nochmal von seiner schönsten Seite (mit dem, aus dem Beitrag "Holz vor der Hütt`n" bekannten Hintergrund):



Und hier noch der Link zum Kloster:

http://www.abtei-oberschoenenfeld.de/

Das gleich in unmittelbarer Nähe stehende Staudenhaus:

https://www.landkreis-augsburg.de/Kultur…taudenhaus.aspx

http://www.augsburger-allgemeine.de/augs…-id8125781.html

Und natürlich locken auch noch jede Menge Wanderwege im "Naturpark Augsburg Westliche Wälder":

http://www.naturpark-augsburg.de/

Nicht zu vergessen, die Fahrt mit der Staudenbahn:

http://www.staudenbahn.de/index.html

Wenn das mal kein Angebot ist .......... :D
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Staudenfan« (6. April 2015, 14:22)


Es haben sich bereits 41 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (06.04.2015), Stromburg (06.04.2015), Bodenbahner (06.04.2015), KlaWie (06.04.2015), SBB CARGO (06.04.2015), Johann (06.04.2015), Diredare (06.04.2015), SchmidtC (06.04.2015), Ben Malin (06.04.2015), Alfred (06.04.2015), BW-Nippes (06.04.2015), Joyner (06.04.2015), E94281 (06.04.2015), pgb (06.04.2015), Knut2705 (06.04.2015), tokiner (06.04.2015), JACQUES TIMMERMANS (06.04.2015), 1zu0 (07.04.2015), Udom (07.04.2015), RhBThomas (08.04.2015), Lars (08.04.2015), licuw (08.04.2015), Meinhard (09.04.2015), Epoche III (09.04.2015), Michael B. (25.05.2015), minicooper (25.05.2015), lok-schrauber (25.05.2015), Holsteiner (25.05.2015), Tom (25.05.2015), Theresa (25.05.2015), Martin Zeilinger (25.05.2015), V80 (26.05.2015), NYCJay (03.06.2015), gabrinau (10.06.2015), Michael Fritz (10.06.2015), oppt (10.06.2015), BTB0e+0 (10.06.2015), peterj. (11.06.2015), Canadier (11.06.2015), Rollo (14.06.2015), 98 1125 (08.05.2017)

Michael B.

Oberlokführer

(156)

  • »Michael B.« wurde gesperrt

Beiträge: 566

Beruf: Lokführer DB Regio

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Mai 2015, 10:18

Hallo Thomas,

erst einmal ein Lob für diese tolle Ausstellung wo du uns hast dran teilnehmen lassen. Sie Anlage spiegelt sehr schön den Betrieb wieder, wie er auf einer bayrischen Nebenbahn in den 50 oder 60er Jahren noch völlig normal war. Sehr schöne Szenen wie sie im täglichen Leben stattfinden machen für mich den Reiz der Anlage aus! Viel Spaß mit den weiteren Projekten. Im übrigen eine tolle Idee mit dieser Ausstellung, ruft sie vielleicht bei dem ein oder anderem Besucher mal wieder die Bahn ins Bewußtsein.

MFG

Micha
Zuhause in H0 , 0 und 1....es gibt keinen idealen Maßstab...nur den richtigen Maßstab für das passende Thema.... :D

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staudenfan (25.05.2015), BTB0e+0 (10.06.2015), Canadier (24.08.2016)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(872)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 146

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juni 2015, 17:43

Staudenbahn in der MIBA

Hallo zusammen,

ergänzend zu obigen Beitrag sei mir noch der Hinweis auf die folgenden beiden MIBA-Hefte mit Staudenbahn-Beiträgen gestattet:

Heft Juni, wie von Michael schon erwähnt:

https://shop.vgbahn.info/miba/shop/miba+6+2015-_1459.html

Sowie das Heft Nummer 7 / Juli, das ab 19. Juni im Handel sein wird (kleine Vorschau bereits verfügbar, mit DVD über die BR 150):

https://shop.vgbahn.info/miba/shop/miba+…+dvd-_1511.html

Am 21. Juni 2015 ist Museumsfest von 10.00 bis 17.00 Uhr. Ich werde den ganzen Tag anwesend sein und für Fragen oder Vorführungen zur Verfügung stehen:

http://www.schwaebisches-volkskundemuseu…hp?id=208#c2398

Man sieht sich ........?

;)
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Knut2705 (10.06.2015), Stromburg (10.06.2015), gabrinau (10.06.2015), Epoche III (10.06.2015), BTB0e+0 (10.06.2015), Udom (10.06.2015), glaserbub (11.06.2015), Altenauer (11.06.2015), Canadier (24.08.2016)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(765)

Beiträge: 1 161

Wohnort (erscheint in der Karte): Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Beruf: Oberbrandmeister a.d.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juni 2015, 21:06

Hallo Thomas, sehr schöne Bilder, von einer mit viel Liebe gestalteten Anlage. Schön auch, das sich jemand mal getraut hat, die Vorderräder von Straßenfahrzeugen ( Viehtransporter) in eingeschlagenem Zustand darzustellen.

Gruß Micha :thumbsup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (10.06.2015), Staudenfan (10.06.2015), Canadier (24.08.2016)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(768)

Beiträge: 1 320

Wohnort (erscheint in der Karte): Mittelfranken

Beruf: Psychotherapeut

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Juni 2015, 21:26

Hallo Thomas

Hallo Thomas,

Deine Modelle insgesamt und Deine Aktivitäten suchen ihresgleichen. Kompliment und Respekt!!!
Gruss
Robert
BTB0e+0

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staudenfan (10.06.2015)