You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lokführer

Oberbahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 1,002

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

1

Sunday, July 9th 2017, 4:58pm

Planlok 232 610

Hallo
Die 232 610 war meine Planlok von 1985-87,unsere Lok war den Berliner Reisezugdispatcher unterstellt.Wir fuhren überwiegend Sonderleistungen,nicht nur Reisezüge
auch Güterzüge.Ich wartete in Trebbin dort sollte ich eine Kohlenzug nach Schöneweide bringen,als dieser mit einer 250 in Trebbin eingefahren ist,und ich den Bremszettel erhielt,2328t wie soll das gut gehen.Es gab auch keine Schlepplastentafel,den Dispatcher angerufen,nehme die Leistung nur wenn freie Fahrt bis Schöneweide gewährleistet wird.Das größte Problem war die Steigung Genshagener Heide wo es von Ludwigsfelde auf den Berliner -Außenring ging,ich glaubte meinen Augen nicht der Sputnik (BERUFSVERKEHR)stand an der Abzweigstelle.Ich wurde auf das Gegengleis gelassen,der Sputnik überholte mich auf den Regelgleis in Diedersdorf ging es wieder in das Regelgleis.Man kannte seine Lok,ich hatte auch gute Beziehung zur Werkstatt,wir hatten die Leistung unserer Planlok einstellen lassen,deshalb habe ich die Last genommen ,hätte auch schief gehen können.Das war eine kleine Episode aus meinen Lokführerleben.Die letzten Einsatztage erlebte die Lok im Bw Seddin.

Gruß Dietmar
Nachtrag
Ich besitze keine 232 in Spur 0,die von Kiss gefällt Mir nicht die von Demko schon aber der Preis .

This post has been edited 1 times, last edit by "lokführer" (Jul 9th 2017, 5:46pm)


20 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Scooter (09.07.2017), Fritze (09.07.2017), Rollo (09.07.2017), jk_wk (09.07.2017), 48karben (09.07.2017), Altenauer (09.07.2017), Martin Zeilinger (09.07.2017), HüMo (09.07.2017), diesel007 (09.07.2017), 98 1125 (09.07.2017), heizer39 (09.07.2017), bvbharry47 (09.07.2017), AFG (09.07.2017), Wopi (09.07.2017), BTB0e+0 (10.07.2017), 1zu0 (10.07.2017), bahnboss (12.07.2017), Baumbauer 007 (12.07.2017), Udom (13.07.2017), hot (19.09.2017)

1zu43fünf

Unregistered

2

Monday, July 10th 2017, 3:42pm

Dietmars Lok

danke für Ihren sehr interessanten Bericht.

Die 'Demko-232' ist tatsächlich eine Augenweide.
Herr Helmig würde Ihnen wahrschenlich sogar eine umnummerieren auf Ihre Betriebsnummer.

Wissen Sie bereits, dass Herr Helmig dazu die passenden 'Halberstädter' in allen Lackierungen und Epochen in Spur 0 herausbringt?
Auch den 'Wittenberger-Steuerwagen' wird es geben.

Man konnte schon ein Mustermodell vor zwei Wochen beim Spur 1 Treff in
Sinsheim begutachten, dort hatte er auch seine Spur 0 Varianten mit am
Stand. Klasse Modell.

Gruß
1zu43fünf

Nachtrag: Ich will natürlich keine Schleichwerbung machen, die Wagen passen eben gut zu der Lok und wollte es mitteilen.

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (10.07.2017), Altenauer (11.07.2017), BTB0e+0 (11.07.2017), Hagen Lohmann (11.07.2017), Udom (13.07.2017), hot (19.09.2017)

lokführer

Oberbahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 1,002

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

3

Monday, July 10th 2017, 6:53pm

Hallo
Danke für die Info.
Gruß Dietmar

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

hot (19.09.2017)

lokführer

Oberbahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 1,002

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

4

Tuesday, July 11th 2017, 5:56pm

Hallo
Nach 1990 kam die allerdings unter Eisenbahnern ungebräuchliche Bezeichnung Ludmilla auf,bei uns Reichsbahner gab es diese Bezeichnung nicht.Die Taigatrommel war bei uns die V200 nach der Umzeichnung BR120.Die 132 kam nach der Wende in den Westen,und war dort von den Kollegen nicht gerade willkommen .Das größte Problem waren die Beschriftungen in der Hochspannungskammer,wobei bei jeder Lok die Bauteile nicht an der Stelle waren,wo diese beim Vorgänger war.Wir Reichsbahner hatten eine sehr gute Ausbildung auf der 132 ,mit dieser Lok hatte ich nie eine Zuglaufstörung.Nach der Wende bin ich nicht mehr Planmäßig auf dieser gefahren,da waren andere Baureihen angesagt. Jetz sollten wir auf den Westöfen fahren,was für ein Mist.Als ich auf der 103,111,120 gefahren bin war ich schon begeistert besonders von meiner Lieblingslok die 103 was für eine geile Lok.Wollte doch nicht weiter schreiben als über die 132.Wenn ich in meinen Aufzeichnungen schaue,was hat man so alles erlebt in diesen Berufsleben.
Gruß Dietmar

This post has been edited 1 times, last edit by "lokführer" (Jul 11th 2017, 6:06pm)


9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (11.07.2017), Rollo (11.07.2017), Altenauer (11.07.2017), BTB0e+0 (11.07.2017), bahnboss (12.07.2017), 98 1125 (12.07.2017), barilla73 (12.07.2017), Baumbauer 007 (12.07.2017), hot (19.09.2017)

5

Wednesday, July 12th 2017, 8:48am

Hallo Dietmar,

Danke für Deine Erinnerungen, die Du mit uns teilst. Ich finde solche Erzählungen aus dem wirklichen Leben aufschlussreich und interessant, vielleicht könnten auch andere Lokführer mehr über Loks, die sie gefahren haben, Anekdoten oder Hintergründe zu Lokomotiven berichten. Hier würden sich natürlich besonders Loks anbieten, die es auch im Modell in Spur Null gibt.

@Administrator: Vielleicht könnte man auch eine eigene Sparte (Thread) in der SNM Forum Startseite einrichten und die Lokführerberichte dort einstellen als eigenen Baum.
Vorschlag für einen Titel: "Lokführerberichte vom Original unserer Spur Null Loks".

Ich weiss natürlich nur nicht, ob es auch andere Lokführer gibt, die dazu Beiträge liefern würden. Aber ich würde es begrüßen.
Gruß
bahnboss :thumbsup:

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (12.07.2017), 98 1125 (12.07.2017), barilla73 (12.07.2017), bvbharry47 (12.07.2017), Baumbauer 007 (12.07.2017), heizer39 (12.07.2017), HüMo (12.07.2017), Altenauer (12.07.2017), jbs (12.07.2017), Udom (13.07.2017), hot (19.09.2017)