You are not logged in.

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 912

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

41

Friday, June 21st 2019, 6:26pm

Hallo

1969 vor dem Verwaltungsgebäude ,warten die 58,75und 86 auf weitere Einsätze
Bin mit dem Aussortieren der Bilder fertig,werde diese im Sommer auf den Rechner bringen.Habe jetz auch die Zeit an der See,um solche Arbeiten auszuführen,nächste Bilder im Herbst.
Gruß Dietmar

28 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (21.06.2019), diesel007 (21.06.2019), heizer39 (21.06.2019), Altenauer (21.06.2019), heiner (21.06.2019), Rollo (21.06.2019), volldampf (21.06.2019), 98 1125 (21.06.2019), Hexenmeister (21.06.2019), Rainer S. (22.06.2019), Udom (22.06.2019), Holsteiner (22.06.2019), BahnMichel (22.06.2019), oppt (22.06.2019), Wopi (23.06.2019), pekay (25.06.2019), Wolleschlu (25.06.2019), HüMo (25.06.2019), Andy P. (25.06.2019), DirkausDüsseldorf (25.06.2019), 0-DR-Bahner (26.06.2019), JACQUES TIMMERMANS (26.06.2019), Baumbauer 007 (27.06.2019), BTB0e+0 (19.09.2019), Martin Zeilinger (19.09.2019), Alemanne 42 (23.09.2019), Reinhold (23.09.2019), Peter Kapels (23.09.2019)

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 912

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

42

Tuesday, June 25th 2019, 5:26pm

Hallo
Etwas zum abkühlen.

Februar 1963 im Bw Aue
Gruß Dietmar

25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (25.06.2019), pekay (25.06.2019), 98 1125 (25.06.2019), Wopi (25.06.2019), Rollo (25.06.2019), Altenauer (25.06.2019), Udom (25.06.2019), Robby (25.06.2019), Wolleschlu (25.06.2019), Hexenmeister (25.06.2019), HüMo (25.06.2019), Andy P. (25.06.2019), DirkausDüsseldorf (25.06.2019), Holsteiner (26.06.2019), 0-DR-Bahner (26.06.2019), Rainer S. (26.06.2019), rainer 65 (26.06.2019), JACQUES TIMMERMANS (26.06.2019), diesel007 (27.06.2019), Baumbauer 007 (27.06.2019), BTB0e+0 (19.09.2019), Martin Zeilinger (19.09.2019), Alemanne 42 (23.09.2019), Reinhold (23.09.2019), Peter Kapels (23.09.2019)

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 912

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

43

Wednesday, September 18th 2019, 5:33pm

,Hallo
Bild vom Einsatz auf der Schmalspur ,wir ergänzen gerade unsere Betriebsstoffe in Cranzahl mit unsere Planlok .War zur sozialistischen Hilfe vom Bw Aue nach

Oberwiesenthal abgeordnet,war in den 1970 Jahren.Als junger Lokführer habe ich sehr viel Erfahrung gesammelt,hat Mir später sehr geholfen,auch auf den Regelspurloks.Das wars von meinen ehemaligen Bw Aue und im Forum.


Gruß Dietmar

23 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (18.09.2019), pekay (18.09.2019), mfb (18.09.2019), Rollo (18.09.2019), heizer39 (18.09.2019), Wopi (18.09.2019), HüMo (18.09.2019), Meinhard (18.09.2019), BahnMichel (18.09.2019), Nikolaus (18.09.2019), Altenauer (18.09.2019), Udom (18.09.2019), Kpt. Blaubaer (18.09.2019), diesel007 (19.09.2019), Holsteiner (19.09.2019), BTB0e+0 (19.09.2019), Martin Zeilinger (19.09.2019), Robby (22.09.2019), Baumbauer 007 (22.09.2019), Schienenschleifer (23.09.2019), Alemanne 42 (23.09.2019), Reinhold (23.09.2019), Peter Kapels (23.09.2019)

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 912

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

44

Sunday, September 22nd 2019, 4:21pm

Hallo
Mein Abschluß zum Thema Bw Aue,wir hatten dieses Wochenende unsere Fahrt mit dem Lokführerstammtisch Aue, von Aue nach Johanngeorgenstadt und zurück.In Johanngeorgenstadt kann man umsteigen in die CD nach Karlsbad.















24 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

pekay (22.09.2019), Hexenmeister (22.09.2019), Wopi (22.09.2019), Ruhrbahner (22.09.2019), Robby (22.09.2019), Udom (22.09.2019), Rudi E (22.09.2019), 98 1125 (22.09.2019), HüMo (22.09.2019), kallekutter (22.09.2019), Baumbauer 007 (22.09.2019), Altenauer (22.09.2019), Meinhard (22.09.2019), Rollo (22.09.2019), Kuddl Barmstedt (22.09.2019), BTB0e+0 (23.09.2019), BW-Nippes (23.09.2019), Holsteiner (23.09.2019), Kpt. Blaubaer (23.09.2019), JACQUES TIMMERMANS (23.09.2019), diesel007 (23.09.2019), Alemanne 42 (23.09.2019), Peter Kapels (23.09.2019), henry (23.09.2019)

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 912

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

45

Sunday, September 22nd 2019, 6:33pm

Hallo
Es wurde nachgefragt ob ich weiter Berichte in das Forum stelle.Das waren meine drei letzten Berichte in diesen Forum,habe auch keine

Meinung mehr mich für alles was man einstellt zu rechtfertigen.Möchte mich auch bei den vielen positiven Antworten bedanken.
Dietmar

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (22.09.2019), Robby (22.09.2019), 98 1125 (22.09.2019), heizer39 (22.09.2019), pekay (23.09.2019)

Meinhard

Fahrdienstleiter

(85)

Posts: 349

Location: 24943 Flensburg

  • Send private message

46

Sunday, September 22nd 2019, 7:45pm

Finde ich sehr schade,
ich hatte bisher keinen Anlass, dass du dich für irgendwas rechtfertigen musstest,
ich finde deine Bilder immer sehr interessant und würde mich über weitere Bilder
sehr freuen.
Ich hoffe, du entscheidest dich noch mal anders und grüße
Meinhard,
der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rudi E (22.09.2019), Robby (22.09.2019), 98 1125 (22.09.2019), Udom (22.09.2019), heizer39 (22.09.2019), pekay (23.09.2019), Holsteiner (23.09.2019), Alemanne 42 (23.09.2019), Reinhold (23.09.2019)

stefan_k

Moderator

(348)

Posts: 1,485

Location: 22765 Hamburg

  • Send private message

47

Sunday, September 22nd 2019, 10:05pm

Moment,

Viel positives und ein negatives Feedback? Und das bringt Dich zum Aufgeben? Wenn es danach ginge, müssten wir alle im Bett bleiben und hoffen, dass uns der Himmel nicht auf den Kopf fällt! ;)

Mach nen Haken dran, jeder hat mal nen schlechten Tag.Wenn Du Lust drauf hast, dann bereichere das Forum weiter mit Deinen Beiträge und lass Dich von gelegentlichem Gegenwind nicht umpusten! :thumbup:
Freundliche Grüße,
stefan_k

__________________________________
Abonnenten haben mehr davon! ^^

24 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (22.09.2019), Baumbauer 007 (22.09.2019), E94281 (22.09.2019), 98 1125 (22.09.2019), Max54 (22.09.2019), Rollo (22.09.2019), Wopi (22.09.2019), BTB0e+0 (23.09.2019), Udom (23.09.2019), pekay (23.09.2019), Rainer Frischmann (23.09.2019), Schwellenträger (23.09.2019), Rainer S. (23.09.2019), Rheingold (23.09.2019), martin (23.09.2019), Holsteiner (23.09.2019), Werk 2 (23.09.2019), Rudi E (23.09.2019), diesel007 (23.09.2019), Alemanne 42 (23.09.2019), Reinhold (23.09.2019), Adalbert (23.09.2019), henry (23.09.2019), Torsten F (29.09.2019)

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 912

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

48

Monday, September 23rd 2019, 9:21am

Hallo Stefan

Ich beziehe es nicht auf ein negativen Feedback,bei 910 Beiträge sind es schon einige.Die meisten über PN,habe es schon mehrmals versucht ,diese sollten ihre Äußerungen im Forum öffentlich machen.Um eine sachliche Diskussion geht es schon lange nicht mehr,das Beispiel der Lenz BR 94.Werde natürlich weiterlesen in diesen Forum,aber mich nicht mehr äußern,zu den Themen.
Gruß Dietmar

Fahrkartenknipser

Schrankenwärter

(13)

Posts: 69

Location: Mainz

  • Send private message

49

Monday, September 23rd 2019, 6:10pm

Manche sollten sich einfach schämen!

Hallo zusammen,

soweit ich es mitbekommen habe, ist der Hauptgrund für Dietmars Resignation sein Thema "NVA-Militärzüge", worauf er von einigen Foristen (vorwiegend aus dem Westteil der Republik) per PN massiv angegangen wurde. An Dietmars Beiträgen/Berichten, soweit ich sie verfolgt habe, gab es nie etwas verwerfliches, im Gegenteil sind sie sogar wie eben dieser des BW-Aue sehr interessant.

Ich finde es gelinde gesagt unter aller Kanone, daß hier jemand wie Dietmar von einigen wegen eines Themas, das diesen Personen irgendwie nicht in dem Kram paßt, so angegangen wird, daß er resigniert das Handtuch wirft. :cursing: :thumbdown: Niemand wird zum Lesen irgendwelcher Themen gezwungen und jeder kann sich das heraussuchen, was ihn interessiert. Die NVA wie auch die DR sind ein Teil deutscher Geschichte und viele sind in jenen Zeiten dort aufgewachsen, haben ihren Lebensunterhalt z. B. als Beschäftigte bei der DR verdient, waren Lokführer, Heizer, etc. und eben auch Modellbahner, die sich daher auch vorwiegend für Modelle aus dieser Epoche interessieren, die sie selbst noch miterlebt haben. Deshalb jemanden zu verurteilen bzw. verbal anzugreifen ist unterste Schublade! Noch dazu sind sie so feige, dies nicht öffentlich zu tun, damit jeder mitbekommt, wer diese Personen sind, sondern lassen ihre Tiraden per PN ab. :cursing: Leider ist es heute ja üblich geworden, in der Anonymität des Internets die Muskeln spielen zu lassen.

Ich kann Dietmars Reaktion bzw. Rückzug einerseits absolut nachvollziehen, weil man irgendwann einfach keine Lust mehr auf so einen Mist hat. Schade finde ich es trotzdem, denn wenn man resigniert aufgibt, haben die Herrschaften ihr Ziel dann doch erreicht. Deshalb stimme ich in den Kreis derjenigen ein, die Dietmar ermuntern wollen, weiter hier im Forum aktiv zu sein. Seine Beiträge sind bestimmt interessanter als alle derer zusammen, die hier jemanden vergraulen wollen. Dann sollen lieber diese Personen sich trollen!

Diese Herrschaften dürfen mir nun gerne auch böse PN schicken. Es wird mir ein Vergnügen sein, diese dann umgehend zu melden und hier öffentlich zu machen!

Gruß
Klaus

P.S.: Dietmar laß Dich nicht unterkriegen! :) :thumbup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Fahrkartenknipser" (Sep 23rd 2019, 8:18pm) with the following reason: Auf Bitten der Moderation habe ich meinen Beitrag entschärft, dennoch ist es für mein Empfinden das Allerletzte, jemanden auf so eine Art und Weise aus dem Forum zu vertreiben


13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

pekay (23.09.2019), E94281 (23.09.2019), Alemanne 42 (23.09.2019), Max54 (23.09.2019), Reinhold (23.09.2019), Adalbert (23.09.2019), Rollo (23.09.2019), preumode (23.09.2019), PASSAT66 (23.09.2019), Altenauer (23.09.2019), Robby (24.09.2019), Meinhard (25.09.2019), 98 1125 (14.10.2019)

Rudi E

Schrankenwärter

(18)

Posts: 118

Location: 91710 Gunzenhausen

  • Send private message

50

Monday, September 23rd 2019, 7:32pm

schäme mich !

weil ich ein " Wessi " bin ?

Was hat das mit Ossi und Wessi zu tun ?

Wir sind doch alle Spur Nuller !

Bin kein Billettenzwicker !

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Alemanne 42 (14.10.2019)

Fahrkartenknipser

Schrankenwärter

(13)

Posts: 69

Location: Mainz

  • Send private message

51

Monday, September 23rd 2019, 8:32pm

Hallo Rudi,

den Begriff habe ich entfernt und anders umschrieben. Ich hatte ihn bewußt in Anführungszeichen gesetzt, weil die Anfeindungen gegenüber Dietmar vorwiegend aus den westlichen Landesteilen kamen und sollte so auch nur diesen feinen Herrschaften gelten. Ansonsten konnte ich mit diesen Begriffen noch nie etwas anfangen und verwende sie normal auch nicht, weil es schlicht Unsinn ist.

Gruß
Klaus

Werkelburger

Oberlokführer

(309)

Posts: 354

Location: Lindendorf

  • Send private message

52

Monday, September 23rd 2019, 8:40pm

Moinsen!

Diese unleidige Ost/West Diskussion sollte seit 30 Jahren der Vergangenheit angehören ... Junge, Junge! :thumbdown:

... Diese Herrschaften dürfen mir nun gerne auch böse PN schicken. Es wird mir ein Vergnügen sein, diese dann umgehend zu melden und hier öffentlich zu machen! ...


Dann mal los, aber mach schnell bevor du gesperrt wirst! Solch markigen, vor Allem aber beleidigende Aussagen wie in deinem Beitrag könnten eventuell Konsequenzen haben ...
PNs öffentlich zu machen halte ich zudem für arg grenzwertig!

... weil die Anfeindungen gegenüber Dietmar vorwiegend aus den westlichen Landesteilen kamen ...


Und das kannst du natürlich belegen, nicht wahr?

Bleiben wir doch aber mal sachlich: Wer die Beitrage von Dietmar verfolgt, sollte wissen, dass er des öfteren mal mit einem "das war's jetzt" , "werde nicht mehr weiter berichten" oder "dies war mein letzter Beitrag" schließt, um dann seine eigenen Worte kurze Zeit später selber ad absurdum zu führen. Es ist vermutlich so etwas wie fishing for compliments.


Thomas

Betriebsleitung der Werkelburger-Industriebahn


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

localbahner (23.09.2019), Regelspur (23.09.2019), EsPe (23.09.2019), HüMo (23.09.2019), Udom (24.09.2019), Rudi E (24.09.2019), Fritze (15.10.2019)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(196)

Posts: 931

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

53

Monday, September 23rd 2019, 9:39pm

Moin,
wenn mir Leute mit ihren PNs auf die Neven gehen, dann blocke ich die per simple PN-Regel. Oder mache tabula rasa und lasse PNs nur von registrierten Freunden zu.
Ende Gelände.
Johann
Rein theoretischer Lösungsansatz - ich habe (bisher :-) ) noch keine Ätz-PN erhalten.
index.php?page=Attachment&attachmentID=45422

Ergänzung: Wenn jemand viele unliebsame PNs erhält, wäre eine Selbstreflektion auch nicht verkehrt.

This post has been edited 1 times, last edit by "jbs" (Sep 23rd 2019, 9:47pm)


8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (23.09.2019), Altenauer (23.09.2019), Robby (24.09.2019), Udom (24.09.2019), Regelspur (24.09.2019), Rudi E (24.09.2019), Alemanne 42 (25.09.2019), 98 1125 (14.10.2019)

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(225)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 912

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

54

Monday, October 14th 2019, 5:52pm

Hallo
Wie versprochen Bilder von meinen Einsatz auf der Schmalspur Cranzahl-Oberwiesenthal.Nach dem Restaurieren war noch Zeit am Bahnsteig zur Lokpflege unsere Planlok.Bilder sind aus den 1970 Jahren.









Dietmar

28 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

pekay (14.10.2019), AFG (14.10.2019), HüMo (14.10.2019), Altenauer (14.10.2019), Hexenmeister (14.10.2019), Robby (14.10.2019), mfb (14.10.2019), Baumbauer 007 (14.10.2019), Zierni (14.10.2019), 98 1125 (14.10.2019), BahnMichel (14.10.2019), heizer39 (14.10.2019), Rollo (14.10.2019), sh 2 (14.10.2019), George M (14.10.2019), Rainer Frischmann (14.10.2019), Alemanne 42 (14.10.2019), Udom (14.10.2019), Umsteiger 2 (14.10.2019), Fahrkartenknipser (14.10.2019), Lutz Friedrich (14.10.2019), jbs (15.10.2019), Rainer S. (15.10.2019), Holsteiner (15.10.2019), JACQUES TIMMERMANS (15.10.2019), Fritze (15.10.2019), Meinhard (16.10.2019), Reinhold (16.10.2019)