Posts by Segeberger

    Hallo,


    da es ja noch immer ein Prototyp ist: Die Abdeckung über der Tür sollte doch verändert werden? Die eingedrückten Flächen hinter dem X der Lüfterschieber sind m.E. zu tief eingedrückt. Dadurch wirkt das X breiter als es ist. Das scheint mir durchaus richtig zu sein. Die tiefen Flächen hinter dem X geben dem Wagen jedoch insgesamt etwas reliefartiges.


    Geht da noch was?


    Pjotr


    Nachtrag: Die durchbrochenen Tritte sind wirklich mal was.

    Hallo,


    ich folge mal den Gedanken des Vorredners. Wenn das Ziel ein buntes Zugbild ist - warum nicht? Dann fehlen auf jeden Fall:


    Ommi 51 (ob der jemals von Kiss kommt ?)
    Schüttgutwagen, z.B. Otmm 70 (MBW)
    Schwenkdachwagen Tos/Ktmm ( Variante zu MBW)
    Hubschiebedachwagen Kmmfks (passt auf Brawa-Fahrwerk)
    Kühlwagen mit glatter Front.


    Nicht ohne Grund habe ich den Ommi 51 obenan gestellt. Von allen genannten Wagen ist er für mich der markanteste. Zugegeben: Er erfordert ein komplexes Fahrwerk. Dafür reduziert sich der Aufwand für den Aufbau erheblich. Die fünffach nutzbare Mulde sollte den Aufwand beim Fahrwerk ausgleichen, so dass dieser Wagen nicht aus dem üblichen Preisrahmen für Güterwagen ausbrechen muss.
    Ich fände es toll, wenn einer der lieferfähigen und lieferwilligen Hersteller zugreift und die Geiselnahme eines wichtigen Vorbilds durch Kiss kurzerhand beendet.


    Pjotr

    Oppeln:


    Auf allen bisher gezeigten Bildern fehlen die Schlussscheibenhalter. Meinen Wagen natürlich auch. Laut Ersatzteilliste sind dies die Teile Nr. 23 und 24 mit den Bestellnummern 0010503 und 0010504.
    Der bisher so gerne gerühmte Kundendienst von Brawa stellt sich zickig an und möchte mir die Teile nicht zuschicken. Statt dessen soll ich die Wagen beim Händler umtauschen. Der hat natürlich keine Wagen mit Schlussscheibenhaltern. Also sind das zwei längere Anfahrten und eine Menge verlorene Zeit.


    Danke Brawa.


    Pjotr

    Da muss sich keiner grämen, der nicht im Bereich von Aldi-Nord wohnt.
    Huhn, Schäferhund und Kuh sind etwa gleich hoch, aber nur halb so hoch wie der mitgelieferte Bauer. Ein mitgeliefertes Scheunengebäude kann vom Huhn betreten werden, wenn es eine Grätsche macht und den Kopf einzieht.
    Wir sollten unsere lieben Kleinen nicht ihr Spielzeug weg kaufen.


    Pjotr

    Dieser Neuheiten"express" ist doch wohl eher ein Bummelzug auf wenig frequentierter Strecke auf den nicht allzu viele Fahrgäste warten. In jeder Baugröße eine bekannte Form mit neuen Beschriftungen. Dürfte v.a. die Regale im Fachhandel füllen.


    Pjotr

    Hallo Herr Elze,


    wenn der Gs 211 wirklich für 89 € angeboten wird und auf dem Niveau aktueller Brawa-/Lenz-Wagen liegt, haben Sie und wir alle gewonnen. Wenn Sie dann noch die Formen so konstruiert haben, dass in überschaubaren Zeiträumen die ganze Familie G(l)s 204 - 216 mit den jeweils abweichenden Lüftern, Dächern und Wänden erscheint, umso besser. Diese für jedes DB-Thema wichtige Wagenfamilie hat wirklich gefehlt.


    Viel Erfolg.


    Pjotr

    Lenz hat den Wagen kürzer gebaut und hat dies auch ausdrücklich eingeräumt. War im Forum auch ausgiebig in der Diskussion.


    Ein schönen Restabend wünscht


    Pjotr