Posts by wgura

    Hallo Tschokko!


    Warum gleich so beleidigt reagieren?Deine Beiträge waren bisher immer super.Die Reaktionen auf deine obige Stellungnahme zeigen ja eindeutig,daß du ein bisschen über das Ziel geschossen hast. Also komm bitte wieder runter und zeig uns in Zukunft wieder deine Errungenschaften.


    Liebe Grüsse


    Werner


    Noch aus dem schönen Wienerwald

    Hallo!

    Der Hersteller der Dingham Autocouplers ist in Pension gegangen , aber die Gauge 0 Guild übernimmt den Vertrieb und in Zukunft kann man diese Kupplungen über den Guildshop kaufen . Näheres ist auf der Guildwebside zu lesen.


    LG Werner


    P.S. Ich wünsche allen Forumsmitgliedern einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Schaut auf Eure Gesundheit und weiterhin viel Spaß an der Spur 0

    Hallo Wolfgang!

    Wie ich im Beitrag 31 schon erwähnte plane ich im Schattenbahnhof meine HO Anlage und darüber die O Anlage . Wie ist der Höhenunterschied bei Dir?

    Gruß Werner

    Hallo!


    Ich ahbe vor das Lenzdrehgleis zu kaufen , aber ich betreibe einen Viessmann Commander 1. Leider habe ich bis dato im Viessmannforum auf diese Frage keine Antwort bekommen und stelle diese daher hier, Aber nach der Lenzbeschreibung müsste es auch so sein , wie Andreas es beschreibt, wenn ich nicht irre.

    LG Werner

    Hallo!


    Zu meinem 70er schenkte mir meine Schwester ein Hin und Rückfahrt mit der Furka Museumsbahn. Wetter war wunderbar und die Fahrt ein tolles Erlebnis. Kann ich nur weiterempfehlen. das Museumdpersonal ist unheimlich engagiert und das auf freiwilliger Basis.


    LG Werner :)

    hallo Reinhold!

    Danke für deine Antwort.Ich habe mehr englische Modelle als Österreichische, bzw. Deutsche und bin unter anderem Mitglied der Gauge 0 Guild, wo Torsten Freyer ( blackmoore-vale )der Gauge 0 Guild Area Repräsentant für Deutschland, Österreich und Schweiz ist. Torsten hat einige Kupplungen getestet und die Dinghamkupplung als die Beste unter den Preiswertesten befunden. Ich finde die Lenzkupplung auch nicht schön. Die Kadeekupplung wäre wohl die Idealste, aber sie ist leider nicht billig.

    Ich beobachte deine Arbeiten mit grossem Staunen und Bewunderung und hole mir da viele Anregungen.Ich wünsche Dir noch viel Spaß bei deinen Basteleien.

    LG Werner

    Guten Morgen!


    Ich habe mir deinen Plan nochmals genauer angesehen und festgestellt, daß im Bereich Kopfbahnhof eineTiefe von 1m ist. Kannst du dort eventuell entgleiste Fahrzeuge ( gelbe Schienen ) noch erreichen?Ich hätte mit 1,62m große Schwierigkeiten.


    Schönen Sonntag noch


    Werner

    Hhallo Wolfgang!


    Ich verfolge den Bau deiner Anlage mit grossem Interesse zumal das Ausmaß meines Mobazimmers ( 4,00 x 5,00 )ungefähr die Grösse deines Raumes ist. mein Schattenbahnhof wird aber für eine HO AnlageAuf sein, da ich mich von den meisten HO Loks und Wagen nicht trennen kann.Auf einem Bild von dir habe ich beim Kopfbahnhof ein Bahnhohsgebäude gesehen und ich glaube das ist das Modell " Dorfen " .Freue mich schon auf deine weiteren Berichte. da ich ungefähr so alt bin wie du, gibt mir dein Beitrag einen grossen Auftrieb für die Umsetzung meiner Pläne.


    LG Werner :)

    Hallo!


    Bei uns in Österreich ist meines derzeitigen Wissensstandes nur in Kärnten die gesetzliche Pflicht der Installierung von Brandmeldern. In meinem zukünftigen Kärntner Mobazimmer ist der Brandmelder schon vorhanden.

    Mein Kommentar zu diesem Thread:Zur Sicherheit der ganzen Familie und der MOBA ist eine Anbringung von Brandmeldern sehr sinnvoll.


    LG Werner