Posts by axelb

    Hallo Carlolis,


    Preiser hat Geschirr und Besteck in H0 welches überdimensioniert ist. Das Besteck passt prima das Geschirr ist etwas klein. Circus Craft (USA) liefert Geschirr mit angespritztem Besteck das passt in der Größe
    Einfache Figuren, sitzend, findet man bei ebay. Sind zwar keine Figuren die unbedingt auf den Presentierteller gehören aber im Wagen, nicht nur Speisewagen, sieht das gut aus.


    Viel Spass beim basteln


    Axel

    Guten Abend


    Dank für den Tip. Habe die Seiten durchgesehen und gleich noch die Kaebele Zugmaschine mitbestellt. Ist zwar beides ursprünglich für die Epoche 2 gedacht aber kann bis weit in die Epoche 3 eingesetzt werden. Bin mal auf die Qualität gespannt


    Gruß Axel

    Hallo,


    Hatte heute einen Termin mit meinem Versicherungsfachmann. Die Eisenbahn gehört zum üblichen Hausrat und ist damit gegen Diebstahl und Freuer versichert. Dachboden und Keller gehören zu den üblichen Standorten. Man sollte diese Räume nur mit in den Gesamtwohnraum mit einrechen, sonst droht leicht eine sg Unterversicherung.


    Ich hoffe das wir hier nur über das Thema theoretisch diskutieren und keinem etwas passiert.


    Eine weitere Möglichkeit ist die Modelle mit einer künstlichen DNA zu versehen.Dies ist ein unsichtbarer Überzug, evtl. unter dem Fahrzeug aufzubringen, der sich wie ein DNA Code auslesen lässt. So lassen sich im Falle eines Diebstahls die Modelle wiedererkennen.


    Gruß Axel

    Hallo,


    Ich hatte mal vor ein paar Jahren mit einem Lokführer, hat noch Dampfer gefahren ist, über den Rauch gesprochen. Hier das kurze Fazit: sichtbar ist normalerweise nur der Rauch der bei der Verbrennung entsteht( grau bis schwarz). Erst bei Temperaturen unter 15 Grad kondensiert auch der Wasserdampf sichtbar( eine von uns Modellbahnern gerne gesehene riesige Wolke liegt über der Lok) .
    Die Rauchentwicklung der Modelle ist also auch mit wenig Rauch realistisch.


    Ps: bei den amerikanischen Museumsbahnen werden für die Zuschauer extra Lappen mit Öl verbrannt damit eine sichtbare große Wolke entsteht

    Hallo


    Habe meine Lok gestern erhalten. Aufs Gleis gestellt und gleich mal ausprobiert. Als Vergleich habe ich die 100 1133 und ich kann vom Sound und Fahrverhalten keinen Unterschied feststellen. Ich mag beide Maschinen.


    Ich wünsche allen Frohe Weihnachten

    Hallo,


    Bei meiner Kalkulation bin ich nur vom Hänger ausgegangen. Hier abgeleitet aus den bisherigen Preisen von MAR. Das Zugfahrzeug schlägt dann bestimmt noch einmal im gleiche Bereich zu Buche
    Irgendwie bekommt das shapeway besser in den Griff wenn man den Angaben zur Kalkulation Glauben schenkt. Haben dort die Verantwortlichen irgend eine andere Idee.
    Andere Anbieter bieten hier ja auch andere Konditionen. Siehe im vorletzten 012Express


    Einfach mal darüber nachdenke


    Axel

    Hallo


    Über welchen Anbieter wird das Modell kommen? Wenn ich mir so die bisherigen Preise bei MaR ansehe wird das Modell bestimmt bei über € 200,00 liegen. Das wird den einen oder anderen davon abhalten es zu kaufen. Gibt es nicht die Möglichkeit über einen anderen Anbieter es für alle zugänglich zu machen?


    Gruß Axel

    Hallo zusammen,


    Ich finde es grundsätzlich auch so das Gewährleisungsansprüche selbstverständlich sein sollten. Tatsache ist aber das dies nicht so ist. Hier muss dann auch Mal das Selbstverständich gelobt werden.


    Darüber hinaus möchte ich mal einen besonders guten Service der Firma Lenz hier aufführen.
    Ich hatte bei ebay eine gebraucht, leicht gealterte, elk. wWeich erworben. Leider ließ sie nicht programmieren. Die weichenlaterne wackelte ein wenig, leuchtet aber und blicke auch wenn man das gute Stück programmieren wollte.
    Genau diesen Sachverhalt habe ich der Firma Lenz dargestellt und die Weiche eingeschickt. also bestimmt nicht der übliche Garantiefall.
    Nach ca vierzehn Tage erhielt ich die Weiche zurück. Sehr positiv ohne Versandkosten und noch toller ohne Berechnug von Reperaturkosten. Ich war sehr begeistert. Dann habe ich die Weiche aus der Verpackung genommen. Was ich in der Hand hielt war nicht meine alte Weiche(leicht gealtert) sondern eine nagelneu Weiche!
    Das nenne ich einen super Service

    Hallo,


    Kann die guten Erfahrung hier mit Firma Lenz nur bestätigen. Habe eine Weiche zur Reparatur eingeschickt. Zurückbekommen habe ich eine neue und das kostenlos.
    Ähnlich gute Erfarungen konnte ich auch mit der Firma MBW machen, Ersatz und Austauschteile kamen kostenlos.
    Nur bei BRAWA musste ich in die Tasche greifen.


    Weiter so Lenz und MBW


    Axel

    Ich hatte mich ja vor geraumer Zeit mit meinem Wunsch nach Teilen für einen Umbau an die Firma Lenz gewand. Dabei habe ich eine Abfuhr erhalten. Jetzt habe Ersatz benötigt einmal für Fahrzeuge von Lenz und einmal von Brawa. Erstere erhielt ich nach Anfrage kostenlos. Bei Brawa hingegen musste ich Vorkasse und Versand leisten. Insgesamt für zwei Trittstufen über € sieben. War schon ein gewaltiger Unterschied in Service. Ich habe noch die Bestellung von neuen Scheibenwischern bei MWB offen da bin ich dann mal gespannt


    Schönes Wochenende


    Axel

    Hallo



    Busch bietet die H0 Pflanzen mit dem Hinweis auf die "Übergröße" im Katalog auch für Spur 0 an. Habe bereits welche gekauft und finde die Dinger passen gut. Selbst die einzelne Rose für den wartenden Herrn am Bahnsteig ist ok ^^


    Gruß Axel

    Das mit dem Preisvergleich funktioniert in zweierlei Hinsicht gut beim Kohlewagen von Schellenkamp. 1.den Wagen gibt es als Bausatz (€70,00) oderals Fertigmodell (€110,00) Ersparnis rund 1/3.
    2.der Zusammmenbau wird hier an anderer Stelle auf eine nette Art mit allen Höhen und Tiefen beschrieben.
    Es kann sich also jeder ein Bild davon machen welchen Aufwand man für die Preisersparniss machen muss.
    Noch ein Zusatz meinerseits: bei der "Serienproduktion" geht's schneller und man hat die Möglichkeit verschiedene Wagennummern zu beschriften


    Gruß Axel