Posts by Spurwechsler

    Hallo alle zusammen,


    für die Erweiterung unserer Anlage Cambach vor der Höhe brauchen wir noch bestimmte Telegrafenmasten, die wir selbst bauen. Nur leider finden wir außer Hoffmanns Modellbau

    keinen Anbieter von Einzelisolatoren. Nur der Preis für die Anzahl die wir brauchen, hält uns ab hier zu bestellen. Früher hatte Addi mal was in seinem Sortiment, is leider nicht mehr. Vielleicht fällt jemandem ein, wer so was noch anbietet, würde uns sehr weiterhelfen.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo alle zusammen,


    bei zwei meiner drei bestellten Wagen war dies auch der Fall, dass die Kupplungskulisse schlecht montiert war und die Wagen sehr schlecht bis gar nicht kuppelten. Da ich aber leider nicht mit original Kupplung fahren kann habe ich beide Wagen reklamiert und hoffe nun auf Nachbesserung. Für den Preis möchte ich auch qualitätsgerechte Ware. Ansonsten sind die Wagen einfach top !!!!


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo Thoralf,

    das soll tatsächlich mal ein Kohlehandel werden. Noch sind es alles nur Stellproben und das Gleis ist auch als einziges noch nicht in der richtigen Lage.

    Das Gerippe ist ein Kohlenlager aus dem Bausatz von Stangel. Gab es glaube ich mal als Sondermodell.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo Jörg,


    ich habe einiges ausprobiert und festgestellt, das Holzleim !!!! sich dabei ganz gut macht. Die Kanäle liegen relativ fest auf und verrutschen nicht mehr. So brauche ich keine Tesaband oder ähnliches zurechtschneiden und es geht schneller. Den Rest macht dann das Einschottern sowie der Wegebau.

    Von meiner Anlage gibt es nicht allzu viel neues zu berichten. Die Gleise sind alle fest und die Weichen funktionieren, Stellpult ist jetzt auch vorhanden dank eines guten Freundes. Jetzt gehts ans schottern und diverse andere Arbeiten.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus





    Hallo alle zusammen,


    danke für die Tipps. Werde mal einige ausprobieren.

    natürlich kommt noch Schotter und Material für Wege und Drainage dazu. aber erstmal müssen die Blechkanäle liegen und befestigt sein, damit sie nicht verrutschen bei den restlichen Arbeiten.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo zusammen,


    Vielleicht hat jemand ein Tipp für mich oder Erfahrungen zur Befestigung von Weinert Blechkanälen auf Styrodur. Habe es zur Probe schon mal punktuell mit Acryl versucht, hat mich aber nicht so richtig überzeugt.

    Bin auf Eure Tipps gespannt !!


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    .....anbieten ja, liefern (im Moment) nein.

    Hallo zusammen,


    auch ich habe heute bei Seyfried einen Kühlwagen bestellt und bezahlt, nachdem ich auf der Webseite zum Artikel ein grün unterlegten Absatz mit den Worten Vorrätig und sofort lieferbar !!! gelesen hatte. Was ja eigentlich eindeutig auf vorhandene Ware schließen müßte. Da bin ich ja mal sehr gespannt.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo alle zusammen,

    bis vor kurzem fand ich den Service von Lenz auch nicht schlecht.

    Hatte mir mehrere preußische Abteilwagen zu gelegt und leider nicht gleich alle genau begutachtet. Dann alle zum patinieren geschickt und bei der Begutachtung der patinierten Wagen festgestellt, daß bei einem keine Signallaternenhalter eingeklebt waren. Sie waren auch nicht beigelegt, schlich und einfach nicht dabei !! Nach einigen unbeantworteten Mails haben ich es per Telefon probiert und die Antwort war, Pech gehabt , haben wir nicht, bekommen wir nicht !!! Umtauschen will ich ihn auch nicht (wurde mir auch nicht angeboten ), da er von einem Profi patiniert wurde. Finde es schon eigenartig, das der Hersteller zu seinen Produkten keinen Zugang hat. Den vollen Preis des Wagen hatte ich aber entrichtet. Die Endkontrolle scheint auch nicht so richtig funktioniert zu haben, dann hätte man vielleicht gemerkt, daß was fehlt am Wagen. Werde den Wagen im Oktober in Giessen auf unserer Anlagen mal einsetzen und den Besuchern erklären, dass es noch einen neuen Wagentyp ohne Signalhalter gibt, denn original Nachrüsten is nich !!!!

    Wie geschrieben, ich war schon mal zufriedener mit dem Service von Lenz.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo alle zusammen,

    meine Brücke ist von Luedke Modellbau und eine Straßenbrücke, aber mit Wiederlagern von Krüger Modellbau (nicht unbedingt preiswert, aber gut ) und ein paar Knotenblechen von Luedke finde ich sie ganz brauchbar.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus




    Hallo alle zusammen,


    ich möchte mich Vladimir anschließen. Der Modellbau ist vom feinsten, was wirklich nicht jedermann in so einer Qualität kann !!!

    Trotzdem ist es mir leider etwas zu steril. Es fehlen einfach die Spuren vom Alltag, wie der Dreck auf der Straße und Bürgersteig. Das Unkraut auf den Plätzen usw. Vielleicht lässt sich da noch was machen. Ansonsten super !!!


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo alle zusammen,

    kann Jay und dry nur Recht geben. Hatte mir die Hefte vor ein paar Jahren von der Insel besorgt und finde als Landschaftsbauer gehören sie als Anleitung einfach dazu. Bin zwar der Inselsprache nicht ganz so mächtig, da wir im Osten andere Sprachen in der Schule als Pflichtfach hatten, aber an Hand der Fotos ist es kein Problem die Anleitung umzusetzen.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo Reinhold,

    der Tipp mit der Seite war super!!!!! Als Häusle und Landschaftsbauer hat man hier alles was das Herz begehrt und muß nicht mehr selbst raus um die Dinge zu suchen und auf Bild zu bannen.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo alle zusammen,

    danke für die Tipp's. Wie ich sehe, bin ich nicht der einzige mit einem Problem mit Gera Nova Bruckmann, bzw. Verlagshaus 24. Ich hatte auch schon etliche von Euch genannte Telefonnummern oder Mail Adressen verwendet um die Probleme zu lösen. was aber leider nie geklappt hat. Frage mich nur, was da für "helle" Köpfe arbeiten und wie der Verlag in der Marktwirtschaft überleben will. So sehr ich das lesen Eisenbahnzeitschriften genossen habe und es auch sehr interessant fand, man hat keinen Bock mehr, den Zeitschriften hinterher zu rennen. Leider sind ja auch keine Messen, wo man den Leuten mal die Meinung über ihren absolut negativen Service am Kunden mitteilen kann.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus

    Hallo Hans,

    da hast Du ja richtig Glück gehabt, daß Du jemanden erreicht hast wegen Deinem Problem.

    Ich hatte das EJ und Eisenbahn Epoche im Abo gehabt, die ja beide eingestellt wurden. Es wurde geschrieben, daß man als Ersatz für sein nicht gekündigtes Abonnement kostenlos 2 Hefte der jeweiligen neuen Zeitung bekommt und dann entscheiden kann, ob man weiterhin ein Abo nutzen möchte. Bei mir kam nicht eine Zeitung an !! Weder der Aboservice noch verschiedene Mails an den Verlag Gera Nova Bruckmann haben etwas bewirkt. es meldete sich niemand !!!! :cursing:Telefonnummern scheinen nur auf dem Papier zu bestehen. Auch mit meinem Modelleisenbahner, auch im Abo habe ich nur Probleme. Ich bekomme einfach keinem mehr. Ich hatte meinen Vertrag immer pünktlich erfüllt. (Rechnung) Was das mit Kundenservice zu tun hat ist mir rätselhaft !!!! :cursing::cursing::cursing:

    Wenn die so weiter arbeiten gibt es bestimmt bald gar keine deutsche Modellbahnzeitschrift mehr !!

    Würde mich nicht wundern, wenn sie mir trotzdem noch eine Rechnung für mein Abo stellen, nach dem Chaos was dort zu herrschen scheint.


    Gruß aus Sachsen

    Klaus