Posts by joachim

    Hallo Heiner,


    wo kann man denn zur Zeit eine BR 91 neu erwerben?
    Oder ist es eine gebrauchte?


    MBW hat mir kürzlich geantwortet, dass deren BR 91 Mitte 2016 in Ganzmetall kommt.
    (zur Zeit nicht mehr auf der Homepage)


    Gruss an Alle!
    Joachim

    Hallo Jürgen!


    Handelt es sich um den früheren AMZ-Profi-Antrieb ganz aus Messing oder um den heute von Fa. Schnellenkamp vertriebenen AMZ-Antrieb mit dem roten Kunststoffrahmen?
    Beide übertragen die Kraft über Zahnräder auf alle 3 Achsen. Die vielen Zahneingriffe können zu Schwingungen führen!


    Ich habe für die Pola-T3 zuerst den Profi-Antrieb gehabt. Der lief sehr rau und laut. Er war bei AMZ zur Überprüfung, kam aber genauso zurück.
    Jetzt hat die T3 den Kunststoffantrieb. Der läuft wesentlich ruhiger und angenehmer. Ein leichtes Singen deutet auf den FH-Getriebemotor hin.


    Gruss! Joachim

    Vielleicht hat Märklin dann noch Kapazitäten frei, um grosse Kunststoffgehäuse für die Spur 0 spritzen zu können.
    Das war ja bisher immer eine der Voraussetzungen für eine Spur 0 - Produktion in Europa.


    Gruss! Joachim

    Hallo Thomas/ Bw Loehne!


    Vor ein paar Monaten hat Herr Lenz sinngemäss geschrieben (gesagt), dass die BR 24 heute beim Ausrüstungsstandard der BR 64 bereits über 1.000 Euro kosten würde. Das sei dem Kunden so nicht zuzumuten.


    Gruss! Joachim

    Hallo Brillenträger!


    Mit meinen Gleitsichtgläsern kann ich im Nahbereich nur schräg nach unten schauen, nicht nach oben (z.B. unter die Anlage).
    In ein altes Gestell mit grossen (hohen) Gläsern habe ich mir jetzt einfache Nahgläser einbauen lassen.
    Zusammen mit einer Stirnleuchte kann ich jetzt tadellos über Kopf unter der Anlage arbeiten.


    Gruss! Joachim

    @ Dietmar (Lokführer)


    Jede Menge 0-Schmalspurer triffst du im Forum "Schmalspurtreff.de" - u.a. auch die Macher der Zeitschrift "Schmale Spuren", welche sich ja hauptsächlich mit 0-Schmalspur beschäftigt.


    Gruss! Joachim

    Hallo Kollegen,


    es macht nichts, wenn einige von Euch eine andere Meinung vertreten als ich!
    Das kann ich gut akzeptieren und tolerieren.
    Eine Diskussion lebt schliesslich von unterschiedlichen Meinungen.


    @ Andreas (Andi)
    Du hast es auf den Punkt gebracht!


    Gruss an Alle!
    Joachim

    So bleibt man im Gespräch.....


    Mal Modelle ankündigen, mal abkündigen ....
    Mal im SNM-Forum, mal eigenes Forum, mal wieder nicht, aber jetzt doch wieder ......


    "Vaporware" nennt das der Amerikaner: "Nix als heisse Luft" (wörtlich: Dampfware).


    Mir reicht's MBW!


    Gruss an Alle!
    Joachim

    Hallo!


    Eine T3 von Lenz o.a. mit allem drum und dran wäre sicher eine feine Sache!


    Andererseits gibt es einen preisgünstigen Bausatz bei Schnellenkamp, dazu ein AMZ-Fahrgestell und Zurüstteile. Passende Sounddekoder gibts auch! Sicher auch Lösungen für die automatische Kupplung, wenn gewünscht!


    Man sollte froh sein, wenn auf der Anlage zwischen den Einheitsmodellen von Lenz usw. (die man überall sieht) auch was Individuelles herumfährt! Damit es nicht auf die Dauer wie bei H0 heisst: "Kenn ich alles! - Hab ich alles!"


    Gerade bei der kleinen T3 ist der Aufwand überschaubar!


    Gruss an Alle!
    Joachim


    P.S. Auf meiner Nebenbahn fährt natürlich auch solch eine T3!

    @ Michael (Baureihe 44)


    So ist es!
    Vor 10 Jahren wünschten wir uns schöne, bezahlbare Modelle.
    Jetzt haben sie - von LENZ, MBW, BRAWA, MTH .....!
    Weil man diese aber auf allen Club- und Ausstellungsanlagen sieht,
    freuen wir uns schon wieder über jedes individuelle Modell,
    sei es aus Kleinserie, Eigenbau, Umbau .....!


    Ein bisschen verrückt!


    Gruss an Alle!
    Joachim

    Hallo!


    Auch wenn man uns im Geschäft ca 7 Euro für das Paar Originalkupplungungen abnimmt, so kosten die Teile in der chinesischen Grossserienfertigung nur wenige Cent.
    Schliesslich sind diese Steckkupplunungen für alle Wagentypen gleich.
    Ein Wagenmodell würde sich mit beigelegten Originalkupplungen nicht nennenswert verteuern.
    Als separates Tütchen für 7 Euro ist es ein nettes Zusatzgeschäft.


    Gruss an Alle!
    Joachim


    @ neunelf
    Trost nach Köln/ Giessen!

    Die Lipper kommen .......?
    Stimmt eigentlich die Geschichte, wonach die Lipper einst aus Schottland kamen, wo sie wegen übertriebenem Geiz ausgewiesen worden waren?
    (So hat es jedenfalls Johannes Rau mal erzählt.)


    Gruss!
    Joachim

    Wohl wahr, das hätte LENZ sicher auch gekonnt!
    Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, den neuen ESU-Regler an das XPressNet von LENZ anzuschliessen?


    Übrigens gibt es einen tollen Funkregler (mit Drehknopf), der mit LENZ kompatibel ist, nämlich das FUNKY von Fa. Manhard/Schweiz. Ich bin sehr zufrieden damit.


    Gruss!
    Joachim