Posts by Modellbahnspur

    Das ist doch nun wirklich nichts Neues, dass Auslieferungstermine verschoben werden. Ich denke da nur an Lenz. Nach einer Aussage von vor 1/4 Jahr hätte ich zwei Weihnachtsbäume für Geschenke haben müssen aber ich gehe leer aus. Auch eine Class 66 hatte ich bei Union bestellt. Also geteiltes Leid gleich halbes Leid. 😅😉

    Wau! Eisenschwein und Schürzenwagen jetzt auch für DR(Ost).
    Nun muss ich doch noch zum Casting und singen gehen. 8o
    Da kommt nächstes Jahr ein Tornado an Loks und Wagen :thumbup:

    Gruß Carsten

    Nun ist auch mein Kühlwagen DR(Ost) angekommen. Ich habe hier auch nochmal ein paar Fotos. Ich finde ihn sehr gut gelungen. Filigran, gut detailliert, Aufschriften scharf und sauber. Er hat ein schönes Gewicht und rollt sehr leicht. Freue mich schon auf die beiden Kesselwagen, die dieses Jahr auch noch anrollen sollen. Da Fritze von seinem Prachtstück schon einige Bilder eingestellt hat, ergänze ich nur.

    Schönen Abend
    Gruß Carsten

    Guten Morgen in die Runde,


    das sieht ja sehr gut aus, was MKC da anbietet. Ich will meine Lenz BR 64 auch umbeschriften. Habe mal eine Frage. Warum werden die Schilder in Messing oder Neusilber angeboten? Außer dem Material was sind da für Unterscheide, dass man das so anbietet?

    Danke für eine Antwort.

    Gruß Carsten

    Modellbahn Union entwickelt sich auch bei mir immer mehr zu einem meiner Favoriten. Wenn ich was bestellt habe wurde sehr schnell geliefert und auch Fragen wurden sehr schnell beantwortet. Gerade letzteres ist ja bei einigen Händlern gar nicht üblich.

    Und wie es scheint, will man ja wohl auch größer in das Herstellergeschäft einsteigen. Class 66 und die Knickkesselwagen sind ja schon mal eine Ansage. Und das zu sehr vernünftigen Preisen. Das lässt Freude aufkommen. Hoffen wir, das der Deal gelingt. Daumen drücken.


    Gruß Carsten

    Johann, ist sicherlich filigraner, Messing, kleinere Auflage = höherer Sammlerwert. Einen Vorteil für den Betriebsbahner hat ja Uwe schon geschrieben. natürlich ist er dann auch etwas teurer als ein Lenz Modell. Und Lenz hat ihn nicht im Programm.

    Beste Grüße
    Carsten

    Guten Abend Freunde der Spur 0,


    War sehr interessant zu lesen was für Modelle sich gewünscht werden. Ich konnte in Gießen nicht mit dabei sein, habe den Wunschzettel der Firma Lenz aber auf Instagram gesehen. Leider habe ich so ein bisschen die DR Ost vermisst.


    Nun möchte ich hier meine Wünsche äußern und vielleicht bin ich ja nicht der Einzige, der diese Modelle gerne haben möchte.


    Zwei dieser Baureihen liefen ja auch in frühen Epochen im damals getrennten Deutschland. Vorstellen könnte ich mir bei den Schlepptenderloks eine BR 57, bei den Tenderloks ist mein absoluter Liebling die BR 86. Für den Rangierbetrieb wäre eine V 60 Ost der Wunschtraum und für den Nahverkehr könnte ich mir gut das „Ferkeltaxe“ vorstellen.


    Alle Modelle würden sowohl den Sammler aber auch den Betriebsbahner, der nicht soviel Platz hat(so wie ich) erfreuen.


    Einen schönen Abend

    wünscht Carsten

    Die schon von Hans Altenauer entdeckte Messing Dampflok der Firma Lenz könnte eine BR 19.1. sein. War einfach zu neugierig(und bin ja auch leider nicht in Gießen um nachzufragen) Hier das Lenz Modell von Instagram und die BR 19.1 von Brawa in H0...Schaut selbst.

    Einen schönen Sonntag
    Gruß Carsten


    Guten Morgen,


    zuerst einmal vielen Dank an Staudenfan, das er hier immer so fleißig die Neuheiten und Infos für uns alle recherchiert. Zu den Infos mit den Lieferterminen. Die überlese ich inzwischen. Ich habe es in meiner Spur 0 Karriere noch nicht erlebt, das irgendein Artikel mal pünktlich wie erstmalig angekündigt geliefert wurde. Es gab immer Verschiebungen. Ich freue mich aber trotzdem auf die vielen neuen Artikel die dann irgendwann mal kommen werden.

    Gruß Carsten