Posts by echtholz

    Hallo Otto


    Du sprichst mir aus der Seele!!! 👍

    Was hier teilweise verfasst wird ist erbärmlich.

    Mal etwas mehr und noch eine Ebene weiter denken, bevor man auf die Tasten hämmert, wäre auch mein dringlicher und konstruktiver Rat!


    Schönes Wochenende

    Frieden und Verständnis

    Andreas

    Hallo zusammen

    Ich verstehe nicht, was hier und warum bemängelt wird. Dass ich die Information hier bereits reingestellt habe, war halt sehr zeitnah.

    Der arge Vorstand wird dies sicherlich zeitnah im arge Forum kund tun.

    Mal etwas den Ball flachhalten bitteschön.

    Wir haben immerhin Sonntag und noch einen Feiertag. Gebt den Beteiligten doch etwas Zeit. Alle müssen ersteinmal nach Hause kommen, was zT sich lange Fahrstrecken bedeutet.

    Hier entsteht insbesondere bei den Kollegen die meiste Aufregung die entweder nicht teilgenommen haben oder nicht einmal Mitglied sind.

    Verstehe ich nicht, wie man so ungeduldig sein muss…………..

    Grüße

    Andreas

    Hallo zusammen

    Gerade war hier noch gemeinsames Abendessen.

    Das Bedauern über den Beschluss der Auflösung geht einigen auch recht nahe.

    Insgesamt sehr schade…

    Es wird noch die Lokomotive 4 erscheinen und eine Abschlussausgabe 50 Jahre arge…

    Damit ist es dann vorbei. Das arge Forum wird bis Ende 2023 weiter online sein, so dass sich alle das runterladen können, was sie konservieren möchten.

    Bilder habe ich nur wenige gemacht

    Schönen Abend und Grüße aus Wernigerode

    Andreas

    Da stimme ich meinen Vorrednern gern bei:


    Die Herststimmung ist wunderbar und selten zu sehen. Gggf könntest du noch etwas welkes, gelbliiches Gras hier und da einarbeiten, dann würde es noch stimmiger - also ... perfekt wirken !

    Super!

    Grüße

    Andreas

    Jo zusammen

    Mit den gelben Gasflaschen…

    Acythylen braucht zum schweißen oder trennschneiden Sauerstoff, blau, sofern es also nicht ein Nachschub oder gastranport ist,….

    Macht eine gelbe Flasche eh keinen Sinn.

    Besser also Hemmschuhe und was man zum Rangierbetrieb benötigt 👍

    Grüße

    Andreas

    Lieber Jay,


    du musst echt deine Immobilien alle überprüfen.

    Sonst rotten die sämtliche Türen weg... Und dann...

    Da ist der Wertverfall vorprogrammiert

    ;)

    Aber Roland hat natürlcih recht mit allem was er schrieb. (Bin ja nun selbst auch mit dem Baugewerbe verbunden, wollte aber nicht rummotzen :) )

    Aber vom Prinzip: ALLES SCHICK


    Schönes WE allseits

    Grüße

    Andreas

    Schönen guten Morgen zusammen


    EsPe

    Da ich ja nun im Osten lebe, jedoch aus westen stamme, war das eine ironische Bemerkung. Man muss das nicht ernst, sondern mit eine Prise Ironie verstehen, ich denke, Roland ha das auch so aufgefasst…

    Aber natürlich hast du recht, zu der zeit war es überall knapp.

    Danke aber für die Schilderung der ggf späteren Verwendung und Abtransport des Wagens!

    Also bleibt die Pufferbohle wie sie ist. Sehe mich also für meine Version bestärkt 👍


    Johann, da haben wir ja zufälligerweise ein ganz ähnliches Sockelgeschoss, sehr schön 🤓


    Stefan: habe etliche Fotos, aber das niedrig aufgebaute kannte ich noch nicht.


    Beste Grüße

    Andreas

    Hallo Alfred,


    ja, wo du es so noch einmal zitiert hast:


    Der Rest der Leser -- eine doch eher unglückliche Formulierung meinerseits.


    Bitte nehmt das nicht krumm ! Hatte keinen negativen Gedanken dabei.

    Danke auch für deine lobenden Worte.

    Und ja, ich bin auch gespannt, was mein nächstes Bauprojekt wird. Schwanke noch zwischen diversen Ideen hin und her... Was alles gebraucht wird ist ja eine - boar - eher längere Liste... Tendiere aber zur Werkhalle um den Kesselbaubetrieb für den Hintergrund zu vervollständigen. Mal sehen, Zeit wird jetzt wieder etwas knapper


    Roland

    Klar, im Westen hatten wa ja alles im Überfluss. Hieß ja nicht umsonst der goldene W...

    Denke aber eher, dass man die alten Wagen zack auf ein Podest gesetzt hat und dann musste der Kran weg, Demontage wurde auf später verschoben, was dann vieeel später wurde, nämlich gar nicht. ;)

    Getreu nach dem ;Motto, das guckt sich dann schon weg.


    Wünsche allseits einen angenehmen Abend,

    Grüße

    Andreas

    Hallo zusammen


    Vielen Dank an euch für die Menge an Pokalen und Daumen hoch !!!


    Auch an euch beide Roland für die weiteren Erläuterungen und Karl-Michael für die Anregung zu den Bremsschläuchen etc. Ich denke, um die andere Seite etwas aufzulockern, lasse ich die Kupplung hängen, aber die Schläuche sollten auch einfach herabhängend dargestellt sein.


    Was meint denn der Rest der Leser dazu?


    Ich habe mehrere Vorbildfotos gesehen, wo die Bestückung der Pufferbohle tatsächlich einfach drangelassen wurde, ebenso wie welche wo alles entfernt war...


    Beste Grüße

    Andreas

    Mahlzeit !


    Yes ...

    Wel, it´s done now.

    Noch fehlt die Bezeichnung des Stellwerks und wie ich zuvor schon geäußert habe die Inneneinrichtung.

    Aber kommt Zeit, kommt Hebelbank ;)


    Ich freue mich, euch die abschließenden Fotos meines Werkes zu präsentieren :)


    Zuerst ein Blick nach innen in die leere Bude mit dem Dielendoden




    Mit Dach (wegen Witterung...) endlich kam hier mal etwas Regen auf die Erde...




    Und drumrumgelaufen
























    Hallo zusammen


    Ok, Espe hat natürlich recht und die Fehler beim Modell waren mir ebenso bekannt.


    Der Riva entspricht mit einigen Abweichungen jedoch relativ gut, auch die oben gerundeten Fenster, dem Wagentyp Ci 25.

    Da ich die Rechte an dem Bildmaterial nicht besitze, kann ich dazu leider keine Bilder einstellen.

    Aber hier ein passender link

    Ci25


    EsPe,

    Was der Kollege aus dem Riva gemacht hat, interessiert mich auch sehr. Wäre nett, wenn du die Infos mir dann auch schickst. - Danke jetzt schon


    Beste Grüße

    Andreas