Posts by MarioBellino

    Hallo Bertus,


    ich habe für unsere Region einen "Konferenzraum" eingerichtet. Wenn du magst lade ich dich dazu gerne ein. Warte noch auf ein, zwei Antworten anderer Mitglieder. In dem Konferenzraum sind Mitglieder aus unserer Region "verknüpft". Ziel ist es, nach Corona hier in der Region einen (Bastel-) Stammtisch zu etablieren sowie evtl. im Team Module für regionale, eigene Treffen zu bauen.


    Viele Grüße

    Mario Bellino

    Dann wären mit Abo aber einige wieder raus, auch ich.


    Ein Abo nur für einen Konferenzraum lohnt sich ja so auch nicht was nicht heißt, das ich das SNM nicht lese. Aber ich unterstütze da eher die örtlichen Bahnhofsbuchhandlungen.


    Das würde ich auch gerne (Bahnhofsbuchhandlung), aber die gibt es hier auf dem Dorf nicht. Gar keine Modellbahn-Zeitungen. Und dafür extra nach Rheine fahren (hin und zurück min. 40 Minuten) und Parkgebühren bezahlen muss nicht unbedingt sein. Die Strecke ist nervig (viele blöd geschaltete Ampelanlagen).

    Ich suche bereits nach einer Lösung, die einfach über die E-Mail-Adresse geht und fertig. Wird diese Woche nichts mehr, aber kommt :-). Denke an eine eigene Webseite mit entsprechenden Plugins. Ich halte dich auf dem Laufenden.


    Hallo Rainer,


    Abo kommt sowieso... Muss nur erst Umzug erledigen. :(


    Viele Grüße
    Mario



    Vielen Dank für den Link. Jetzt weiss ich auch, warum ich das nicht finde:

    "... eine weitere Zusatzleistung für Abonnenten ..."


    Ich bin noch kein Abonnent. Ziehe die Tage um. Wollte das jetzt nicht mehr an die alte Adresse senden lassen. Wer weiss, wo es dann ankommt. In ein, zwei Wochen, wenn die letzten Kartons ausgepackt sind, werde ich dann auch Konferenzräume haben :-).

    Hallo Arnold,


    nicht wirklich... Dein Kommentar ist der einzige Beitrag, den die Suche findet.



    Ich habe auch schon das ganze Menü durchsucht und war über Google auf der WoltLab-Seite. Da sollte ich mich dann erst einmal registrieren... Sorry, aber für eine allgemeine Antwort einen Account anlegen? Das habe ich nicht gemacht.


    Werde weitersuchen, wenn mehr Zeit ist. Gelegentlich muss ich ja auch noch arbeiten ;-).

    Moin!

    Es kommt Bewegung rein, dass freut mich :-). Ich treffe mich demnächst noch mit zwei, drei anderen Spur Nullern hier aus dem Raum. Da lässt sich doch was machen.


    Modulköpfe sind kein Problem, Übergangsmodule sind schnell gebaut und Strecke wird eh immer gebraucht :-). Ich denke mal, alle 2L DCC unterwegs? Das muss ja dann auch passen...


    In welcher Höhe habt ihr eure Module? Zwischen 80 cm und 130 cm habe ich schon alles gehört. Gibt es Alu-Beine, die man in der Höhe verstellen kann? Mit dem "Druckknopf", so wie das bei vielen Pavillions ist? Das wäre genial, ich habe bisher keine gesehen.

    Und wie kriegen wir uns "gruppiert"? Früher gab es Yahoo! Groups. Aber das wird jetzt wohl eingestampft. Über Google G Suite kann ich Google Gruppen machen. Aber damit habe ich noch nicht gearbeitet. Keine Ahnung, ob das sowas ähnliches ist.

    Viele Grüße aus Salzbergen
    Mario

    Hallo Jan,


    auch ich gehöre zu den Risiko-Patienten. Das hält mich aber nicht davon ab, die Zukunft anzugehen. Bevor ich jetzt wie wild "drauf los" baue, wollet ich erst einmal hören, welche Möglichkeiten es gibt, dass Hobby außerhalb des eigenen Kellers zu betreiben. Nutzt ja nichts, wenn ich nach FREMO-Norm Module baue, und hier sind nur ARGE-Fahrer unterwegs. In dem Fall würde ich dann auch eher nach ARGE-Norm bauen (nur Beispiel, nehme für Strecke SH-Kopfstücke, dann bin ich da zumindest flexibel).

    Und auch was meine Idee angeht heisst das nicht, dass ich das tatsächlich umsetze. Für mich alleine ist das zu groß. und wenn keiner mitmachen will, dann mache ich halt woanders mit. RhB finde ich auch sehr schön. Allgemein AT- und CH-Bahnen finde ich sehr schön.

    Zu Hause kommt im Keller eine kleine, stationäre Anlage hin. Da fahre ich auch Epoche 3b / 4a. Habe aber auch kein Problem, wenn da auf einmal eine Gravita rumfährt. Ist zur Zeit meine Lieblings-Lok, gibt's nur leider nicht in Spur Null.

    Ich bin offen für vieles und würde mich einfach freuen, wenn man hier in der Region eine Modulgruppe etabliert bekommt. Nicht heute, nicht sofort... Aber es wird eine Nach-Corona-Zeit geben, und dann geht's endlich richtig los :)

    Viele Grüße
    Mario

    Hihi, dem Manne kann geholfen werden! ;)
    https://shop.spurnull-magazin.…onnement-deutschland.html

    Erste Baufotos habe ich schon vorliegen ...

    Übrigens gibt es auch bald wieder einen Beitrag im Heft von Hans. Ich freue mich, dass das Missverständnis aus der Welt ist.

    Das Abo ist eh sicher. Ziehe diesen Monat noch um. Danach wird dann mit neuer Adresse abonniert, damit auch ja nichts schief geht. :)

    "... Heft von Hans." ??? Bin Neu-Spur-Nuller. Habe bisher nur das SNM entdeckt.

    Hallo Bernhard,


    bin neuer Spur Nuller aus dem südlichen Emsland. Wenn Corona es zulässt komme ich euch gerne am 19. Dezember besuchen :-).

    Viele Grüße
    Mario

    Hallo Jan,


    ich komme aus Salzbergen... Und habe so ziemlich die gleiche Frage vorhin im Fremo-Forum gepostet :-).


    Interesse habe ich auf jeden Fall.


    Habe auch eine schöne Idee: Spoorweg-Maatschappij Almelo-Salzbergen und Anschluß an die Bentheimer Eisenbahn. Vielleicht irgendwann zwischen 1890 und 1930, als es noch den getrennten Bahnhof in Salzbergen (DE und NL) und die niederländischen Züge hier gab. Habe dazu gestern mit unserem Heimatverein Kontakt aufgenommen, um Bildmaterial und Informationen zu bekommen.


    Aber es ist auch noch nichts "in Stein gemeisselt". Hätte Lust auf regelmäßige Basteltreffen und vielleicht zwei, drei Mal im Jahr Schule oder so mieten und die eigenen Bahnhöfe mit Strecke verbinden... Wie Fremo-Treffen, nur kleiner und "privater". Modulgruppe Hamburg nur nicht nur oval ;)

    Viele Grüße
    Mario