Posts by Railcar

    Hallo,

    Woodland ist mir zu amerikanisch, Preiser und Hauser habe ich nichts so richtig gesehen. MK 35=Vampisol und KS haben ein Stück weitergeholfen. Was mir immer noch fehlt, ist ein "Bekohler" mit der Schippe über dem Kopf. (Irgendwie muss das schwarze Gold ja in den Tender).

    VG

    Joachim.

    P.S. bei Kalle (KS) bin ich übrigens Vorbild für eine Figur :-)

    Hallo,

    ich suche schon seit ein paar Tagen ein paar Figuren, so für die "dreckigen Arbeiten". Also Kohlen in den Tender schaufeln, Ölen etc.

    Irgendwie habe ich da noch das richtige gefunden?

    Wer hat denn da Ideen?

    VG

    Joachim

    Hallo,

    diese Bausätze gibt es schon seit Jahrzehnten. Es sind unlackierte Weißmetallbausätze mit überschaubarer Detailierung. Mann kann sie löten, was bei Weißmetall nicht so einfach ist, ich habe sie damals geklebt. Lackieren würde ich mit Airbrush und ein paar Teile zum "supern" finden sich in den unendlichen Tiefen der englischen Bauteilemanufakturen. Die Fahreigenschaften entsprechen den angebotenen Antrieben, bitte nicht Faulhaber erwarten. Insgesamt eine nette Bastelei zu günstigen Preisen mit interessanten Vorbildern.

    VG

    Joachim

    Hallo Andreas, das Stumpfgleis an der Plattform ist ziemlich kurz. Eine Tenderlok mit einem Autocoach braucht so ca 60 cm.

    Das Pecogleise in Deutschland so teuer sind, hängt mit einer uralten Vereinbarung von Peco und Weinert zusammen. Es darf wohl kein Händler die Weinertpreise (nennenswert) unterbieten.

    VG

    Joachim

    Dat is inne Tropen (Bottrop, Castrop, Waltrop)

    Gruss aus'm Pott

    Hallo Torsten, der ist es. Allerdings hat der Antrieb einen Schaden und ich hatte halt über einen Faulhaber als Ersatz nachgedacht.

    VG

    Joachim

    Hallo Andreas, dann solltest Du Dir Gedanken zu den Betriebsabläufen machen. Du müsstest dann die Züge stückweise entnehmen bzw hinzuggeben...

    Hallo Gerhard,


    leider schwierig, der Modulanschluß links liegt bei 150mm von oben, deshalb muß der linke Anschluß getroffen werden. Aber es wird noch einige Tage brauchen bis ich soweit mit dem Schienenlegen bin. Nochmals Danke


    Andreas

    Bei der Cassette würde ich darauf achten, dass sie mindesten Lok und 2 Vierachser fasst...

    ich würde den Entwurf jetzt so lassen...