Posts by Brückenkopf

    Hallo

    Auch bei Fama/Utz sind wir zur Hauptsache mit einem Radius von 1000mm gefahren, selbst in den Zahnstangenabschnitten. Dort wurden die Schwellen von den Flexgleisen neu gebohrt und die Zahnstangen entsprechend montiert. Aus Flexgleisen haben wir auch Weichen mit Radien von 1000mm hergestellt.

    Mit grösseren Radien sieht es einfach besser aus!

    Gruss Heinz

    Hallo zusammen

    Aus dem Netz habe ich folgende Tabelle für Vallejo "Model Color" und "Model Air" zusammen getragen, welche einer RAL Farbe entsprechen.

    Alles ohne gewähr!

    Gruss Heinz

    Vallejo Farben
    Model Color
    Farbname   Vallejo Farben
    Model Air
    Farbname
    Nr. RAL   Nr. RAL  
    70.730 1026 Leuchtgelb   71.025 7028 Dunkelgelb
    70.733 2005 Leuchtorange   71.033 1006 Maisgelb
    70.804 3012 Beigerot   71.035 8025 Blassbraun
    70.805 2012 Lachsorange   71.040 8014 Sepiabraun
    70.808 5018 Türkisblau   71.041 8017 Schokoladenbraun
    70.814 8012 Rotbraun   71.045 7033 Zementgrau
    70.816 5008 Graublau   71.050 7046 Telegrau 2
    70.822 8019 Graubraun   71.053 7011 Eisengrau
    70.823 6020 Chromoxidgrün   71.054 7024 Graphitgrau
    70.825 8025 Blassbraun   71.056 7021 Schwarzgrau
    70.830 7009 Grüngrau   71.057 9004 Signalschwarz
    70.833 6025 Farngrün   71.075 1001 Beige
    70.841 5012 Lichtblau   71.082 2005 Leuchtorange
    70.841 5015 Himmelblau   71.087 5013 Kobaltblau
    70.845 1034 Pastellgelb   71.091 5004 Schwarzblau
    70.846 8002 Signalbraun   71.092 6003 Olivgrün
    70.847 1001 Beige   71.095 6011 Resedagrün
    70.851 2004 Reinorange   71.115 7016 Anthrazitgrau
    70.859 3007 Schwarzrot   71.116 7008 Khakigrau
    70.862 7021 Schwarzgrau   71.117 8020 Gelbbraun
    70.863 9007 Graualuminium   71.118 7027 Grau
    70.864 9006 Weissaluminium   71.119 9002 Grauweiß
    70.868 7015 Schiefergrau   71.130 2010 Signalorange
    70.869 7012 Braungrau   71.132 1015 Hellelfenbein
    70.871 8027 Lederbraun   71.135 1003 Signalgelb
    70.879 8000 Grünbraun   71.268 6006 Grauoliv
    70.882 1020 Olivgelb   71.269 3000 Feuerrot
    70.883 9002 Grauweiß   71.270 9001 Cremeweiß
    70.884 7030 Steingrau   71.271 8012 Rotbraun
    70.886 7003 Moosgrau   71.272 8000 Grünbraun
    70.887 8001 Ockerbraun   71.042 8019 Graubraun
    70.888 6006 Grauoliv   71.062 9006 Weissaluminium
    70.890 6003 Olivgrün   71.002 1023 Verkehrsgelb
    70.891 6011 Resedagrün   71.123 7012 Basaltgrau
    70.892 6008 Braungrün   71.050 7040 Fenstergrau
    70.893 8008 Olivbraun   71.001 9016 Verkehrsweiß
    70.896 6012 Schwarzgrün 71.005 5008 Graublau
    70.897 7022 Umbragrau 71.013 6015 Schwarzoliv
    70.898 5004 Schwarzblau 71.019 6007 Flaschengrün
    70.901 5024 Pastellblau 71.244 1039 Sandbeige
    70.903 7031 Blaugrau 71.245 1040 Lehmbeige
    70.908 3002 Karminrot 71.246 8031 Sandbraun
    70.909 3020 Verkehrsrot 71.247 6040 Helloliv
    70.910 2001 Rotorange 71.248 7050 Tarngrau
    70.911 2008 Hellrotorange 71.249 8027 Lederbraun
    70.912 1011 Braunbeige 71.250 6031 Bronzegrün
    Vallejo Farben
    Model Color
    Farbname   Vallejo Farben
    Model Air
    Farbname
    70.915 1023 Verkehrsgelb 71.251 9021 Teerschwarz
    70.916 1002 Sandgelb
    70.918 9001 Cremeweiß
    70.926 3004 Purpurrot
    70.930 5005 Signalblau
    70.941 8014 Sepiabraun
    70.944 3014 Altrosa
    70.945 4006 Verkehrspurpur
    70.947 3000 Feuerrot
    70.948 1017 Safrangelb
    70.950 9005 Tiefschwarz
    70.951 9016 Verkehrsweiß
    70.952 1018 Zinkgelb
    70.953 1003 Signalgelb
    70.957 3013 Tomatenrot
    70.959 4008 Signalviolett
    70.963 5019 Capriblau
    70.965 5000 Violettblau
    70.968 6002 Laubgrün
    70.974 6021 Blassgrün
    70.978 7028 Dunkelgelb
    70.979 6007 Flaschengrün
    70.981 8023 Orangebraun
    70.982 3009 Oxidrot
    70.984 8011 Nussbraun
    70.985 8017 Schokoladenbraun
    70.986 7038 Achatgrau
    70.989 7004 Signalgrau
    70.990 7001 Silbergrau
    70.995 7016 Anthrazitgrau

    Hallo Stefan

    Jedes Fahrzeug hat im Auslieferungszustand eine eigene Adresse. Wenn man einen Reset durchführt, hat man die Adresse im Auslieferungszustand.

    Zum Beispiel: Lenz BR24 hat im Auslieferungszustand die Adresse 24, die BR94 die Adresse 94, bei den Personenwagen die 99 usw.


    In den Anleitungen von Lenz findet man unter "Rücksetzen des Decoders auf Werkseinstellung" das Vorgehen. Das heisst in dem Fall: Rufe an deinem Handregler die CV8 auf und schreibe dort den Wert 33 rein, bestätige den Wert mit Enter. Dann gehst du mit ESC raus. Nun sollte dein Decoder wieder die Werkeinstellung haben.

    Ich benutze dazu immer das Programmiergleis.


    Bei den Decoder die man selber kauft und einbaut ist es bei allen Hersteller von Decodern in der Regel die Adresse 3.


    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.


    Gruss Heinz

    Hallo Rollo

    Dein Vorschlag gefällt mir. Ich gehe davon aus, dass die befürchteten Kontaktprobleme bei dir nicht aufgetreten sind.


    H3x

    Genau das Ruckartige trennen kann zu Problemen führen. Da wäre eine Federzwinge oder Schraubzwinge einfacher. Das Ausrichten wäre sicher auch einfacher.


    Für eure Ideen danke ich euch.


    Gruss

    Heinz

    Guten morgen Wolfgang

    Danke für deine Ausführungen.

    Das mit dem Wagen gefällt mir sehr.

    Ich überlege bei mir, ob ich das Modul mit Justierschrauben von unten ausrichten kann. Da mein Modul am Ende zu stehen kommt, kann ich es nur ran schieben. Die Kontakte könnte man eventuell mit dünner Kupferfolie herstellen. Damit das Modul nicht verrutschen kann, wäre eine Lösung mit Magneten zu prüfen.

    Danke für deine Anregungen.


    Gruss Heinz

    Hallo Wolfgang

    Eine schöne Anlage baust du dir da. Bin gespannt wie es weiter geht.

    Wie löst du das Problem der elektrischen Verbindungen beim herausnehmbaren Modul?

    Kannst du die Modulhöhe noch etwas korrigieren wenn nötig und wie?


    Gruss

    Heinz

    Hallo Hannes

    Wenn du im Sinn hast alles neu zu verdrahten, rate ich dir die Längswelle auszubauen.

    Man kommt sehr schnell mit dem Lötkolben an das Zahnrad. Es verträgt sehr schlecht wärme.

    Nur so ein Tipp.

    Hast du den Motor schon analog getestet? Die Motoren vertragen nämlich nicht so viel wie oben beschrieben.

    Die Lamellen vom Kollektor können ausbrechen und der Motor geht in Rauch auf.


    Gruss

    Heinz

    Hallo

    Ich benutze Waschbenzin und Borstenpinsel. Das Ganze verdunstet schnell.

    Es muss auf gute Belüftung geachtet werden. Das Waschbenzin kann schläfrig machen.

    Isopropanol könnte ich auch mal ausprobieren.


    Gruss

    Heinz

    Hallo zusammen
    Bis heute habe ich drei T3 fahren sehen, inklusive meine. Bei allen drei Loks habe ich das gleiche festgestellt. Die mittlere Achse eierte bei allen 3 Loks.
    Meine Lok stotterte in den Fahrstufen 1-3 stark. Die Lok ist auf dem Weg nach Giessen.


    Gruss


    Heinz

    Hallo
    Bei langen Weichenzungen wird der Kraftaufwand weniger gross sein wie bei kürzeren.
    Ich habe allerdings bei allen selbst gebauten Weichen, den Schienenfuss auf einer Länge von ca. 10 - 12mm geschwächt. Bisher gab es keine Probleme.
    Meine "Tortoiseantriebe" stellen die Weichen absolut zuverlässig.


    Gruss
    Heinz

    Hallo Paul
    Du kannst dir dein Krokodil kaufen und fahren.
    Bevor du aber los legst, lese die Bedienungsanleitung von vorne bis hinten durch. Probiere die diversen Funktionen aus.
    Gerade beim Krokodil gibt es noch Schalter unter den Vorbauten die je nach Funktion ein oder ausgeschaltet werden müssen.
    Dann wirst du Freude an dem Krokodil haben.
    Gruss
    Heinz