Posts by fritz

    Hallo Martin,
    Danke für die Info.
    würdest du mich mit den Beschriftungen unterstüzen wenn ich welche brauche? Bitte zb. für meine 2067
    Gruß Fritz :)

    Hallo Wolfgang,
    Die 2045 ist auch ein schönes Projekt, würde mich auch reizen auch wenn es diese Lok bei uns nie gegeben hat
    aber ich erinnere mich an meine BH Zeit da habe ich sie immer gesehen in St.Pölten beim Verschub wenn wir nach Allentsteig gefahren sind.


    Gruß aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Andreas,
    ich baue ÖBB, ich weiß nicht ob du mein Projekt schon gesehen hast BR 2067 Öbb,
    wenn es uns mal gelingt uns zu treffen dann nehme ich dir sicher einen Almdudler mit.


    Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Martin,
    die beiden Wagen sehen gut aus da sieht man wie wenig aufwand man braucht um ein schönes modell zu bekommen,
    eine Frage noch wo bekommt man für Wagen und Loks beschriftungen?


    Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Andreas,
    Willkommen im Forum, Erding ist ja nicht weit von mir vielleicht gibt es mal eine möglichkeit ein Bayrisch Österreichisches treffen zu veranstalten weil es in meinen Breitengraden nicht viel Nuller gibt.


    Herzliche Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Leute,
    Jetzt bin ich wieder ein Schritt weiter gekommen.
    5ter Schritt; als nächster waren die Lüftungsschlize bei den Seitentüren drann.



    da wurden die Türen ausgeschnitten und jede einzelne Rippe eingeglebt mit Polystreifen 1x0,25mm


    als Lichter habe ich 3mm LEDs von Conrad (Golden Light) die haben den selben efekt wie eine Glühbirne.





    6ter Schritt; die Türen vom Führerhaus alls verglasung für die Fenster, sind aus einer Alten CD Hülle ausgeschnitten, die lassen sich hervorragend schneiden und mit ganz normalen Plastikkleber (Revel) verkleben.



    Jetzt habe ich mit den Führerstand begonnen, ein sitz ist schon fertig und das Regal für die Buchfahrpläne ist auch schon montiert.



    Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Roland,
    Willkommen in diesen Forum und viel Spaß dabei.
    Grüße aus Österreich Fritz :)

    Hallo,
    Danke erstmal für die Blumen.


    @Franz; Die Teile sind alle im Eigenbau enstanden weil es im Öbb bereich nichts gibt in dieser Spurweite außer die Räder die habe ich von Uhde, das einzige was ich hatte ist diese Zeichnung und ein paar Fotos aber in Prinzip ist nicht viel dabei sowas zu bauen weil der Werkzeug aufwand nicht hoch ist, ein paar Polystrolplatten und Messingblech gekauft die habe ich von Conrad und los gehts.


    rObert; In Spur0e zu bauen ist auch schön,bin schon gespannt auf deine Bilder.


    martin; Es freut mich auch das ich dich hier wieder treffe, vielleicht habe ich mal die gelegenheit das ich eure Anlage mal sehe.


    Grüße aus OÖ
    Fritz ;)

    Hallo Leute, :)
    Ich möchte euch hier mein erstes Projekt vorstellen,
    da ich erst seit kurzen ein Spur 0er bin und gerne Bastle aber leider noch nicht so ein Profi bin im Lockbau.
    hier ein paar Bilder



    auslöser war diese Zeichnung und natürlich auch meine erste mitfahrt als Kind.




    Der Rahmen ist zusammenglötet aus Messingblech 0,8mm der Umlauf aus 0,5mm


    Den Aufbau wollte ich aus Messingblech fertigen aber leider gescheitert weil ich nicht die Maschienen habe die ich brauche (biegen, schneiden)
    darum hab ich es mit Polystrol versucht und wie man sieht kann man schön Arbeiten mit wenig Aufwand


    1.Schritt das Führerhaus mit Heck aus 2,0mm Platten
    2.Schritt Grundgerüst Motorhaube in Spantenbauweise aus 3,0mm




    3.Schritt Verkleidung der Motorhaube mit 1,0mm Platten jede einzelne Tür wurde zurechtgeschnitten und aufgeklebt.





    4.Schritt Vorderer Teil der Motorhaube mit Lampenfasungen



    Die Achsen sind nur Probeweiße eingesteckt und die Puffer



    Hier ist auch ein teil der Auspuffanlage schon fertig


    Jetzt kommen noch ein paar Bilder.






    Grüße Fritz ;)

    Hallo zusammen, ;)
    mein Name ist Friedrich Kopler und bin 46 Jahre alt, komme aus dem Raum Wels (Krenglbach) ich bin erst seit kurzen ein 0er, meine Intressen sind natürlich die Öbb Epoche IV, bin jetzt gerade dabei eine BR2067 zu bauen die Leute die bei Schnellenkamp waren werden sie villeicht kennen aber
    ich werde einen kleinen Bericht in Forum stellen.
    Ich freue mich auf eure Tips und Meinungen.


    Grüße Fritz