Posts by fritz

    Hallo Gerald,
    dein Traktor sieht gut aus :thumbup:
    man kann auch Pastellkreide nehmen weil die Farbtöne noch echter sind, ich habe sie früher beim Plastikmodellbau zum altern von Fahrzeugen benuzt.
    einfach die kreide auf einen feinen Schmiergelleinen abschleifen und mit einen weichen Pinsel (am besten mit Rotmarder sind zwar etwas teurer aber haben eine gute wirkung)auftragen.
    zu guter letzt mit einen Haarspray von der Frau oder Freundin wenn sie nicht zu hause ist leicht besprühen als festiger.
    ich habe leider kein Foto von meinen Fahrzeugen, dass du das siehst wie es aussieht.


    Grüe aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Martin,
    Großes Lob an deine Arbeit , ich kann leider bei meiner 2067 momentan nichts Arbeiten weil alles in Schachteln verpackt ist wegen des Umbaus bei mir Zuhause.
    Wenn es mir ausgeht , dann sehen wir uns bei der Modellmesse in Wien,würde mich freuen.


    Schöne Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo zusammen,
    Ich nehme auch die Tipp-ex Plätchen und ich muß sagen, das geht super, und vor allen sieht es auch aus wie Kreide.
    Grüße aus OÖ
    Fritz ;)

    Hallo Leute, ;)
    Kurze Info jetzt hab ich mal Zeit dass ich mich Melde.
    ich bin derzeit voll beschäftigt weil unser Heim umgebaut wird, darum muß ich meine Projekte hinten lassen, aber wenn ich weiter komme werde ich mich wieder melden.
    Wenn es fertig ist habe ich eine schöne Große Werkstatt und viel Platz für eine Anlage.


    Schöne Grüße aus OÖ und schöne Ferien
    Fritz :)

    Hallo zusammen, :thumbup:
    @Franz; Das Gebäde ist eine Mischung aus verschiedenen Vorbildern zusammengewürfelt, und die Höhe von den Toren laut NEM 301 die Maße vom Lichtraumprofil für die Spur0 das sind 106mm SOK.


    Stefan; Danke für den Tipp mal sehen ob ich was finde.


    Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Leute, :thumbup:
    Da ich bei meiner 2067 nicht wirklich weiter Arbeiten kann hab ich mir gedacht ich baue ein Häuschen.
    Die Wände sind aus Sperrholz (Werkstatt 8mm, Büro 4mm )




    Die Fasade habe ich mit Weißleim bestrichen und mit gesiebten Vogelsdand (Tipp von Andy Danke!!)bestreut und mit eine feinen Teesieb von der Frau.
    Die Farbe ist eine Dispensionsfarbe von Baumarkt, die weißen Streifen an der Wand sind Streifen aus Sperrholz 1mm.



    Mit den Fenstern und der Türe war es eine Kleine herausforderung weil ich nicht passendes gefunden habe
    Die Tür ist aus Balsaholz, bei den Fenster war es etwas leichter die altbewährte CD Hülle und mit Polystreifen beklebt
    seht selbst.



    Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Dieter,
    Währe schon eine Super Sache aber leider habe ich nicht viel Zeit die nächste Zeit, bin schon auf deine Fortschritte gespannt.


    Grüße Fritz :)

    Hallo,
    @Martin;Mich hat es sehr gefreut dich kennen zu lernen und deine Anlage, vielleicht ergibt sich mal die möglichkeit meine 2067 auf deiner Anlage laufen zu lassen.


    Ralf; Vielleicht habe ich auch mal die Möglichkeit deine 70er Live zu sehen. Auch für mich war es Super dich kennen zu lernen.


    Grüße Fritz :)

    Hallo Leute, ;)
    Jetzt bin ich wieder ein Stückchen weiter gekommen,
    als nächstes waren die Bremsen drann, und die Griffstangen aber seht selbst auf den Fotos,
    letztes Wochenende war ich bei der Austellung in Bad Vöslau, und durfte beim Martin Zeilinger seiner Anlage meine Lok auf den Laufsteg stellen.








    Leider kann man auf den Bildern die Details schlecht sehen.


    Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Andy,
    Gratuliere zu deinen Stellwerk, wenn ich mir das so anschaue muß ich noch viel Lernen in sachen Häuserbau. :thumbup:
    Grüße aus OÖ
    Fritz :)

    Hallo Andy,
    eine sehr schöne Anlage die du dir da in deinen Keller gebaut hast RESPEKT :thumbup:
    eine Frage noch, deine Gegäude aus welchen Material sind die?


    Gruß aus OÖ
    Fritz :)