Posts by Lejonthal

    Hallo zusammen,


    ich hatte mir vor einiger Zeit Gläser von Real zugelegt. Real empfiehlt Glühlampenlack (was zur Hölle ist das? ;)) zum Befüllen. Ich wollte den Lack nicht extra kaufen sondern lieber Sachen verwenden, die ich bereits besass. Vom Bau eines Teiches hatte ich noch "realistic water" von Woodland Scenics.



    Die Frage war, kann man das Zeug mit Vallejo Farbe mischen? Man kann... :)




    Das Gemisch ist dünnflüssig genug, um es mit Kanüle und Spritze in die Gläser zu füllen.




    Die Schaumkrone für das Bier habe ich aus Modellbauspachtel von marco_bergs geformt.



    Als nächstes Getränk war der Wein dran.



    Und dann dachte ich, vielleicht noch einen Longdrink? Also bitte: Gin and Tonic, natürlich mit Zitronenscheibe (kleines Stück gelbes Plastik) und Strohhalm (sehr kleiner Streifen von einem Schrumpfschlauch). Dazu habe ich winzige Teile vom Original Druckmaterial in das Glas hineingegeben (Eiswürfel) und mit "realistic water" aufgefüllt.



    Funktioniert alles prima, ist selten bekloppt, aber macht mächtig viel Spass. Cola sollte keine Problem sein, Fanta usw.


    Die Mischung schrumpft beim Trocknen, man muss also mindestens ein- oder zweimal auffüllen. Aber das Mixen geht fix, und man bekommt schnell ein Gefühl dafür, wieviel Farbe man verwenden sollte. Wenn man leere, gebrauchte Gläser mit Getränkeresten bauen will, einfach ein klein wenig Mischung hineingeben und an der Innenseite des Glases oder nur am Glasboden verstreichen. Wenn man gleich nach dem Gebrauch Kanüle und Spritze mit Wasser reinigt, gibt es keine Probleme mit Farb- oder "Wasser"Resten.


    Cheers!

    Hallo Frank,


    willkommen, schön, dass Du hier bist. Ich verfolge Deinen Kanal ja schon länger wie Du weisst, aber ich hatte immer wieder auch das Gefühl, dass es nicht so recht weitergeht. Ich finde Johanns Vorschlag ebenfalls prima. Fang an zu bauen, lass TT erstmal stehen und entscheide dann.


    Viele Spass und viel Erfolg, ich freue mich auf Deine Einschätzungen dazu bei YouTube.

    also Konstantin´s "Örtchen" ist für mich in erster Linie erstmal eine tolle Bastel- u. Gestaltungsleistung. Kompliment und Respekt - Konstantin!


    Zur Epoche (wenn III b) passt das m. E. einwandfrei. Sicher hat es noch Wasserfallspülkästen "oben" gegeben, aber der Einbau von "modernen" WC´s mit an- oder hinter Verblendwand eingebauten Spülkästen war doch gerade in dieser Zeit massiv auf dem Vormarsch - um nicht zu sagen en vogue.

    Zu Ende dieser Epochenzeit dürfte die moderne Bauweise, jedenfalls in der BRD, schon eher Standard gewesen sein. Selbst in JVA´s musste da nur noch selten "gekübelt" werden, weil Spülklosetts Einzug hielten (ähhh ... neiiiiin - ich war nicht - noch nie - "drinnen", ausser beim Bund 1 Woche wg. besoffenen Pissens auf den Antreteplatz).

    Danke. Man beachte die kleine rosa Seife. Nicht weil ich sie dahin gelegt habe, sondern weil meine Frau (ohne Scheiss) noch sagte, da fehlt noch eine Seife, rosa! ^^ Recht hat sie.


    Weitermachen und danke für die vielen Reaktionen. Macht einfach ab und zu dermassen viel Spass, sich in Details zu verlieben :)

    Man sollte auch bedenken, das nicht mehr Hr. Lenz für die Geschicke der Firma Verantwortung hat.

    Nach der Übergabe an Hr. Wohlfart "lenkt" er die Geschicke.

    Sicher möchte er gern sein Investment so schnell wie möglich " in den grünen Bereich" bringen.

    Da ist die Gelegenheit günstig, sich der allgemeinen Preiswelle anzuschließen, zumal ja auch die

    Finanzierungszinsen gestiegen sind.

    Steile Thesen Fremder, Belege?

    Guten Tag,


    Das ist ein typischer Mitnahme Effekt auf dem Rücken der Kunden und Händlern!


    Das kann sich nur der Marktführer erlauben!

    Diese Behauptung ist mit Verlaub entweder naiv oder kilometerweit am derzeitigen Weltgeschehen vorbei gedacht. Gründe für Preiserhöhungen in nahezu allen Branchen wurden hier in diesem Thread bereits mehrfach erwähnt und schlüssig begründet. Ich erlaube mir also solche nicht zu wiederholen, da müssig.


    Was ich mir wünschen würde, wäre jetzt ein argumentatives Vorgehen Deinerseits, die bisherigen Antworten betreffend.


    Oder eben zurücklehnen und nix machen, weil zufrieden ob des Losgetretenen. Kann man machen, ist aber eher uncool, oder?

    HERRREINSPAZIERT, DAMEN UND HERREN,


    Vorhang auf, staunen Sie, wer nicht wagt, der nicht gewinnt!


    Altes raus, neues rein - so soll es sein. Gewinne, Gewinne, Gewinne. Das ist super, das ist klasse, und die Chips gibt's an der... im Video!


    Der Hauptpreis: die schnuckelige Klv12 Motordraisine von Lenz, ladenfrisch und nagelneu.



    Jetzt nochmal dabei sein, einsteigen, letzte Runde, hier entlang, aber NICHT MEHR LANGE:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Letzte Chance, der Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 28. August 2022.


    Viel Glück!

    Ich hatte mal kurz versucht, die Lösung für die Verlosung zu finden, aber irgendwie bin ich zu blöd die Aufgabe zu verstehen ...

    Vielleicht kann mich mal wer erhellen ...?!

    bvbharry47 hat natürlich recht. Du musst das Video vielleicht nochmal sehen und auf Dinge achten, die ein wenig ab von der Spur (haha) sind. Hast ja noch Zeit.


    Locutus so isses


    Achim55 der Einkaufswagen, stimmt, hatte ich vergessen ^^


    Danke Euch!

    Hallo,


    vielen, vielen Dank für den Zuspruch, die Gratulationen und überhaupt... :)


    Ich bin ein klein wenig überwältigt, geplant war das alles nicht, aber ich beschwere mich nicht. Das freut und ehrt mich.


    Eines ist mir sehr wichtig (ich erwähne das häufig genug): der gegenseitige Respekt, sowohl was die verschiedenen Nenngrössen betrifft, als auch die sagen wir mal verschiedenen Bahnerfraktionen: Betriebsbahner, Spielbahner, Nietenzähler, Schachtelbahner, Kreisverkehrler etc., nehme ich alles, finde ich alles klasse und spannend, weil uns alle eines eint, eines der grossartigsten Hobbies überhaupt. Und wir können alle nur voneinander lernen. Banal vielleicht, aber wichtig.


    Aber eines ist klar, Spur 0 ist die beste Spur, isso ^^

    Juten Tach,


    die Jubiläumsausgabe Lejonthal 100 ist online:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Den Link zur Teilnahme am Gewinnspiel findet man in der Videobeschreibung. Teilnahmeschluss ist der 28. August 2022.


    Viel Glück!


    Vielen Dank an Lenz Elektronik und stefan_k für die Unterstützung!

    Hallo zusammen,


    100 Folgen Lejonthal!


    Gute Güte, Kinder, wie die Zeit vergeht. Noch ist es nicht soweit, aber bald. Es wird eine Jubiläumsausgabe geben, klar wie Kloßbrühe. Ist diesmal etwas aufwendiger in der Produktion, ich bin aber schon dabei zu filmen und zu schneiden, Geduld, Geduld bitte sehr, danke sehr.


    Eines kann ich schon mal ankündigen: Es gibt eine Verlosung. Preise im Gesamtwert von ungefähr 450 Euro winken, hurra! Kein Scheiss, allein der Hauptpreis ist ziemlich cool 🙂 Und einer der sagen wir mal Nebenpreise ist so in der Zusammenstellung gar nicht erhältlich... 🧐


    Seid gespannt, das wird 'ne Sause, ich freue mich darauf!


    Schönes Wochenende!

    Hallo Thomas,


    willkommen, freut mich, dass Du den Weg hierher gefunden hast. Ich will Dir und anderen möglichen Umsteigern nichts einreden. Ich hoffe, das ist so auch klar in meinen Videos rübergekommen. Allerdings bleibt bei mir eines, und das ist mir sehr wichtig: die absolute Begeisterung für unsere Spur 0. Ja, vieles ist sehr viel teurer, aber man hat, braucht und kauft sehr viel weniger davon. Weniger Weichen, weniger Wagen, weniger Loks (es sei denn, Du möchtest sammeln) weniger Signale, weniger Figuren, weniger alles. Insofern stehe ich zu meinem Argument, dass die Spur 0 nicht teurer ist als andere Spuren.


    Du hast hier bereits fabelhaft viele Ideen und Anregungen bekommen, auch etwas, was ich an unserer Gemeinschaft sehr schätze. Dem ist von meiner Seite aus nicht viel hinzuzufügen. Ich würde auch mal einen Club an einem Fahrtag in der Deiner Umgebung aufsuchen, mit Leute reden, die bereits in 0 bauen, Modelle sehen und fahren. Vielleicht hilft Dir das für Deine Entscheidung.


    Ich habe auch zunächst wenig Rollmaterial gekauft, dann mehr, dann wieder (wertbeständig) verkauft und habe meinen Weg gefunden: Kleine Loks, kurze Wagen, nichts im Karton, alles steht auf der Anlage oder auf dem Fiddleyard. Und ich bin sehr zufrieden damit. Andere machen das anders, und ich würde nicht im Traum daran denken, das zu kritisieren. Jeder wie er mag. Aber eines ist sicher: Ich könnte mir für mich nicht vorstellen, jemals wieder auf H0 bzw. OO umzusteigen.


    Kaltental Danke :)

    Hallo,


    ich krame diesen Thread mal hervor, um auf eine Arbeit aufmerksam zu machen, die mir mittlerweile sehr viel Spass macht: Figuren zu bemalen.


    Ist nicht schwer, man muss auch nicht Stunden mit einer Figur verbringen. Kann man natürlich, aber das ist nichts für mich.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hallo Konstantin


    dann hat sich bis heute nichts verbessert.

    Hast du eine Lösung gefunden oder keine Bogenweichen verbaut?

    Lt.deinem Gleisplan hast nur eine Bogenweiche.

    Hallo Burghard,


    die Bogenweiche ist eingebaut. Das Rumpeln ist mir wumpe. Die Köf fährt auf dem Teil der Anlage sowieso nicht rum. Wenn kein Problem, kein Bestreben nach einer Lösung.

    Tach,


    ich baue gerade einen Holzverschlag für den Kiosk (SNM Bausatz Heftbeilage, der Verschlach, nicht der Kiosk, der ist von Joswood). Die Getränkekiste braucht noch leere Weinflaschen, erstmal tun es Bierflaschen :) Und natürlich Patina! Alles viel zu sauber, geradezu ekelhaft sauber...


    Guten Tag,


    auch von mir gibt's ein Video zu der Veranstaltung. Etwas Video-Geschnipsel plus unqualifiziertes Geschwafel. Das Übliche also... :)


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Spoiler: Ich fand's klasse.

    Lieber Mario,


    schade, schade, schade.


    Grosser Respekt für das, was Ihr auf die Beine gestellt habt, tolle Leistung! Ich hätte die Kleine gern vorgestellt ;)


    Aber immerhin schön zu hören, dass es Dir gesundheitlich besser geht.


    Alles Gute


    Konstantin