Posts by Nordmann

    Moin Wolli,

    hab vielen Dank für den Tipp, nur leider kommt er zu spät. Habe die beiden Holzleisten so gut verklebt, dass ein lösen nicht mehr möglich ist.

    Habe es eben versucht, aber der Untergrund, der ja aus den Resten von einigen Stangelbausätzen besteht und aus Papier ist, möchte die kleinen Leisten nicht mehr hergeben.

    Schade.

    Aber für mein nächstes Dach, werde ich deinen Vorschlag im Hinterkopf behalten. Rundhölzer habe ich genug.


    Gruß

    Söhnke

    Moin,

    die Brücke ist fertig. Der 4. und letzte Teil vom Bau der Brücke ist jetzt online und kann begutachtet werden. Im Vordergrund steht die Alterung des Daches mit Pulverfarben.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß

    Söhnke

    Moin

    weiter geht`s mit dem dritten Teil meiner Berichterstattung über den Bau meiner Holzbrücke über dem Landeinschnitt. Ursprünglich war es geplant drei Teile zu drehen, aber der Bau ist doch etwas aufwändiger als gedacht, und somit wird es noch einen vierten Teil geben. Tut mir wirklich leid, aber es lässt sich nicht ändern. Wer also wie immer Zeit und Lust hat ist herzlich eingeladen. Wenn ihr dann auch noch einen Daumen nach oben anklickt bei YouTube, würde es mich sehr freuen. Und nun viel Spaß.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    lange genug hat es ja nun gedauert, aber der zweite Teil vom Bau meiner Brücke ist jetzt endlich online.

    Wer auch hier wieder Lust hat vorbeizuschauen, muss aber etwas Zeit mitbringen, denn es sind doch tatsächlich fast 30Min. geworden.

    Fertig ist meine Brücke aber noch nicht geworden. Es folgt noch ein dritter Teil. Mehr wollte ich zu diesem Thema aber nicht machen.

    So ist jedenfalls mein Plan.


    Viel Spaß beim Zuschauen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß

    Söhnke

    Moin Hein,


    die Idee ist sensationell. Einen Kopfbahnhof habe ich mir auch gebaut. Er bietet herrliche Spielmöglichkeiten. Mein Bahnhof ist zwar nicht annähernd so lang wie deiner, aber die Spielmöglichkeit ist gleich.

    Bin gespannt wie es weiter geht.


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    es geht so langsam weiter mit dem Bau meiner Anlage im Keller.

    Hierzu habe ich einmal wieder ein kleines Filmchen gedreht.

    Und wie immer gilt: Wer Lust und Zeit hat schaut gerne vorbei.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    vielen Dank für euer Lob. Es macht auch wirklich viel Spaß so ein Filmchen zu drehen und anschließend zu bearbeiten. Und wenn damit ein Lächeln in euer Gesicht gezaubert wurde, freut es mich um so mehr.


    Dietmar. Ein Lokführer steht in dem kleinen Führerstand. Bin aber noch auf der Suche nach einem Zweiten. Denn die Arbeit macht doch erst so richtig in Gemeinschaft Spaß.


    Wolli. Ja das Synchronisieren ist das, worauf ich mich immer am meisten freue. Gewollt Blödsinn reden ist das was ich am besten kann. :)


    Gruß

    Söhnke

    Moin Dirk,


    hab vielen Dank, Die Lok ist wirklich der Hammer. Langsamfahreigenschaften sind sensationell und die Kupplung ist genial. Wir werden jetzt unsere Lenzkupplungen gegen die von Schnellenkamp austauschen, denn die haben ja den kleinen Haken den man für die Lok benötigt.


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    gestern gefilmt, heute geschnitten und vertont. Am meisten Spaß habe ich beim Vertonen. Was da für ein Blödsinn dabei herauskommt ist der Wahnsinn. Meine Frau sitzt an ihrem PC hinter mir und ist nur am lachen. In einer Zeit wie dieser sollte man sich viel Zeit für die angenehmen Dinge des Lebens nehmen. Das Basteln an der 0-Anlage und das Filmen gehört bei mir auf jeden Fall dazu.

    Entstanden ist dabei ein kleines Filmchen mit unserer neuen Lok, von der Firma Schnellenkamp, die Kö1.


    Wer Lust und 7Min. Zeit hat, schaut einfach hinein.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß

    Söhnke

    Moin Hein,


    du sagst es, ein Hoch auf den Kreisverkehr. Du hast ja nun noch ein wenig mehr Platz als ich, aber es ist einfach toll den Zügen (oder bei mir den Zug) zuzusehen wie er seine Runden dreht. Einfach mal die Beine hochlegen, mit einem Bierchen in der Hand genießen.


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    und hier kommt noch ein Filmchen von mir. Es ist zwar kein Bastelvideo, jedoch kann man sehen was ich alles so geschaffen habe. Speziell im Landeinschnitt.

    Ich habe versucht es ein wenig unterhaltsamer zu machen. Wem es gefallen hat, darf gerne bei YouTube das Dämchen anklicken, würde mich freuen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Viel Spaß beim Ansehen.

    Gruß

    Söhnke

    Moin Wolli,


    die Idee ist wirklich super, stammt aber nicht von mir.

    Chopin (Stefan), hier aus dem Forum ist der Tippgeber. Die Büsche sind wirklich schnell und einfach herzustellen und der Vorteil ist, man muss nichts farblich behandeln. An einigen Stellen kann man das braune Astwerk gut erkennen. Hier habe ich jetzt Laub von Noch verwendet. Bei den Nächsten werde ich es dann einmal mit Turf von Woodland versuchen, schließlich gibt es ja auch in der Natur unterschiedlich großes Blattwerk.


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    den Tipp mit den Kokosfasermatten habe ich mir zu Herzen genommen und ein kleines Filmchen gedreht.

    Zu sehen ist dort wie ich aus den Matten kleine Büsche erstelle, aber schaut am besten selbst.


    Gruß

    Söhnke


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Moin Barni,


    die Grasmatten direkt mit Leim zu bestreichen hatte ich versucht. Diese waren aber so weich und flexibel das ich sie nicht mit dem etwas dickflüssigen Holzleim bestreichen konnte. Mit dem Pinsel voll Leim wollte ich vorsichtig die Rückseite bestreichen und habe sie sogleich zerrissen und der Leim verteilte sich an Stellen wo er nicht hingehörte. Wenn ich jetzt den Leim verdünne, laufe ich Gefahr das die dünne Leimschicht, auf der die Fasern stehen, sich auflöst.


    Also habe ich den Leim direkt auf den Untergrund gestrichen. An Stellen wo nach dem Auflegen des Rasenstückes noch Leim zusehen ist kann man getrost Sand oder anderes Geröll verteilen. Denke das gibt es in der Natur auch zu sehen.


    Ich hoffe ich konnte deine Frage damit beantworten. :/


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    sensationell. Ich habe ja wirklich viel Fantasie, aber auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen. Das Erstellen eines Feldes dauert mir aber zu lange, da das Nachwachsen doch so viel Zeit in Anspruch nimmt, dass ich befürchte es dann vergessen zu haben was ich eigentlich wollte.

    Nee, nee, lass die Fussel mal da wo sie sind.


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    weiter geht es mit meinem Landeinschnitt. In dem dritten und letzten Teil habe ich geschildert wie ich den Landeinschnitt begrünt habe.

    Ich habe mur Materialien verwendet die ich selber gebastelt habe. Sicher kann man sich die Sache auch einfacher machen, indem man in ein Geschäft geht und sich mit Büschen und Sträuchern eindeckt, aber so geht es auch wie ich meine und es ist um Längen günstiger.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Frohe Pfingsten und Gruß

    Söhnke

    Moin,


    bevor ich mit dem Begrünen meines Landeinschnittes anfange, habe ich noch einmal etwas ausprobiert.

    Ausrangierte Grillmatten.

    Da die Verwendung von dem Papier, welches ich immer benutzte, mit der Zeit Probleme gab, habe ich die Grillmatte für mich entdeckt.

    Sie ist nicht nur auf dem Grill vielseitig verwendbar, sondern auch beim Basteln. Aber seht selbst.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Einen schönen Vatertag morgen


    Gruß

    Söhnke

    Moin,


    es ist wieder Freitag und es ist Zeit für ein neues Filmchen.

    Der zweite Teil vom Bau meines Landeinschnittes handelt von der farblichen Gestaltung der Felsen.

    Wer Lust und Zeit hat darf gerne vorbeischauen.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß

    Söhnke

    Moin, ich noch einmal,


    habe jetzt noch einmal ein wenig gegoogelt.

    Dieser Kunststoff kommt von der Firma Puren und heißt Modur.


    Was lernen wir daraus: Bevor man ein Video dreht, sollte man sich vorher richtig schlau machen. das blöde an der ganzen Geschichte ist, dass der zweite Film fast fertig ist und nicht mehr geändert werden kann. Nun ja, Pech gehabt.


    Kopfschüttelnde Grüße

    Söhnke