Posts by ferroequinologist

    Mal abgesehen von den Geometrien, es spielt ja auch der Gesamteindruck eine Rolle. KM1 hat eine Auswahl an verschiedenen Schwellen und auf Wunsch auch eingefärbt. Das bedient doch ein ganz anderes Publikum, nämlich diejenigen, die nicht Gleise bauen wollen/können, aber nicht auf ein reell aussehendes Gleis verzichten wollen oder sich mit dem Einfärben schwer tun oder kein Bock drauf haben. Und Neueinsteiger haben jetzt mehr Auswahl an Gleissystemen. Und für Leute (wie mich), die noch nicht ganz fertig sind eröffnen sich auch mehr Möglichkeiten. Ich finde das super! Je mehr desto besser.

    Ich muss leider nach Bildern arbeiten, da ich schlecht mal nach D fliegen kann, um ein Gebäude zu vermessen. Momentan arbeite ich an einer größeren Dieseltankstelle für meinen Bhf. Ich versuche das nach Bildern zu machen. Leider sind die Maße nicht so genau, da ich die Größe nach Gegenständen, die auch in den Bildern sind einschätze. Es gibt in der Nähe eine kleine dem deutschen Vorbild ähnliche Tankstelle, aber ist halt zu klein.

    Das Ganze entwerfe ich in Tinkercad ( CAD Software für Ahnungslose:sch: ) .

    Vermessen und auf Größe rechnen ist wohl das Beste.

    Hallo Nullbahner,

    danke für Deine Tipps. Ich lasse die Bogenweiche so, da ich sonst die Kurve zum Hafen nicht kriege und ich habe jetzt alles auch schon verlegt und Löcher für Weichenmotoren und Weichenkabel schon gebohrt habe.

    Interessanterweise nehme ich auch einige Haken für den Hauptstrang. Meine Kabel sind 1.5qmm für die Einspeisungen und 2.5qmm für den Hauptstrang.

    Für das Gleisbild habe ich keine Software benutzt, nur PowerPoint. Ich habe einfach Linien, die ich anpassen kann. Wenn Du Interesse hast...pm mich.

    Hallo Christoph


    ich werde die Cobalt Alpha Schalter nehmen. leider nur in Englisch :(

    https://www.dccconcepts.com/pr…devices-12-blue-switches/

    und

    https://www.dccconcepts.com/ma…al-cobalt-alpha-switches/


    Da sind die LED's in die Schalter integriert. Als Motoren nehme ich die Cobalt digital IP. Dies auch in Deutsch. :)

    https://www.dccconcepts.com/ma…eitung-cobalt-ip-digital/


    Das Ganze wird so angeschlossen und es wird ein alleinstehendes System werden und nicht mit dem Lenz verbunden:



    63384-dccc-jpg



    Das heißt ein LED Schalter für eine Richtung, so denke ich mal.

    Das ist riesig nett, dass Du mir das fräsen und vorbereiten willst , aber ich wohne in GB. Ist ein wenig zu umständlich, trotzdem danke für das nette Angebot ! :mea:


    Na diese hier: ;)


    Für alle die meinem Gleisplanungsthema nicht gefolgt sind hier der gesamte Gleisplan. Mit dem Hafen muss ich warten bis Sommer, da ich den Unterbau draußen bauen will ( zuviel Sägespäne) und auch momentan der Holzhändler zu hat ( lock down).


    50896-revisit-jpg


    Und mein Gleisstellpult entspricht dem Bhf oben. ich hoffe, dass ich die Schalter richtig gesetzt habe?


    65332-image-2021-01-17-200849-png

    Hi Konstantin,


    Danke Dir fürs Kompliment ! Die Wago Klemmen liegen bei mir massenweise rum, aber ich nehme was Anderes, in meinen Augen Besseres. ;)

    Die Elektroheizung ist doch prima ! Neuestes Modell, energiesparend, programmierbar und der Raum ist in 10 Minuten warm auch wenn es draußen 2 Grad hat. Ich lasse sie immer auf Minimum 11 Grad laufen wenn ich nicht im Raum bin und auf 16 wenn ich drin bin.

    Moin auf die Insel,


    wow, was für ein angenehm geschwungener Bahnhof mit einem flüssigen Gleisverlauf. Sieht sehr gut aus und bietet betrieblich einige Möglichkeiten. Und noch viel imposanter - endlich mal ein ordentlicher, stabiler Unterbau und keine dürren Dachlatten.


    Gruss, Dirk

    Moin Dirk

    Dankeschön ! Ja stabiler Unterbau muss sein, das Material in 0 ist ja auch nicht gerade von Pappe und wiegt einiges. Ich lasse mir auch Zeit mit Allem.

    Die Bahnsteige (MDF) habe sich übrigens netterweise verzogen, nachdem die Steinmatten verklebt wurden. Also müssen die alle nun verschraubt werden. Die Kanten haben ich zur Vorsicht noch mit Holzlack gestrichen, damit die durch den Schotterkleber nicht auch noch aufquellen. Es ist wirklich toll, da glaubt man, man sei fast fertig und schon poppt eine neue Überraschung auf. Nun denn, es wird ja langsam.


    Besten Gruß, Ian

    Hi Ian

    ja MDF musst Du immer versiegeln! Auch die Flüssigkeit vom Kleber geht ins MDF und es quillt. Ist ein blödes Material.

    Und das mit dem Gleisplan verschieben ist mir auch passiert. Ich habe die Bogenweiche genau vom Anlagenrand hingelegt und dann nach einer Weile festgestellt dass der Winkel in dem ich sie gelegt hatte falsch ist. Habe ich einfach übersehen. Man lernt halt nie aus. Und der Gleisplan auf Papier sieht in Wirklichkeit auch nicht so aus.

    Man lernt nie aus...

    Sooooo..wollt Ihr wissen was Grootsiel so macht?

    Trotz Sturm, Schnee und Materialproblemen, die Gleisarbeiter waren unermüdlich, haben Überstunden geschoben und jetzt endlich ist der kleine Nebenbahnhof Grootsiel fertig ! Der Hauptgleisanschluss ist noch nicht ganz soweit und das Bergwerk kann den Schotter noch nicht liefern. Aber hier ein paar Bilder, hoffe es gefällt.