Posts by spurnullfreund

    Ich habe vor ein paar Tagen gebrauchte Hegob Weichen extra schlank (Selten) in der Bucht verkauft Netto 300 Euro habe ich dafür bekommen für 3 schlanke 62 cm lange Hegob Weichen + 1 zugabe + Hegob Prellbock + 3 Meter Schienen + schlanke DKW Nur ein Bieter wollt ihr mich zum Narren halten oder wie muss ich das verstehen. Also wirklich Sorry


    Moin,moin "Das kesselt" - das habe durch zufall gesehen und wäre fast untergegangen. Ich glaube "DerAlte" auch Kiss Sen. genannt will es den anderen nochmal richtig zeigen. Glück auf sage ich dazu . Ich bin begeistert EC Mozart, EC Johann Strauss, EC Prinz Eugen EC Oostende - Köln (Dortmund) usw,usw werden wieder über die Clubanlagen bzw durch die Gärten doweit rauschen - Dabei klingt es aus den Lautsprechern ..Sag zum Abschied ....leise Servus...Die Versionen von SBB,FS,ÖBB,B sind verkündet und beschlossen. Die Fans der E 103 (schon bestellt?) werden "Frohlocken"
    Das gibt ein Fest....a la Anno 1974 Rivarossi die II. Denkt an eure Enkelkinder ....bestellen,bestellen,bestellen.
    Ein kleiner Link wie so etwas im Garten aussehen könnte - Alternativ Vorschlag - OEC Köln - Schnellfahrstrecke.


    - Die letzten Tage einer wunderbaren Spur 0 Gartenbahn


    Da machen eure Enkel - DICKE KULLERAUGEN - garantiert


    Was gibt es sonst noch neues - Siehe Playlisten Ausserdem von den Japanern gibt es einen Bausatz für eine E-Lok - incl. super nachgebildezte Fahrmotoren - Die man seperat auch kaufen kann 28,00 Euro (Als Ladegut) Der Bausatz der Lok s liegt so um die 130 Euro. -Findet man u.a. in der E- bucht Hersteller : Aoshima EF 66 - 1/45 Electric locomotive


    gehabt euch wohl
    Peter

    In den 70er Jahren erzielte Rivarossi gute Erfolge - Von den Messing Loks der franz. Reihe 231G konnte man immerhin 800 Stück absetzen obwohl der Kaufpreis bei 1500 DM lag. Die Laufeigenschaften waren und sind immer noch legendär. Wie viele FS444 bzw 216 im Umlauf sind vermag ich nich zu sagen es dürften aber einige zehn tausende sein. Die Set,s Baureihe 216 mit 3 Reisezugwagen bzw. 3x 4 achs. Güterwagen wurde in der Winterzeit über Eiscafe,s bzw Eisdielen für relativ kleines Geld verkauft (um die Sozial freundliche 200 DM). Für die Eiscafes ein willkommenes Zubrot für die Miete in der lauen Winterzeit statt Eis wurde halt zusätzlich Cappocino gereicht. Das brachte einen enormen Aufwind für die Spur 0. Ähnliches könnte ich mir für die Vectron vorstellen sowie für die 4 achsige Rangierlok die in Zürich die Getreidewagen durch die Innenstadt schaukelt (SBB Cargo MAK ?. Güterwagen nur Drehgestellwagen als 3 Set. Wichtig ist : Die Fahrzeuge sind in ganz Europa unterwegs. Umlackieren können die Leute ja selber vornehmen. Ich kann feststellen das bei den Kids die Vectron in der ersten Reihe steht Die sammeln nicht so sehr verschiedene Loks sondern Standard und Sonder Lackierungen. Das ist die Ansage Die neue Fight 1 eine garantierte Hausnummer. (Kid Jargon für Muss ich haben) :)

    Moin,moin - Es gibt einen modernen Lokschuppen als Bausatz inkl. digitail Steuerbare Rolltore - Der Hersteller befindet sich augenscheinlich in der Türkei der Preis wird mit 190,00 Euro inkl. Versand angegeben, könnte aber auch geringer sein. Ich habe dem Hersteller das Forum empfohlen



    Hier der direkt Link zum Video: O Scale Engine House w/Motorized doors -



    https://proses.com/prestashop/…alemodernenginehouse.html

    Schönes Stück!


    Der Name Rolf Stephan ist in Nuller-Kreisen durchaus bekannt.
    Viele Modelle von ihm findet man im Verkehrsmuseum Dresden.


    Hier mal ein Link:
    http://www.maetrix.net/t1296f3…leine-Lok-ganz-gross.html


    Da gibt's Leute, die sind hinter den Stephan-Modellen her wie der Teufel hinter der Seele...
    ;-)


    Allerdings,- liegt es vielleicht daran das Hübner dort gelernt hat ? , aber was macht denn eigentlich Peter Stephan Berlin ? Ist doch witzig oder
    Peter Stephan Berlin Ost baut 2004 die 012 100 - 4 im Maßstab 1:22.5 für Peter Stephan Bonn West - Dann klaubt Münte,Nahles und Kasner usw die Lok auf scheinbar legalem Weg. Seitdem hat sich die Maschine in Luft aufgelöst . (20.000 Euro) Im Anhang spendiere euch noch ein paar Bilder. Sorry klappt leider doch nicht weil die Dateien zu groß sind - - Sehr schade ist nur das Lenz die 012 066 Ep 4 Rheine /Münster nicht bringt -Die gleichen Argumente wie 1978, es wiederholt sich alles. - Da könnte er glatt 2000 Stück von Verkaufen - 2/3 davon als Stand Model nur mit Licht zum VW/Trabi Preis - für Rheine und Westfalendampf Fans (Mindestens 500 - Die Züge sind und waren immer ausgebucht) und als Erinnerung an die vielen Kneipen Besitzer die als Studenten bzw Aushilfsheizer im Ruhrpott der 70er Jahre sich ein Zubrot verdient haben.In der E-Bucht werden 012 Ep 4 von allen Loks in den großen Spurweiten am höchsten gehandelt - Egal in welchem Maßstab. Ist doch sehr Merkwürdig oder ? Na ja ,aber was soll,s Schwamm drüber.
    Bilder

    Anmerkung. Da gab es einen jungen Künstler aus Stuttgart (der baute nach eigenen Angaben in erster Linie Straßenbahnmodelle moderner Bauart in 1:45) der hat in einer Rivarossi 216 ein Getriebe mit großer Schwungmasse eingebaut . Der Platz im Gehäuse (Führerstände ausgenommen)war in gänze zu fast 100% ausgefüllt. Die Fahreigenschaften waren Atemberaubend. Unter den staunenden Anwesenden u.a.(Hehl,Ertmer,Gebauer,Hübner, Dr Mann usw) Im Detail : Die Lok zog einen gemischten Güterzug mit zirka 15 Wagen und 34 Achsen mit einer nie zuvor gesehenen Leichtigkeit des Seins. Das besondere war nicht nur das leichte surren sondern der Auslauf. Als die Fahrspannung plötzlich auf Null ging, drehte der ganze Zug noch zirka etwas mehr als 1 1/2 Runden. Ein raunen ging durch das Hotel. Mein Umfeld wirkte ziemlich Fassungslos. Ich habe nie wieder etwas davon gehört. Eigentlich sehr Schade. Anlage Antrieb Gunther Seide E 104 ,BR 50 (Volkswagen Lok Hübner), Bekannte Gesichter Janschek,Hübner,Hehl usw.