Posts by Michael 68

    Hallo Bahnboss,

    stimmt, Geduld muss man mitbringen.

    Die dünne Rauchfahne hat sich ja auch nach einiger Zeit erledigt. Dann kam die wohlbekannte Dampfentwicklung. Dass diese Reaktion wiederholt vorkam hat mich dann doch stutzen lassen. Eine Füllstandsanzeige wäre nicht schlecht. Bei den Spur 1 Loks muss man aufpassen, dass man nicht trocken fährt, sonst geht der Docht mit durch den Schornstein. Verkehrte Welt. Ich habe gestern 2L Rauchöl nachbestellt. Na toll: Corona habe ich überstanden, dafür sterbe ich an Raucherlunge.8)

    Viele Grüße

    Michael

    Hallo Bahnboss,

    wie ich erwähnt habe, kenne ich das Problem bei der 89 und 50 nicht, die ich besitze. Des weiteren habe ich auch KM1 Loks, daher beachte ich besonders die Bedienungsanleitung für die Rauchentwickler, sonst wird es teuer.:rolleyes:

    Nachgefüllt habe ich immer, wenn kein Rauch mehr kommt.(Auch wegen Abstellen der Loks). Das Verhalten kenne ich auch nur von Rauchern in H0 wenn zuviel eingefüllt wurde.

    Ich habe bei der 38 ja auch weniger eingefüllt als Lenz empfohlen hat. Ich werde dass nochmal testen. Ja, die Dampfentwicklung ist schon geil.:P

    Ja, eine Liste habe ich auch erstellt. Da kann man leicht den Überblick verlieren.

    Viele Grüße

    Michael

    Hallo Thoralf,

    an ein Montagsmodell glaube ich nicht.:wacko:

    Ich habe meine 38er aus dem Leig-Set gestern getestet. Ruckeln wie bekannt.

    Nach längerem Einfahren, dann auch mit Schnellzugwagen wurde es besser aber noch nicht sauber.

    Da Gießen in relativer Nähe liegt werde ich, sobald wenn möglich mit einer weiteren Lok vorbeifahren.

    Hat jemand den Raucher ausprobiert? Ich habe 4ml (lt. Lenz 5ml) eingefüllt, keine Reaktion. Ich habe mir schon an den Kopf gefasst. Nicht dass auch noch. Nach einiger Zeit kam dann gaaaanz langsam die Rauchfahne. Danach nochmal 4ml eingefüllt. Selbes Ergebnis. Beim dritten Mal 2ml eingefüllt. Siehe da, Rauchfahne sofort da.

    Das Verhalten kenne ich von der 89 und 50 nicht. Muss man den Raucher auch einfahren?;)

    Viele Grüße

    Michael

    Hallo Günter und auch alle Interessierten,

    wühle mich durch meine Berge von Literatur und finde alles nur nicht das was ich suche. Wer käme auf die Idee einen Pwghs 54 an Umbaudreiachser zu kuppeln. Auch habe ich ein Bild von einer E03 mit Dreiachsern gefunden. Nur nicht das was ich suche. Muss wohl noch weiter zurück gehen, meine gebundenen Werke sind schon über 30 Jahre alt.

    Melde mich wenn ich das Passende mit Günters Frage gefunden habe.

    Viele Grüße

    Dieter

    Hallo Dieter,

    Meisterfotos von der Bundesbahn in Farbe, Band 1 Dampfzüge 1957 bis 1966 von Rolf Brüning, Seite 31: 38 2981 mit Wannentender, Pwghs 54, 4-achsiger Gepäckwagen ohne Kanzel, 4 3-achsige Umbauwagen am 03.09.1964 bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Hergatz (liegt wie alle wissen in Bayern;)).

    Viele Grüße

    Michael

    Hallo Günter,

    CV geändert. Keine Veränderung.

    Wenn Sie losrast halte ich sie fest. Dann blinkt dass vordere Spitzenlicht.

    Kurzschluss zeigt die Steuerung nicht an.???

    Viele Grüße

    Michael

    Hallo zusammen,

    Firma Lenz hat mir gestern die 38 3434 zugeschickt. Ich habe sie dann abends ausgepackt. Die Funktionen soweit o.k.

    F6 Führerstandbeleuchtung: keine Reaktion.

    F2 Die Lok flitzt wie von der Tarantel gestochen los.

    Fahrstufe 1 dasselbe.

    Ich habe dann im Forum gestöbert. (Losrasen) Kontakte habe ich gesäubert. Analogfahren CV 29 und CV 51 angepasst.

    Keine Veränderung. Werkseinstellungen zurückgesetzt. Keine Reaktion. Für mich verwirrend: CV 29 zeigt 14 an. In der Decoderbeschreibung habe ich nichts gefunden. Da meine Anlage im Bau ist, habe ich ein Programmiergleis benutzt.

    Firma Lenz macht Urlaub.:wacko:

    Zur Info : ich benutze u.a. die MS2. Alle Lenz-Loks laufen ohne Probleme. Neueste Loks 89 und 50.

    Hat jemand eine Idee, was ich noch machen kann?

    Viele Grüße

    Michael

    Hallo zusammen,

    alles klar. Der Tip von Heinz war goldrichtig.:*

    Ich habe gerade gegoogelt, wie man Cache beim I-Pad löscht.

    Gesagt, getan, getestet. Die Liste ist wieder da.:P

    Vielen Dank und schönen Abend noch.

    Viele Grüße

    Michael

    Hallo Heinz,

    über PC habe ich noch nicht probiert.

    Ich nutze meistens mein I-Pad.

    Ich habe auch nur bei der Preisliste das Problem.


    Hallo Lothar,

    der Link funktioniert leider nicht. Ergebnis siehe oben.

    Viele Grüße

    Michael

    .......zwischenzeitlich sind auch die Preise für die Neuauflagen der Lokomotiven online gestellt worden:


    39664807qn.jpg

    Hallo zusammen,

    wenn ich die Preisliste ( 3 verschiedene Möglichkeiten) bei Lenz aufrufe, erscheint immer nur dieses „witzige“ schwarze Loch. Digital plus funktioniert. Gibt es noch eine 4. Möglichkeit?

    Viele Grüße

    Michael