Posts by RWN

    Schönen guten Abend.


    Wochenende Lektüre.


    Ich frage mich, wo sind unsere Chemiker….die alles verdampfen und qualmen lassen.

    Ich bin keiner. Hat denn schon mal einer einen Verdampfer wie sie in Lok´s verbaut sind von innen gesehen? und sich mal Gedanken gemacht warum es zischt und dampft….Warscheinlich nicht.


    Warum, aber ist das Öl was versprüht wird sehr Gesund für Geist und Seele……Ach ja, genau….es kocht nicht hoch bis zum Anschlag….Riecht aber gut.


    Ich liebe Echtdampf….da ist aber auch Öl drinnen….zum schmieren….na und auch Wasser….


    Selbst Wasserdampf hinterlässt Spuren ohne Inhalate…auch abgekochtes….ach war ja Destilliert(es)..


    Schönes Wochenende ;)

    Hallo Walter,


    ich würde dir einfach mal empfehlen einen Reset(Hard) der Lok durchzuführen.


    Da ich weder TC noch sonstiges kenne, hilft das in manchen Fällen.


    ECOS/ESU hab ich vor Jahren schon verworfen….außer Decoder. Spielt hier aber auch keine Geige!


    Versuch macht klug.


    Ansonsten, wäre wenn alles getestet, eventuell eine Revision bei Lenz von Vorteil. Hier hilft allerdings dem Service eine detaillierte Beschreibung ungemein viel.;)

    Guten Abend,


    den wenigsten ist wahrscheinlich bekannt, das ein Taster mehr kann, wie nur Tasten. Das Schalbild zeigt ja diverse Zustände.


    ZB. GND— auf beide Taster…..oder als Umschalter…Ist halt Digital. 0 oder 1 oder High…Low…jenachdem wie man es sehen will. Daran ändert sich allerdings auch die Nichtverständinss nichts. :)

    Hallo Johann,


    den Balken, konnte ich nicht sehen.:S


    Das Schaltbild kenn ich wohl, hab selber einige davon.


    Meine Aussage, bezieht sich eher auf dein Bild von deinem Anschluß der Ein/Abgänge….hier fehlt ganz deutlich eine Verbindung. Deswegen, mein Hinweis…der Hersteller denkt sich was dabei.


    Bei Optoelektronischen Verbindungen, sollte man dieses tunlichst beherzigen. Einsparen, kann man überall…manchmal auch am falschen Platz. ;)


    Dieses ist nur meine Meinung hat auf deine Funktionen keine Auswirkungen.:)


    Schönes Wochenende.

    Schönen guten Abend,


    der eine dämmt, der andere lacht. Was ist das Ende der ganzen Pracht…


    Bleibt doch mal locker, wenns scheppert, dann krachst.

    Ist doch im Endeffekt, jedem das eigene Empfinden. 8)


    In jeglicher Hinsicht.;)

    Guten Abend Johann,


    im Endeffekt, denkt sich der Hersteller ja schon was bei den Anschlußklemmen. Wo man, dann was brückt ist die andere Seite. Vom Bild her auch für weitere Verwender leider nicht tauglich.


    Hübsch und aussehen sind auch wieder verschiedene Ansichten. Für dein Anliegen, hättet ich einen passenden Ausschnitt gemacht…eine rote Blende davor und gut war es….schön eingelassen ins Holz. Hätte Charme.8)


    Jedem das seine.;)

    Hallo Michael,


    im Hessenland wirst Du fündig werden. Etwas nördlicher aber keine Entfernung, Nidda, Lich, Langgöns, Gießen, Buseck…..usw. Bayern, Berlin usw. ist auch vertreten.

    Stammtisch in Buseck…zur Zeit nur Online.


    Viel Spass. Platz, ist in der kleinsten Hütte.

    Einen schönen sonnigen Sonntag aus Mittelhessen wünsche ich.


    Anbei einpaar Bilder vom Steuerhaus der Bühne.

    Diverse Anbauteile kommen hier noch hinzu von innen wie von außen.


    Erster Einblick mit Steuerschrank und Steuertableau.

    Fenster, Tür sind von Addie. Der Rest aus meinem Drucker.


    Der nächste Schritt ist die Anpassung an die Bühne, Konsolen, Halterung, Farbgebung und Verblendung…..usw.



    Guten Morgen H3x,


    warum lässt man nicht einfach mal 9 grade sein. Jedem das seine. Was einem nicht in die Kiste passte ist sche… oder?


    Claus schreibt viel, für einige zu viel und unverständlich….auch hier jedem das seine…wenn man jetzt wiederum versteht was ich schreibe oder meine.

    Nur eines hat Claus uns allen voraus. Programme schreiben wovon….tausende User Nutzen ziehen können…zumindest in vereinfachter Form.


    Hier wird alles platt gebügelt….Es lebe das Forum.:cursing:

    Hallo zusammen,


    wie zufrieden kann man denn sein mit seinen Anschaffungen. Im Endeffekt ist jedes Gerät so gut wie ich es handeln kann und ausgelegt für meine Bedürfnisse ist.


    Nicht außer Acht lassen, sollte man die Technik die verbaut ist, diese unterliegt Alterungsprozessen. Elko, Kondensator......usw. Alles dieses hat eine MHD oder Livetime von H in Tausend oder mehr.


    Ergo kann ich mit einem Sieb genau so tolle Ergebnisse erreichen wie mit einem Profigerät....halt dann in mehreren Durchgängen.


    Empfehlungen abzugeben ist wie eine Findungssache....was mir gefällt....findet der andere....geht gar nicht!


    Man kann auch eine Wasserflasche verwenden...Deckel entsprechend bohren....schütteln und freuen....zumindest über ganz kurze Fasern als Untergrund.


    Genug der Philosophischen Denkweise.....;)


    Selbst nutze ich die Hände, Wasserflasche, Noch Grasmaster und den Greenkeeper 35 KV.


    Eindrucksvolle Darstellungen sind ja vorhanden.....besseres Licht für Aufnahmen, wären wünschenswert.8)


    Wünsche ein schönes Wochenende.

    Guten Morgen Rolf-Peter,


    das ist korrekt. Allerdings sind Farben....Farben......oder auch selbst definierte Wahrnehmungen.

    Daher...Kreativ sein, ist alles. Im Endeffekt muss es mir gefallen.


    Wie dieses aussehen kann, zeigt das Forum ja in seiner Sichtweise,,,,,,:thumbup:


    Es muss nicht alles eine Stange Geld kosten.:)

    Schönen guten Abend Reinhard,


    toller Plan. Für mich ist das ganze allerdings auf der Fläche überfrachtet. Du bekommst mit diversen Abstellgleisen Probleme.Das Lichtraumprofil passt da gar nicht, deren Vorhandensein ist daher in Frage gestellt.


    Ist aber wie immer...jedem was einem gefällt.....oder aber auch...weniger ist manchmal mehr.:)


    Schönes Wochenende.

    Sorry, Apple hat mir wieder einen Streich gespielt.


    Anbei das Video.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Wünsche einen angenehmen Samstag.


    Es geht weiter in kleinen Schritten.

    Meine erste Bedenken, schaffen die kleinen Motoren die Last.....sind ausgeräumt....da ist noch Spielraum nach oben.

    Die Toleranz der Motoren spielt hier eine größere Rolle.....keine Probleme die sich nicht lösen lassen.


    Das ganze ist im Teststadium.


    der Verschub der Bühne wird über Code 70 ausgeführt.



    Hier ein Video im ersten Testlauf.....Analog.



    Die Motorhalterungen, entstehen im 3D Druck.....alles provisorisch im Moment,


    Das Steuerhaus habe ich kurz skizziert....ich habe leider keine Originalmaße gefunden. Wer hierfür Daten oder auch Skizze hat, wäre ich Dankbar dafür.


    Ausgestattet wird das ganze dann mit einem DCC Decoder, Sperrsignal Nieder, Blinklicht.

    Die Begleisung der Bühne erfolgt mit Stahlschwellen Code 125.


    Soviel dazu im Moment.


    Ein schönes Wochenende noch.