Posts by Beardiefan

    Guten Morgen

    Was soll das? (Frei nach Grönemeyer)

    Ich vermute (das heißt nicht wissen!) das sich km1 weder mit den 100€ für die Digitalkupplung noch mit den 30 € Einbaupauschale für dieselbe eine goldene Nase verdient. Die Einbaupauschale deckt m.E. nicht einmal die Selbstkosten. Und hier quasi von Abzocke oder intransparente Geschäftspolitik reden? Sorry die Auffassung teile ich nicht. Manchmal sollte man auch Mal auf den "gesunden Menschenverstand" hören. Aber der scheint in Corona Zeiten von dem Virus ja ebenfalls abgetötet worden zu sein - schade!

    Ach ja: Bei jedem von KM1 zu bestellenden Modell steht beim Preis das vorgestellte Wort "ab"

    Was soll das wohl bedeuten?

    Ich für meinen Teil halte den Preis auch mit den zusätzlichen Kosten für fair!

    Und zum Abschluss an die lieben Kollegen welche die passenden Vergleiche mit der Automobilindustrie aufstellen:

    In der Vergangenheit gab es von vielen Herstellern sogar ein kostenloses Extra:

    Abgas-Betrugssoftware!

    Schönen Sonntag und bleibt gesund!

    Holger

    Lieber Heinz

    Natürlich habe ich mit der sehr freundlichen und hilfsbereiten Frau Krug von KM1 Rücksprache gehalten. Ich verstehe auch nicht warum meine klare und eindeutige Aussage hier angezweifelt wird!

    Für alle nun nochmals die Chronologie:

    1. Ich habe den Glaskasten bei KM 1 bestellt. Zu diesem Zeitpunkt könnte man die Digitalkupplung. Noch nicht ordern - es stand noch kein Preis fest

    2. Auf der Hompage war die Digitalkupplung nach einiger Zeit für € 100 bestellbar

    3. Mail an Frau Krug das ich die Kupplung gern hätte

    4. Rückmeldung Frau Krug das die Digitalkupplung berücksichtigt wird UND Hinweis dass falls gewünscht der Einbau für € 29.75 seitens KM1 vor Auslieferung erfolgen kann

    5. Wunsch nach eingebauter Kupplung gegenüber Frau Krug per Mail geäußert

    6. Geänderte Bestellung seitens Km 1 mit Kostenpunkt Kupplung und Einbaukosten erhalten.

    Was mich doch sehr überrascht ist die Tatsache mir zu unterstellen ich würde nicht verifizierte Infos herausgeben. Woher soll die Info über die Einbaukosten denn kommen wenn nicht von

    Km 1? Alternative Fakten oder was??? Verschont Km1 mit überflüssigen Anfragen. Die haben genug zu tun!

    Schönen Abend

    Holger

    Hallo Spur Null Gemeinde

    Sorry ihr Lieben!

    Was ist an meinen Worten nicht verständlich?

    Lenz komptible digitale Kupplung 100 Euronen

    Einbau der Kupplung 29.75

    Jetzt kommen die alten Lateiner ins Spiel

    Summa Sumarum 129.75

    Alle verstanden?

    Schönes Wochenende

    Holger

    Hallo Spur Null Gemeinde

    Km1 liefert die Modelle auf Wunsch auch mit eingebauter Funktionskupplung. Habe ich beim Glaskasten so geordert. Kosten für den Einbau € 29.75. Für mich fair!

    Einfach Frau Krug informieren. Kann auch nachträglich erfolgen. Man erhält eine korrigierte Auftragsbestätigung.

    Bleibt gesund und viele Grüße

    Holger

    Servus Spur 0 Gemeinde,
    Ich persönlich freue mich sehr auf den Wyhlen Drehkran.
    Als ewiges Spielkind werde ich mit diesem Modell meinen "Trieb" aber so was von hemmungslos ausleben.


    Es muss nicht immer Lok sein!
    Schönen Sonntag und viele Grüße aus dem sonnigen "Bergischen"
    Holger

    Hi Marco
    Autocult stellt hochwertige und schön detaillierte Modelle aus Resin her. Schau Dir mal den Büssing 12000 an - ein tolles Modell!
    Ich selbst bin stolzer Besitzer des Krämer U 800 Abschlepp-LKW. Ein wahrer Augenschmaus!
    Kommt gut ins neue Jahr - und bleibt alle gesund.
    Grüße aus dem Bergischen Land
    Holger

    Liebe Forianer, liebe Forianerinnen,


    tja, sie kommt viel rum, die Kleine!


    Euch allen einen schönen 4 Advent und ein besinnliches Weihnachtsfest! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Ihr die eine oder andere Spur Null-Überraschung unter dem Weihnachtsbaum findet. Ich habe da auch so ein wenig Hoffnung.......


    Liebe Grüße aus der Spur Null Hochburg "dem Bergischen"


    Holger

    Servus Spur Null Gemeinde,
    zurück zu den Angeboten:
    Modellbahn Bender, Weinsberg, Tel 07134/2719


    http://www.modellbahn-bender.de/
    bietet eine interessante Kiss Osteraktion in Spur Null an:
    Art NR 41006 E 18 grün DB Ep III für € 1099
    Art NR 41005 E 18 grau DRG Ep II für € 1099
    Art NR 41007 E 18 blau DB Ep III für € 1099
    Art NR 41010 E 19 weinrot DRG Ep II für € 1550
    Kittel Dampftriebwagen DR Ost grün und DRG Variante für € 1075. DB Variante NICHT mehr verfügbar


    E44.5 versch, Varianten € 1550
    Alle Artikel werksneu, 1a
    Die Sonderpreise sind nicht auf der Homepage gelistet.
    Die Angebote gelten solange der Vorrat reicht. Die Preisangaben sind von mir ohne GEWÄHR
    Ich selbst habe mit dem Händler positive Erfahrungen gemacht. Bin jedoch nicht mit ihm persönlich bekannt
    Viele Grüße und einen schönen Tag
    Holger

    Guten Tag Spur Null Gemeinde,


    NOCH steigt dieses Jahr bei den Spur Null Figuren ein.


    https://www.noch.de/de/aktuell/2018/03-neuheiten-2018.php


    Mein Eindruck von den Bildern: recht gelungen!


    Vor allem Lokführer und Heizer - immer wieder gern genommen.


    Lasst Euch von den Bildern nicht irritieren. Hinter den "Rangierern" findet Ihr 3 nette Figuren - für alle Freunde der modernen Bahn


    Auch die gezeigten "Minis" sind sicherlich auch für uns nutzbar - ich bekomme schon Appetit. Ist ja auch schon "Mittag"


    Mahlzeit!
    Liebe Grüße
    Marie

    Liebe Spur Null Gemeinde,


    habe mich gerade mit einigen meiner Lenz Loks beschäftigt, die da wären:


    V 36
    V 60
    BR 24
    BR 64
    BR 50


    und bin mächtig erschrocken! Die Dinger bestehen doch tatsächlich überwiegend aus Metall!
    WIE konnte das denn nur passieren? Ist den Lenzern der Kunstoff ausgegangen?


    Liebe Freundinnen und Freunde der Spur 0: Toleranz entsteht im Kopf und nicht auf dem Papier. Erfreut Euch doch einfach an Eurem Hobby. Und Heiner, DU hast recht: Erlaubt ist was gefällt!


    Liebe Grüße


    Marie

    Liebe Hobbykolleginnen und Kollegen,


    der Zechenbahnhof in Osnabrück war am 3.9.17 wieder einen Besuch wert. Das gute Wetter hat seinen Teil dazu beigetragen. Dickes Lob an die Organisatoren. Tolle Fahrzeuge, gute und abwechslungsreiche Gastronomie und interessante Verkaufsstände. Kurzum: Es war sehr kurzweilig und hat viel Spaß gemacht!


    Zu den Fahrzeugen:
    Für uns die absoluten Höhepunkte, da von uns bisher bei Veranstaltungen noch nicht gesehen:
    V65 001
    V 160 002 Lollo
    T13 Preußen 7906
    Auch super:
    440093-3
    78 468
    41 096 Öl
    52 3038 Wannentender


    Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.


    Viele Grüße
    Marie



    Hallo Horst


    schau hier: http://www.digital-plus.de/spur0-br50.php#aktuell


    Mit der Auslieferung der GEPRÜFTEN Modelle wurde begonnen. Ich bin froh, dass die Lenz Truppe jedes Modell vor Auslieferung noch mal gründlich durchcheckt!


    Da warte ich doch gerne noch etwas - das ist mir lieber als ein schlampiges Modell wieder zurückzusenden.


    Freue mich auf die ersten Bilder von den ausgelieferten Modellen.


    Schönen Tag
    Beardiefan (Marie)

    Hallo Spur Null Gemeinde


    seit heute sind wir stolze Besitzer einer Lanz Dreschmaschine von Busch.


    Vorbildrecherchen gestalten sich schwierig. Eine geschichtliche Historie zum Modell konnte ich trotz einiger Suche im www. nicht finden. Den wenigen Vorbildbildern und überlebenden Maschinen nach zu urteilen ein paar Anmerkungen:
    Baujahr: um 1910 - 1920?
    Baumaterial: tatsächlich überwiegend Holz!
    Antrieb: Transmissionsantrieb?


    Zum Modell:
    Es besteht komplett aus Holz und ist meiner Meinung nach hervorragend verarbeitet und trifft die Vorbilder mit Sicherheit sehr gut. Allein die Räder sind ein Augenschmaus! Es fehlt hier wahrscheinlich nur der Stahl/Metallkranz um die Räder. Aber ob die wirklich waren?
    Der Transmissionsantrieb ist prima nachgebildet. Die "Lederantriebsriemen" wirken realistisch.
    Das Modell ist ein wertiger Genuß für die Augen! Für "Großserie" wirklich klasse. Hier hat Busch prima Arbeit geleistet.


    Der Clou zum Modell: Die Transportkiste. Die allein würde bei einigen Herstellern einiges kosten! Auch hier ist die Verarbeitung TOP! Aber sie ist ein Riesentrümmer! Ob diese Kiste Vorbildcharakter hat??? Wer weis?
    Jedenfalls wird das Lademaß in der Breite bei den mir bekannten Transportwaggons mal locker überschritten! Aber sie sieht super aus.
    Auch die Transportsicherung besteht aus Holz!


    Macht Euch euere eigene Meinung. Vielleich helfen die folgenden Bilder:
    Fazit: Tolles Modell mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis (UVP ca. 130, Marktpreis ca. 110)


    Viele Grüße
    Marie



    Hallo Spur Null Freunde,


    ich erfreue mich inzwischen über den Porsche Master N 419 und den MAN Ackerdiesel A 25 A. Der MAN erscheint für nicht Abonnenten jedoch erst in ca. 10 Tagen.


    Zu den Modellen: Es sind beides imposante Traktoren! Beim Porsche war ich zuerst erschrocken - war mir doch bisher der Porsche Junior geläufig! Der Master ist anders Kaliber!


    Beide Modelle sind meiner Meinung nach gelungen und treffen - unter Beücksichtigung des Preis/Leistungsverhältnisses - die jeweiligen Vorbilder gut. Die Modelle sind maßstäblich korrekt! Der MAN macht auf mich jedoch den wertigeren Eindruck. Der Porsche wirkt etwas plastikhafter.


    Schaut Euch die Bilder an. Viel Spaß!
    Marie