Posts by jan99

    Moin!


    vor einigen Wochen hatten wir das Thema der Ansteuerung der Lenz Entkuppler.


    Hat einer schon getestet, ob es nun "richtige" funktioniert?


    Jan

    Hi!


    nein, vielleicht hatte ich die Personenzuordnung in dem Fall nicht im Kopf.


    Persönliche Kontakte sind natürlich immer besser.


    Dachte auch mehr an generelles.


    Das mit der Kontaktmail beim ersten mal ein Ticketssystem verbunden war ist mir auch nicht bekannt gewesen.


    Jan

    Moin!


    ich dachtes schon auf meine letzte E-Mail gab es keine Rückmeldung. Gestern ist diese eingetroffen.


    Quote

    "Okay jetzt verstehe ich was gemeint ist. Das ist mit dem derzeitigen Symbol tatsächlich nicht möglich.

    Wir werden das als Vorschlag behalten und prüfen ob wir das Symbol in Zukunft anpassen können. "



    Warten wir es ab.


    Gruß Jan

    Moin!

    und jetzt mit Dachziegel... .
    Das Zuschneiden der Ziegel im Gaubenbereich hat ein paar graue Haare gekostet... .

    womit hast Du die Ziegel konstruiert. Wenn es sich um Fuison 360 handelt, dann würde mich einmal interessieren, wie Du diese zu einer Platte hast anordnen können.


    Gruß Jan

    Moin!

    das habe ich auch schon überlegt. Bei Z ist das Linienschneiden zu unsauber - Gravur besser und bei großen Gebäude sind es schnell einmal zig-tauschend Elemente.


    Hoffentlich kann ich bald mal wieder zum Laser.


    Jan

    Moin!

    Ich benutze einzelne Linien und keine Bitmap, geht prima.


    H3x

    verstehe ich das richtig - Du gravierst die einzelnen Linien direkt? Also nicht mit wenig Power schneiden?


    Das hatte ich nämlich versucht und da entstehen bei den vertikalen Linien immer so unschöne "Einstichpunkte" am Linienanfang.


    So jedenfalls bei meinen Arbeiten für die Spur Z.


    ... aber derzeit blockiert Corona meinen Laserzugang. ||


    Jan

    Fur diese Muster ist aus meinen Erfahrung die Flächendefinition als Gravurdefinition möglich.


    Aber wenn man Ziegelfugen haben will, dann muss man wohl in ein Bild umwandeln und dann den Wagenvorschub mit der Pixelbreite synchronisieren - sonst kann es passieren, das plötzlich Zeilen zwei Pixel breit sind und das sieht man auf jeden Fall.


    Jan

    Moin!


    selber beschaffen ist oftmals mit hohen Kosten verbunden - nice to have.


    Aber ja nach Wohnort vielleicht mal nach einem Fablab suchen um erst einmal Erfahrung zu sammeln.


    Dort kann man oftmals für kleines Geld die Maschinen nutzen.


    Jan

    Moin!


    mir war erst einmal wichtig das es kein massiver Fehler ist. Der eine oder andere kennt ja schon meine Leidensgeschichte mit der Beschäffung.


    Das mit dem Symbol war mir noch nicht aufgefallen.


    Einschicken würde ich auch gerne noch umgehen. Reset werde ich nochmal einen anderen Kollegen fragen.


    Vielleicht treibt es mich auch einmal in die Nähe des HeimatBW und dann mache ich einen Abstecher.


    Jan

    Moin!

    jetzt sollte der Link funktionieren.


    Gruß Jan

    Moin!


    ich habe nochmal als Einsteiger eine Frage zu Geräuschen bei der Lok. Diese sind losgelöst von meinen Postings zu den Problemen nach dem Eintreffen bei mir.


    Wenn die Lok nach längerer Zeit des stehens eingeschaltet wird und erstmal das Fahrgeräusch (F3) einschaltet wird kommt so ein nicht dazugehöriges Geräusch. Meine Frage ist - normal?


    Ich habe dazu diesen Film gemacht -

    . Bei ca. 30 Sekunden ist das. Ich hoffe man hört es trotz meiner Erläuterungen. Leider spreche ich vom Dampfgenerator - meine aber das Fahrgeräusch (F3).


    Gruß Jan