Posts by Joerg

    Hallo Mathias, hallo Reinhold,

    danke für eure Erklärungen.

    War mir aber schon klar was man da sieht.

    Nur mir stellt sich die Frage was habe ich davon, wenn ich mir anhand der

    Schiffsposition einen eventuellen Liefertermin für meinen vorbestellten Topfwagen errechne.

    Ist es denn so schlimm, wenn man nicht den Tag genauen Liefertermin weiß, sondern sich einfach

    nur nach dem Bestellen bei Schnelli auf ein wieder tolles Modell freut.

    Zumal Schnelli immer Bescheid gibt, wenn die Modelle bei ihm eingetroffen sind und

    er mit dem Versand beginnt.

    Aber natürlich kann das jeder für sich entscheiden und hier auch posten.


    Bin in letzter Zeit nur ein wenig erstaunt, das einige Kollegen hier im Forum offensichtlich

    ohne einen genauen Liefertermin nicht mehr weiterleben können.

    Hatten wir ja auch schon in anderen Threads.


    Aber das ist alles nur meine persönliche Meinung und das muss jeder für sich selbst

    entscheiden, wie sehr er / sie sich selbst beim warten unter Druck setzt.


    Ich warte gerne noch etwas auf die neuen wagen und bis dahin spiele ich halt mit den "alten" Modellen.


    Schöne Grüße aus Berlin

    Jörg

    Hallo Lutz,

    alles was du in deinem letzten Thread schreibst ist aus deiner sicht verständlich,

    und natürlichn ist man Enttäuscht wenn man auf ein ersehntes Modell wartet

    und dann etwas nicht OK ist.

    Aber die Lösung ist doch ganz einfach.

    Wenn ich es richtig verstehe hast Du den fraglichen Wagen bei einem Händler gekauft.

    Also den Wagen zurück zum Händler und Ersatz oder Reparatur einfordern.

    Hier zuerst der Händler in der Gewährleistung,

    Auch wenn Lenz als Hersteller einen sehr guten Endverbraucherservice hat.


    Oder würdest Du dich mit einem neuen VW Auto das einen Defekt hat auch direkt an Wolfsburg wenden??


    Grüße aus Berlin und viel Erfolg beim Umtausch und noch mehr Spaß mit deinen Reko Wagen

    Jörg

    Hallo Helfende,

    erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Bin heute endlich mal dazu gekommen mich mal wieder mit der CV902 zu beschäftigen.

    Natürlich vorher CV 1021 auf Null zustellen. ;)

    Ergebnis war leider, das es nicht geklappt.

    Werde dann wohl nicht um ein Update rumkommen.


    Nochmal ne Frage: Gibt es für das Updatekabel eine Bestellnummer?

    Oder sollte man das einfach per Mailanfrage bei Lenz bestellen.


    Nochmals Danke und schön das wieder der übliche

    Verdächtige in Null Komma nichts

    und ohne Problemo geantwortet hat. :D


    Grüße aus Berlin

    Jörg

    Hallo Digital Profis,

    ich brauche bitte mal eure Hilfe.

    ich möchte bei eine Lenz 56 und Lenz 38 die Gesamtlautstärke ändern.

    Das geht ja mit der CV 902.

    Bevor ich zum Problem komme, hier die Digitalausstattung:

    Lenz Zentrale LZV100 - Version 3.6

    Handregler Lenz LH101 - Version 1.01


    Zum Problem bei beiden Loks:

    Ich kann den Wert aus der CV902 lesen: Wert 192

    Wenn ich jetzt einen anderen Wert ( z.B. 100 ) in die CV902 schreiben, hängt sich das System im "schreiben" auf.

    Heißt , die Anzeige im Handregler bleibt in der Anzeige schreiben stehen.

    Lösung ist dann nur die Zentrale auszuschalten.

    Ergebnis ist keine Änderung der Gesamtlautstärke.


    Wenn ich jetzt alternativ die Cv902 mit der CV126 und 127 ändern möchte passiert folgendes.

    Auslesen der CV126 klappt.

    Schreiben in CV126 mit Wert 102 klappt auch.

    Wechsel zur CV127.

    Auslesen klappt.

    Schreiben in CV127 mit z.B. Wert 100 klappt auch.

    Aber !! Ergebnis ist keine Änderung der Gesamtlautstärke.


    Habe schon die Zuleitung von der Zentrale zum Handregler getauscht. Kein Kabelbruch.

    Und ja das ganze hat vorher auch schon mit anderen geklappt und auch mit anderen CVs.


    Und ich mache das ganze auf dem Programmiergleis.


    Frage: Was mache ich falsch ??

    Oder ist sind meine System Version zu alt ??


    Danke vorab für euer Hilfe!!!!


    Grüße aus Berlin vom Digitaldoofen

    Jörg

    Guten Tag Michael,

    na das ist ja ist mal eine Hammer Überraschung.

    Danke das Du immer wieder die Trüffel in der Spur 0 findest und für uns produzieren läßt.


    Vielleicht noch ein Tip.

    Damit noch mehr Leute diese tolle Neuankündigung finden, vielleicht einen Hinweis auf den

    Säuretopfwagen in der Überschrift geben. Nur mal so ;)


    Ich freu mich dann mal auf 2024 ( Ja meine Betsellung hast du schon !!! )


    Grüße aus Berlin

    Jörg

    Hallo Robert,

    da du den "Verwirrten" angesprochen hast, hier ist er.


    Warum verwirrt, naja nach deinem zweiten Thread taucht bei mir die Frage auf,

    ob dein Urlaub wirklich erholsam ist.

    Natürlich kann, soll, darf hier jeder seine Meinung äußern und auch mal seinen Frust ablassen.

    Nur sich über Preise in Ebay aufzuregen, bringt nichts.

    Du änderst damit gar nichts.

    Das einzige, was Dir übrig bleibt und was Du wahrscheinlich auch gemacht hast, ist halt nicht kaufen.

    Aktuell bestimmt immer noch Angebot und Nachfrage den Preis in der Bucht.

    Und ja Du bist nicht alleine mit dem Problem, das Du dir nicht alles leisten kannst

    oder für die angebotenen Preise leisten willst.

    Geht mir und wahrscheinlich anderen, auch so.

    Also bleibt dir eigentlich nur übrig nach den Tipps von Armin zuhandeln.

    Abwarten, Tee trinken und kaufen, wenn Dir die Preise passen.

    Kann halt in der Spur 0 ein wenig länger dauern.

    Ich wünsche Dir noch einen tollen, erholsamen Urlaub und viel Erfolg bei der Schnäppchen jagt.


    Grüße aus Berlin

    Jörg

    Hallo Heiko,

    dann herzlich willkommen zurück in der besten Spur auf diesem Planeten. :)

    Genieße dein rentnerdasein und baue fleißig weiter, damit wir hoffentlich viele

    schöne Bilder von deiner Wohnzimmeranlage sehen dürfen.


    Grüße aus Berlin-Schöneberg

    Jörg

    Hallo Michael,

    wenn Du in York bist, UNBEDINGT ausreichend Zeit fürs

    National Railway Museum einplanen.

    Am besten einen ganzen Tag.

    Wirklich!! Es lohnt sich und ist ein muss wenn Mann / Frau in York sind.

    Aber auch die Stadt bietet reichlich sehenswertes.


    Home | National Railway Museum


    Ich war 2019 mit dem Motorrad dort.

    Sehr zu empfehlen ist der Caravan Campsite

    York Rowntree Park Club Campsite

    Terry Avenue, York, North Yorkshire, YO23 1JQ


    York Rowntree Park Club Campsite
    York Rowntree Park is a Club Campsite in York that welcomes both caravans and motorhomes. Enjoy a site open all year to both members and non-members.
    www.caravanclub.co.uk


    Wunderschön in einem Park am Fluss Ouse gelegen.

    Mitten in der Stadt.

    Von dort seit Ihr in 5 Gehminuten in der Altstadt.

    Und in gemütlichen 25 Gehminuten im Railwaymuseum.


    Vertrau mir, ich weiß von ich spreche. ;)


    Greetings from Berlin

    Jörg


    P.s.: Übrigens mit dem Motorrad ist der Linksverkehr in UK kein Problem.

    Man sitzt immer auf der richtigen Seite. ^^

    Freue mich schon auf Scotland 2023!!!!

    Hallo ich bins der Wenigschreiber.


    Sorry aber hier muss ich jetzt mal schreiben.

    Da haben wir ja ein prima Bild und Leistung in diesem Thread abgegeben.

    Nach nicht einmal 24 Stunden haben wir ein neues Mitglied im SNM Forum schon

    erfolgreich vergrault.

    Und das nur weil statt eines Avatars der Vorname eingefordert wurde.


    Herzlichen Glückwunsch und ja so bleibt die Spur 0 Szene überschaubar.


    Herzliche Grüße an alle die hier noch lesen

    Jörg

    ( mein richtiger Name und meine freie Entscheidung )


    P.s.: Dieser Umgang mit neuen "Mitgliedern" erinnert mich stark an die "guten alten"

    Zeiten der Arge Spur 0 Jahreshauptversammlungen.

    Dort wurde man auch von machem altgedienten Mitglied gerne mal von oben abgekanzelt.

    Hallo Robby,

    wie die anderen Kollegen bereits geschrieben haben gab es nur eine Form der V20 bei den Firmen

    Pola, Raimo, Biller Bahn oder EMA.

    Das Angebot in Ebay ist eben eine solche Lok.

    Die Nummer an der Front wurde dort vom Erbauer der Lok dort angebracht.

    Wenn Du dir die Bilder in Ebay genau anschaust kannst Du unter dem Frontkühler

    noch das angespritzte Schild für die Baureihennummer erkennen.

    Genau wie bei deinem Gehäuse.


    Grüße aus Berlin

    Jörg

    Hallo Gemeinde,

    nach all den guten Tips zu den Herzstücken, auch mal eine positve meldung zu Lenz China herzstücken.

    Ich habe bei mir Lenz China Weichen der ersten Geneartion bei mir im Einsatz.

    Und bei allen Weichen ( DKW, Bogenweichen, rechts / links Weichen ) sind die Herzstücke noch absolut plan

    und es entgleist nichts.

    Wie immer in Foren sollte man das Problem das Maik ( Danke an dieser Stelle für den Hinweis ) nicht

    verallgemeinern.


    Noch eine Anmerkung zu den verschiedenen Anmerkungen hier im Thread die nach Produktion in deutschland rufen und auch Vergleiche mit der Autoindustrie rufen.

    Ich hab da eine Erfahrung mit einem deutschen Motorradhersteler ( der in Berlin produziert ) gemacht.

    Nach einem Jahr und 14.000km wurde das Vorderrad getauscht, weil sich die Speichen lösen.

    Ja immerhin kostenlos.

    Es eben auch nicht alles Gold was in Deutschland produziert wird.


    Das war meine Meinung und Anmerkungen und jetzt gehe Spielen auf China Weichen.:)


    Grüße aus Berlin

    Jörg

    Hallo H3x,

    ich habe Verständnis für deine Frage und respektiere diese.

    Es ist auch sehr nett das Du hier niemand vorführen möchtest.

    Aber wenn dich die Frage so sehr umtreibt, dann schreibe doch eine nette Anfrage per Pn an

    die aus deiner Sicht "Betroffenen".

    Nur diese können Dir die Frage beantworten, alle anderen würden wieder nur spekulieren.

    Nur mal so als Tipp. ;-))


    Mit respektvollem Gruß

    Jörg ( das ist mein richtiger Name ;) )

    Hallo Norbert,

    nochmal eine Info zu den Neuhaus / HaWe / Biemo wagen.

    Die Wagen haben bereits eine Kulissenführung und einen NEM Schacht.

    Falls Du also mit Lenz oder Brawakupplung fahren möchtest und der Vorbesitzer nichts am Fahrwerk geändert hat,

    oder auf "Originalkupplung" umgebaut hat, brauchst Du nur die HaWe / Biemo Kupplung rausziehen und einen Lenz / Brawa Kupplung reinstecken.

    Ggbf. noch mit mit dem Lenz / Brawa Splint sichern.

    Dafür musst Du dann noch ein entsprechendes Loch waagerecht durch den Kupplungskopf bohren.

    Alles keine Schwierigkeit.

    Ich fahre die Wagen mit Lenzkupplung auf meiner Rangieranlage runter bis zum 914mm Radius ohne Probleme.


    Grüße aus Berlin

    Jörg

    Hallo Forum,

    ich bin auf der Suche nach den Führerstandsleitern der Schnelli Elna oder anderer ähnlicher / passender Aufstiegsleitern.

    Bei Schnelli, Bauer-Modellbau, Petau, DCC4you hab ich leider nichts passendes gefunden.


    Vielleicht weiß ja einer von euch noch eine Bezugsquelle.:)


    Nach Zeichnung sollten die Leitern im optimalen Fall die folgenden Abmessungen haben:

    Breite ca. 12mm

    Höhe ca. 25mm

    3 Stufen


    Falls jemand solche Teile noch rumliegen hat und diese abgeben möchte,

    ich bin auf der Suche nach insgesamt 4 Leitern.


    Danke für eure Tipps

    Grüße aus Berlin

    Jörg

    Hallo Forumskollegen,
    ich bin gerade mal wieder am Staunen.
    Axel hat eine einfache nette Frage gestellt und die hälfte der Antworten gehen
    schon wieder in die Richtung der drauf hauens.
    Was ist den daran so schwierig einfach nur nett zu helfen.
    Muss es hier immer gleich in eine Züchtigung ausarten?


    Mit nachdenklichen Grüßen
    Jörg :(


    P.s: Ihr dürft jetzt gerne auf mich draufhauen!!!