Posts by DiNeGe

    Also,

    Männers,

    als Westfale habe ich mich wirklich Nie gesehen.

    Meine Heimatstadt ist Jelsenkirschen, datt is bei Schalke!

    Tiiiiief im Westen, wo die Sonne verstaubt.

    Hier wars früher Schmutzich.

    Unsere Mütter mussten die Wäsche sofort nach dem Trocknen hereinholen,

    sonst wäre sie, die Wäsche, wieder schwaatz geworden.

    Wenne gehustet hass, kamen schwaatze Brocken ausse Lunge, kamsse dann zur Kinderlandverschickung.

    Aber hier is Töffte, willich nie wieder wech!

    Tolle Leute, hier pulst das Leben.


    Glückauf aussem Pott

    Dirk

    Nach langer Modellbahnabstinenz ist bei mir wieder das Spur0 Fieber ausgebrochen.

    Man sollte halt keine Bücher über Kreiensen lesen!

    Manch einer von Euch kennt mich vielleicht noch aus meiner 0e Zeit, wo ich als bekennendes Mitglied,

    Nein - nicht des BVBs,

    sondern des „Kippschalter Dortmund“, mein Unwesen auf etlichen Veranstaltungen trieb.

    Aber erst, nachdem ich der Regelspur den Rücken kehrte, um auf der etwas schmaleren, familienfreundlicheren Spur 0e zu werkeln.

    Meine Station Holleschitz, der „Emscher Lippe Kleinbahn“, gebaut nach den nichtvorhandenen Lenzˋschen Normalien, wurde hin und wieder von der Köstritzer Kreisbahn meines Hobbykollegen Helmut H. aus Wilhelmshaven vereinnahmt und quer durch Europa gezerrt.

    Allerdings ist das schon sehr, sehr lange her, sie ist im letzten Jahr als Spende an die Müllverbrennungsanlage Essen-Karnap gegangen, nachdem sie lange Jahre ein unwürdiges Dasein im ehemaligen Kohlenkeller fristete.


    Aber egal, hier bin ich wieder und plane eine Regelspurbahn, Point to Point, immer anner Wand lang,

    in einem Kellerraum von 422 X 387 Zentimeter.

    Aber, dazu später mehr.


    Dirk Neupert