Posts by woga

    Hallo
    ihr Weserberglandstammtisch- Mitglieder,
    ein sehr interessanter Threadverlauf.
    Mitglieder tauschen sich über Termine und Eigenbefinden auf 8 Seiten aus.
    Ziemlich zu Anfang hat es mal Einer geschafft Bilder zu zeigen.
    Sonst vollkommen uninteressant, für Außenstehende.
    Berichte und Bilder von geschehenen Stammtischen wären toll.


    Gruß
    Wolfgang

    Hallo Micha,


    ich bin schon über 70.


    Und bin im Umbauen ein absoluter Laie. Liebe plug and play.


    Habe keine "rohe Gewalt" angewendet, weiß aber auch nicht auf Anhieb


    welches Teil an- oder abnehmbar ist.


    habe viele Pinzetten und Schraubendreher, aber nicht so wie in diesem Fall benötigt


    extem Kleine.


    Ganz habe ich deinen Beitrag Nr. 10 dann nicht verstanden.


    Wünsche noch einen schönen Sonntag


    Wolfgang

    Hallo Michael,


    ihr habt leider nicht weit genug gedacht.


    wie soll ein Käufer, der mit Umbauten nichts am Hut an, die richtigen Schlüsse ziehen.


    1. wie kann man erahnen, bei Einbau derLenzkupplung, daß eine Blende mit ziemlicher Gewalt


    entfernt werden muß. War das einzige Teil was von der anderen Kupplung schon eingebaut war.


    die übrigen Teile waren im Zurüstbeutel.


    2. woher soll man wissen, daß man ohne Ausbau der Räder bzw. Radachse fast keine Chance hat


    die Feder einzuhängen.


    3. das man zum Ausbau der Räder zwingend die Radlagerbuchsen entfernen muß bzw. kann


    erschließt sich auch nicht jedem Laien auf Anhieb.


    4. außerdem hat nicht jeder so ziemlich kleine Schraubendreher im Sortiment.


    Nette Grüße Wolfgang

    Hallo,
    habe meinen Wagen auch bekommen.


    Das Modell ist sehr schön geworden. Bin aber trotzdem enttäuscht.


    Ich habe ein Fertigteil bestellt und keinen Bausatz.


    Ich habe mich ganz blauäugig an den Einbau der Lenzkupplung gewagt,


    ohne irgendeine Anleitung. Die von "urmel64" kam später. Herzlichen Dank dafür.


    Bin schon älter, sehbehindert, relativ ungeschickte Fingerfertigkeit, mit dem Ergebnis:


    leichte Beschädigungen und Verlust beider Federn. Wo gibt es Ersatz derselben?


    Da liebe ich meine Lenz-, Brawa- und Mxx..-modelle. Auspacken und einsetzen!


    Nette Grüße Wolfgang

    Hallo Arnold,
    Habe ich gerade an meiner BR50 befestigt.
    Ganz einfach.Wenn man weiß wohin damit. Herzlichen Dank an Uwe und Peter.


    Das besagte senkrechte Rohr am Tender ist am unteren Punkt nicht rot lackiert,
    das ominöse Teil draufschieben und fertig. Habe keinen Klebstoff genutzt, scheint fest genug zu sein.
    Gruß Wolfgang

    >Dadurch bedingt kommen alle mit Kontainern verschiffte Waren aus Fernost leider etwas später zu uns.<
    Hallo,
    schön,daß du weißt, daß alle Container später kommen.
    Vielleicht arbeitet der Lenz Versender mit einer der vielen nicht insolventen Reedereien zusammen.
    Zur Klarstellung: "HANJIN" ist nicht die Einzige und vor allen Dingen nicht die Größte.
    Gruß Wolfgang

    Danke Leo Linse,


    bei so großen detailreichen Abbildungen sehe ich sogar die Abweichungen. :P


    Ich bin tätig in Spur N.... Computergesteuerte Anlage mit Train Controller Gold. Vitrine.
    H0.... Anlage, gefahren digital, geschaltet analog. Rest in Vitrinen.
    0..... schmale langgezogene Standanlage und Sammlung in Vitrinen.


    Icb bin nicht tätig im Vorbildwissen. Der Anfang ist getan. ;)


    Gruß Wolfgang

    >die kleinen "Plus"-Zeichen auf den Bildchen sollen Dich dazu verleiten, mal drauf zu klicken zwecks Vergrößerung, und wenn Du mit der Maus auf das kleine Bildchen gehst, erscheint auch eine Sprechblase "Klick mich" - oder? :)<


    Hallo Leo Linse,
    Danke für die nette Aufklärung.
    Bei der Erwähnung meines Alters wollte ich auf das etwas nachlassende Augenlicht hinweisen,
    nicht auf einsetzende Verblödung im Umgang mit Computermöglichkeiten. :)
    Aber selbst diese eingesetzten vergrößerten Bilder offenbarten mir, als Laie, das Problem der stimmigen Längsträger nicht wirklich.
    Da ich den schon etwas länger erhältlichen Waggon mit PVC Dach und Bremserbühne mein eigen nenne, werde ich den bald Erscheinenden auch erwerben und am Modell meine Kenntnisse erweitern. ;)


    Wünsche uns allen weiterhin viel Erfolg mit unserem herrlichen Hobby.
    Gruß Wolfgang

    >Da hat sich doch was getan. :-)<


    Hallo,
    es liegt warscheinlich an meinem Alter,
    ich kann aus den mir zur Verfügung stehenden kleinen Produktfotos solche Schlußfolgerung nicht ziehen.
    Entweder haben die Verkünder Größere vorliegen, oder den Waggon schon in den Händen gehabt,
    oder alles entspringt dem Wunsch des Gedankens.
    Trotzdem wäre es schön, wenn sie recht hätten.
    Gruß Wolfgang

    Hallo,
    ich danke Euch,
    mal Schauen.
    Es wurden auf der Doppeleinheit wirklich 10 Stck. verladen.
    Brawa hat aber nur für 8 Stck Befestigungsvorrichtungen der Räder beigelegt.
    Egal, entweder setze ich die Waggons einzeln ein, oder ich behaupte der VW Großhändler hat nur 8 gebraucht. :)
    Gruß Wolfgang

    Hallo,
    ich habe mir wegen des traumhaft günstigen Preises 2 Autotransportwagen von Brawa zugelegt.
    Ich glaube, da passen 8 VW Käfer drauf. Weiß jemand Bezugsquellen?
    Müßten relativ leicht sein, und nicht teurer als die Transporter. ;) Preis war ca. 105,- Euro für Beide.
    Gruß Wolfgang

    Hallo Arnold,
    schöne Bilder deiner Spur 0 Aktivitäten.


    >Arnold und die Null (0)<
    Ich habe beim Lesen dieser Thread- Überschrift einen anderen Inhalt vermutet.
    Dachte, die Fa. Arnold, bekannt durch Spur N Artikel, wäre in 0 eingestiegen. :)


    Grüße Wolfgang

    >Nichts gegen Ordnung - die ist wichtig und richtig, hat aber wahrscheinlich so viele Gesichter wie es Mobahner gibt. <


    Hallo, dem kann ich nur beipflichten.
    Beispiel: meine zusätzliche "N-Anlage." Durch die, bei so einer kleinen Spurweite, massenweise verlegten Gleismeter und Funktionen fallen auch viele Kabel an.
    Verlegt man sie in Kabelbäume oder sogar in -kanäle hat man zwar ein ordenliches Bild unter der Anlage, aber selbst keine einfache Übersicht mehr.
    Vorrausetzung ist konsequente Einhaltung der Kabelfarben.
    Noch schlimmer sind, parallel verlegte Kabelstränge. Am besten noch Stomführende- und Rückmeldekabel
    gemischt. Und dann mit einem Computerprogramm automatisch fahren und schalten lassen.
    Man wundert sich, warum auf mal soviel Fehlfunktionen entstehen.
    Ich weiß, daß in Spur 0 meistens händisch gefahren wird. :)
    Gruß Wolfgang

    Hallo, Herr Elze,
    Danke für die schnelle Antwort und ihr Angebot.
    Aber ich werde bei meinem Fachhändler auflaufen, der mir den Decoder eingebaut hat.
    In meinen Augen ein sehr guter Händler mit arrangiertem und kompetenten Ausführer solcher Kundenwünsche.
    Dieser kleine Schönheitsfehler geht auf meine Kappe. Guter Kundenandrang, alles mußte schnell gehen, und ich, in Zeitmangel, hab auch noch gedrängt. :)
    Gruß Wolfgang

    Hallo,
    Frage an die V80 MBW Besitzer.
    Habe mir mein analoges Model mit einem passenden ESU Decoder digitalisieren lassen.
    Soweit klasse. Jetzt sieht man aber, deutlich von außen, ein 2adriges Kabel im Führerhaus auf der Beifahrerseite.
    Weiß einer, ob das Stand der Technik ist, also schon vor dem Umbau vorhanden war?
    Danke und netten Gruß
    Wolfgang

    >Und für mich ganz wichtig, sie räuchert und stinkt nicht.<


    Hallo,
    ich nehme mal diesen Satz aus dem Thread der "Lollo" als Aufhänger.
    Lenz bringt ja in absehbarer Zeit die BR50 heraus.
    Sicherlich von Vielen sehnlichst erwartet.
    Aber was haltet Ihr von dem, erstmalig von der Fa. Lenz, angekündigten Dampfausstoß.
    Und zwar nicht nur aus dem Schornstein.
    Wird sowas heutzutage erwartet, oder kompliziert es nicht das Modell, und verteuert das Ganze?
    Ich sehe bis jetzt den großen Erfolg der Lenz Spur 0 Fahrzeuge, in der relativen Bezahlbarkeit und Robustheit der eingesetzten Features.
    Gruß Wolfgang

    Hallo,
    ich bin noch neu in der Spur 0.
    Im Moment noch Sammler, heißt also, ich fahre und programmiere noch nicht wirklich.
    Konnte preisgünstig eine nagelneue MS2 von Trix erstehen.
    In euren Beiträgen schreibt ihr von verschiedenen Zentralen, was sie können und nicht können.
    Wie bewertet ihr nach diesen Gesichtspunkten die MS2.
    Mein erster Eindruck ist positiv, bin aber noch nicht in die Tiefen der Programmierung vorgedrungen.
    Gruß
    Wolfgang