Posts by andy1601

    Hallo Jay the k.

    bei dir in der Nähe gibt es in Urbach auf dem Gebäude von Hornschuch (Irisette/Peter Hahn Werksverkauf) neben dem Bahnhof so ein Billboard. Leider kann ich meine Aufnahme davon in meinen Terrabytegrab nicht finden, aber in Maps lässt es sich erahnen, ca 20m links vorne neben dem Schornstein als leichter Schatten. Es sieht aber auch ohne super aus.

    Grüße Andreas

    Hallo allerseits,


    berühmt sind auch die Sägezahnfahrten in den alten Miltenberger Hbf. durchgehende Züge von Aschaffenburg Richtung Wertheim fuhren vorwärts in HBf ein. Fuhren rückwärts in das Ausziehgleis zurück und setzen ihre Fahrt dann über Miltenberg Nord fort. Ebenso umgekehrt, dann wurde vom Ausziehgleis rückwärts in den Hbf gefahren und wieder vorwärts nach Aschebersch. Es gibt darüber viele Berichte im DSO.

    Hallo Karl-Michael,

    nach meinem Verständnis als Hobbymechaniker kann ich Dir nicht ganz folgen. Eine zweigängige Schnecke bewegt das Zahnrad pro Umdrehung des Motors um zwei Zähne weiter, also doppelte Drehzahl am Zahnrad, als bei einer eingängigen Schnecke. Deshalb rast die Lok dann noch schneller.

    Die Logik von Franz in #21 kann ich nachvollziehen. Bei der 0,3 Schnecke stört auch nichts, da der mittlere nicht in Eingriff stehende Gang der Schnecke in der Zahnlücke der Zahnrads liegt.

    Oder mache ich hier einen Denkfehler :( , lasst mich bitte nicht im Dunkeln. :?:


    Habe selbst auch schon einige Original MT-Loks mit Decoder ausgerüstet, es können passable Langsamfahreigenschaften erreicht werden.

    Man muss allerdings in CV5 die Maximalgeschwindigkeit kräftig reduzieren. Teilweise fahre ich ohne Schleifer, aber dann müssen die Schienen und Räder sauber und die Herzstücke polarisiert sein. Ein Einbau des Pufferkondensators steht noch aus.

    Hallo Ingo,


    zwar etwas off topic, da es nichts mit der induktiven Ladung zu tun hat. Aber statt dem Gleichrichter kannst du du ja es auch mit nur einer Schottky Diode als Verpolschutz probieren. Die hat nur ~0,2 Volt Spannungsabfall. Damit wird der Akku zwar nicht voll, aber 4,0 Volt statt 4,2V sollten auch zum ca. >80% igen Laden reichen. Und es wird auch ständig während der Fahrt nachgeladen. Ist vielleicht mal ein Versuch wert.

    Hallo Reinhold,


    hast Glück gehabt, laut der Homepage vom Zoll sind alle Lieferungen inclusive Versand bis 22.-€ von der Einfuhrumsatzsteuer befreit.

    Ab 1.7. 21 ist sie aber dann ab 1 Cent fällig.

    Also jetzt noch bestellen oder einen Händler aussuchen, der eine deutsche Steuernummer hat, u.a. Hattons. Dann ist die Einfuhrsteuer schon eingezogen und der Spediteur darf nichts mehr berechnen.

    Hallo Michi,


    ich kopiere das Bild mit Ctrl+C in die Zwischenablage und füge es hier mit Ctrl+V ein. Funktioniert problemlos. Bei deutscher Tastatur Strg+C bzw. +V.

    arbeite mit Windows, ob das beim Mac genauso geht, weis ich nicht, aber vermutlich ja.

    Es geht mit maximal 20 Bildern je max 1MB groß, wird evt. aber verkleinert. Wenn du unten auf Dateianhänge gehts, sieht du die Bedingungen.

    viel Erfolg.

    Hallo Michi,


    warum lädst du die Bilder nicht direkt aufs Forum, ohne Bilderhoster. Dann werden sie auch sofort angezeigt, ohne extra laden zu müssen .


    schönen Tag noch

    Hallo Wolfgang,


    habe ähnliche Zentrierungen bei meinen Modulen, 8mm IGUS Gleitlager-Buchsen aus Kunststoff. Zentriere aber nicht mit Zylinderstiften, sondern mit 8mm Messingrohrabschnitten (Innendurchmesser 4mm) von Knupfer . Wackelt zwar im Hundertstelbereich, aber die Schrauben klemmen ja auch noch. In die 4mm Innenbohrung passen perfekt die Büschelstecker (Bananen- Stecker) und stellen so die elektrische Verbindung zwischen den Modulen her.

    Hallo Sandra,


    ich habe es ähnlich wie Christoph gemacht. Allerdings mit 8mm Stärke, mit Montagekleber auf das Modul geklebt, die Schienen sind momentan nur genagelt.

    Das Ganze wird durch die Granulatmatten aber sehr schwer.

    Die neuesten Module habe ich aus 10mm geschäumtem PVC gebaut und den Böschungskörper ebenso aus 8mm PVC nachgebildet, ist deutlich leichter und auch recht leise.

    Hallo Werner,

    den Sound, das Projekt kannst du direkt runterladen. Zum Flashen des Decoders brauchts du aber den Ladecode, sonst bricht das Flash-Programm ab.

    Dafür musst du die Seriennummer des Zimo auslesen, ich habe das mit dem JMRI Programmer Tool gemacht, und zu YC mailen. Sie senden dir dann eine Paypalrechnung in Pfund und anschliessend per mail den Ladecode. Den gibts du dann in den Decoder ein und anschliessend kann das neue Project geflashed werden.

    Dieses Vorgehen habe telefonisch mit YC so abgestimmt, alles hat innerhalb weniger Stunden geklappt.


    falls du noch Fragen hast, bitte melden.


    viel Erfolg

    Hallo Peter,


    wenn du noch das alte bleihaltige Lötzinn hattest (ich habe noch zum Glück ne halbe Rolle davon), dann waren die Löttemperaturen etwas niedriger. Probiere mal die Temperatur um ca 20° zu erhöhen, dann funktioniert das Löten mit dem neuen bleifreien Lötzinn wahrscheinlich auch wieder.

    Falls du noch einen uralten Weller Lötkolben ohne Temperaturregelung hast, dann brauchst du eine andere Lötspitze mit höherer Abschalttemperatur.


    Viel Erfolg

    Hallo liebe Zollexperten,


    noch ein Nachsatz zu meiner SW-Bestellung über die 14 Pfund.

    Bei meinem ersten Telefonat hat mir mein Gesprächspartner mitgeteilt, dass ich die britische VAT trotzdem bezahlen muss, das wäre bei SW so.

    Als dann die Paypalrechnung kam war ich positiv erstaunt, dass es ohne VAT war.

    Ausserdem müsste bei 16 € doch die "Bagatellgrenze" von 22.-€ ?? gelten. Da kostet der Verwaltungsakt bestimmt deutlich mehr als die 4.-€ die der Fiskus dabei erheben könnte. Wir haben dazu früher immer "Büroles spielen" gesagt :D , wenn " die Brüh teurer kommt wie die Brocken". ;)


    schönen Abend noch

    Hallo,

    habe bei YouChoo einen Sound als download bestellt. Preis 14 Pfund abzüglich 20% VAT. Per paypal bezahlt, der Ladecode für den Zimo wurde per email versendet: keine Portokosten und vor allem keine Handlinggebühren der Paketdienste.

    Habe alles mit der Z21 auf einen MX644D geflashed. Den Zimo MX in D für ca 80.-€ incl Porto bestellt.

    Günstiger geht es nicht. :) Original aus GB kostet es 99.- Pfund + Porto ?? -20%VAT +19% Ust + Handlinggebühr.


    Geht so aber leider nur für Software ;)