Posts by KlaWie

    Guten Morgen in die Runde

    Hört sich gut an , aber leider warten wir immer noch auf das erste Modell von KM1 in der Spur 0

    Die Auslieferung der BR44 war für das erste Quartal dieses Jahres angekündigt! Da gibts noch nicht mal ein Handmuster!


    Wäre es nicht sinnvoll die Vorbestellftisten von neuen Modellen so lange zu verlängern bis das erste Modell ausgeliefert ist. Dann kann man sich einen Eindruck verschaffen, als Entscheidungshilfe für ggf. weitere Vorbestellungen.


    Es erweckt im Moment den Eindruck, dass jeder Hersteller versucht mit seinen Ankündigungen die Kunden für seine Modelle schon im Vorfeld zu einer Entscheidung zu zwingen.


    Ob das über einen Vorbestellrabatt, über eine Limitierung, oder etc. geschieht ist egal.


    Anmerkung:

    Hat nicht der Hersteller der das Modell zuerst in einer zufriedenstellend Qualität liefert die größte Change auf Erfolg am Markt?

    Es geht nicht darum wer Ankündigungsspitzenreiter ist sondern wer liefert auch die angekündigten Modelle dann auch in einem vom Kunden akzeptierten Zeitraum!

    Also das Ziel der Hersteller sollte darin liegen Lieferspitzenreiter zu werden!


    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus

    Hallo


    gerade bei einem neuen Fertiggleissystem ist doch eher noch entscheidend, ab wann ist das Gleissystem für mich verfügbar und wie lange sind die Lieferzeiten für Nachbestellungen.


    mfg

    KlaWie

    Hallo

    Das bedeutet aber doch auch, dass die nächsten Vorbestellfristen (30.06.21) ablaufen, ohne das die laut Lieferplan angekündigten Modelle der 44 Lt. Q1 21 (gab es da ein Hand Muster ?) und 82 Lt 21 ausgeliefert werden.


    Ein wenn auch unverbindlicher Lieferplan der aber aktualisiert wird wäre mit Sicherheit geschäftsfördernd und auch die Kunden könnten etwas mehr Plannungssicherheit erhalten.


    Wenn man schon ein Modell in der Hand hat, bevor die nächste Vorbestellfrist ausläuft ist das mit Sicherheit auch von Vorteil für den Hersteller und Kunden.




    mfg

    Kla

    Hallo


    das ging schnell, habe ein Bild per Mail mit der gleichen Veränderung am Dach erhalte.




    Dann scheint es bei der Fertigung oder Montage zu dieser Veränderung am Dach zu kommen.


    Gehe davon aus, dass jemand der Firma Lenz mitliest und hoffentlich sich dazu äußert.


    Kann bitte jemand prüfen ob dies auch bei den grünen Wagen so ist?


    danke

    mfg

    KlaWie

    Guten Morgen

    Könnte bitte mal jemand schauen der auch den blauen Schnellzugwagen hat, ob er auch diese im Bild gekennzeichnete Unregelmäßigkeit am Dach hat?



    Mfg Klaus

    Hallo

    Da ich gefragt wurde wie der Schnellzugwagen Lenz (Stahlblau) in Verbindung mit Kiss Modellbahnservice 26,4 aussieht hier einige Bilder mit dem AR4üm (Kobalt Blau)


    Ist der Lenz Wagen jetzt schon eine blaue Maurizios ?;)



    Die Wagen passen in der Höhe und den Abmessungen gut zueinander aber das blau ist natürlich unterschiedlich auch gemäß den Produkt Beschreibungen. Die etwas einfachere Trittausführung fällt auch hier beim 26,4 wieder direkt ins Auge

    Andere Wagenseite des 26,4


    Wünsche noch einen schönen Restsonntag

    mfg

    KlaWie

    Hallo hier ein paar Bilder des blauen Schnellzugwagen von Lenz mit einem Speisewagen Umbau aus MTH Rheingold durch Kiss Modellbahnservice


    Die Wagen passen super zusammen auf Bild zwei erkennt man aber das der umgearbeitete MTH Wagen noch optimiert werden muss an den Auftritten


    mfg

    KlaWie

    RKB

    Hallo Rangiermeister


    Ich kann auf dem Bild von Lenz nicht erkennen ob es sich um einen DB Keks handelt oder ggf. nur um die beiden Buchstaben.

    Es kommt auch darauf an, wann man genau die Epochen Trennung von 3a auf 3b zieht und es gab mit Sicherheit eine längere Übergangszeit, somit ist der Einsatz der Fahrzeuge mit unterschiedlichen Beschriftungen auch möglich.

    mfg

    KlaWie

    Hallo Rangiermeister

    Die Wagen mit der 01 sind in der Epoche 3a angekündigt und hatten da dann wohl noch die Dachtritte in der Epoche 3b so wie die jetzt gelieferten Wagen waren diese wohl schon entfernt.


    Auch die von KM1 in Spur 1 angebotenen Wagen hatten diese Unterschied in den entsprechenden Epochen.


    mfg

    KlaWie

    Bitte auch versuchen mit anderen Firmen eine Art von Interview versuchen nicht nur mit dem Mitveranstalter.

    Es gibt da auch Schnellenkamp, KM1, Kiss sen. Sowie jetzt Kiss Schweiz etc oder denen eine Plattform zu bieten die noch nicht so bekannt sind und nur ein Modell anbiete zb E03 und weitere!

    Mit freundlichen Grüßen

    KlaWie

    Hallo an das Orga Team der virtuellen Spur 0 Tage

    Ich finde die Idee super

    Ich würde mir wünschen, das es ähnlich wie bei der Veranstaltung im Dezember von KM1 auch bei den Virtuellen Spur 0 Tagen ggf. Die Möglichkeit geben sollte vorher zu bestimmten Themenbereichen eingereichte Fragen an Hersteller etc. in Moderierter Form falls technisch möglich online oder so wie zwischen Stefan und Herrn Krug von KM1 im Dezember als Video Einblendung mit ein zu binden.

    Damit auch der Dialog wie bei einem Besuch bei einer Messe mit dem Hersteller bedingt statt finden kann.

    Mit freundlichen Grüßen

    KlaWie

    Guten Abend Michael


    Wie Du hier in unseren Beiträgen schon lesen konntest wurde die Anlage ja schon öfters von uns Auf und Abgebaut.

    Ihr habt damals sehr präzise gearbeitet.

    Für die nächsten Jahre gehen wir jetzt nicht davon aus das wir die Anlage wieder abbauen müssen.

    Es steht nach der erneuten Inbetriebnahme die Erweiterung um einen Innenliegenden Betriebsbahnhof an.

    Es wird mit Sicherheit, wenn die Corona Zeit hoffentlich bald vorüber ist, die Möglichkeit geben die Anlage Live zu erleben.


    Noch einen schönen Sonntag Abend von den Rheinischen Kreisbahnern.


    KlaWie