Posts by KlaWie

    Guten Abend Michael


    Wie Du hier in unseren Beiträgen schon lesen konntest wurde die Anlage ja schon öfters von uns Auf und Abgebaut.

    Ihr habt damals sehr präzise gearbeitet.

    Für die nächsten Jahre gehen wir jetzt nicht davon aus das wir die Anlage wieder abbauen müssen.

    Es steht nach der erneuten Inbetriebnahme die Erweiterung um einen Innenliegenden Betriebsbahnhof an.

    Es wird mit Sicherheit, wenn die Corona Zeit hoffentlich bald vorüber ist, die Möglichkeit geben die Anlage Live zu erleben.


    Noch einen schönen Sonntag Abend von den Rheinischen Kreisbahnern.


    KlaWie

    Hallo Luc und Rainer

    Danke für Eure freundlichen Beiträge.👍

    Ja wir haben wirklich großes Glück gehabt mit diesem neuen Domizil für unsere Rheinische Kreisbahn.

    Wir sind natürlich auch bis in die Haarspitzen motiviert. Haarproben würden bei uns allen wohl beim 0 Spur Drogentests ein positives Ergebnis liefern😂

    Wenn beim einsetzen des Hubelementes und der danach erfolgenden elektrischen Verdrahtung der einzelnen Module keine Probleme auftreten wünschen wir uns schon dass wir Zeitnah noch in diesem Jahr den Fahrbetrieb wieder Aufnehmen können.

    Wir halten Euch auf dem laufenden.

    Wir wünschen Euch noch ein schönes Rest Wochenende.

    Die Rheinischenkreisbahner

    Guten Morgen

    Vielleicht kann jemand aus dem Forum der am Samstag vor Ort ist Weitere Bilder Und Infos der Handmuster der beiden Spur 0 Modelle 44 und 82 machen und einstellen.

    Danke








    Liebe Kunden,

    liebe Spur1er,



    mit unserem Newsletter wollen wir Sie über aktuelle Termine und Entwicklungen informieren. Gerne können Sie uns auch persönlich kontaktieren, wenn Sie konkrete Fragen zu Projekten, unserer Hausmesse oder Produkten aus unserem Haus haben.











    Modellbahn am Wasserturm







    Die große Veranstaltung "Modellbahn am Wasserturm" mussten wir leider in der geplanten Form absagen, dennoch haben wir an den aktuellen Mustern in Spur 0, 1 und IIm weitergearbeitet, deren Präsentation war zu diesem Event geplant.


    Wir haben beschlossen am kommenden Samstag unseren Shop und unseren Service zu öffnen. Von 10.00 bis 17.00 Uhr sind wir für Sie da.

    Sie können einkaufen, die neuen Muster begutachten, Servicefälle abgeben oder abholen und einen Snack zur Stärkung einnehmen.

    Das E-Cafe übernimmt die Bewirtung, die Modell-Ausstellung des E-Parks bleibt jedoch geschlossen, nur unser Service, der Shop und die Eventhalle sind zugänglich.

    Die Bewirtung ist auch im Aussenbereich vorgesehen. So können wir alle Abstands- und Hygieneregeln einhalten.

    Im Innenbereich muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden.


    Wir hoffen auf das Eintreffen der neuen Modelle bis zum 11. September und halten Sie diesbezüglich auf unserer Homepage aktualisiert.

    Im Einzelnen erwarten wir in Spur1 die BR 18 201 mit Zusatztender, den 30 cbm Einheitskesselwagen in finaler Fassung, ein Produktionsmuster des Kühlwagens,


    sowie in Null die BR 82 und BR 44


    und in IIm die Lok 12 der Härtsfeldbahn. Letztere könnte wegen der gleichen Spurweite auch für Spur 1 interessant sein. Wir haben bei diesem Modell die Spurkranzhöhe auf 2mm begrenzt, sodass sie auch auf Spur1 Gleisen gefahren werden kann.

    Wir wollen also die "12" am 12. September vorstellen.

    Interessant ist auch, dass um die Ecke in Dischingen an diesem Tag ein Spur 2 Treffen stattfindet und die Lok 12 der Härtsfeldbahn unter Dampf steht!

    Ein Ausflug in unsere Richtung würde sich also doppelt lohnen!


    Wir freuen uns auf eine Begegnung in aller Besonnenheit und Vorsicht im Umgang miteinander und unter Einhaltung aller Hygieneregeln.


    Für eine bessere Planung bitten wir um Voranmeldung Ihres Besuchs bei KM1, da wir zu jeder vollen Stunde nur eine begrenzte Anzahl an Kunden im Shop und der Halle beherbergen dürfen. Teilen Sie uns hierfür bitte Ihren Wunschzeitraum und Servicefälle per E-Mail an buero@km-1.de mit. Nach Abschluss unserer Planung, geben wir Ihnen bekannt, wann wir Ihnen Zeit in unserem Shop, Eventhalle und Service zur Verfügung stellen können.










    Informationspflicht nach Art. 13 und Datenschutzerklärung







    Newsletter abmelden







    Geschäftsführer: Andreas Krug - Handelsregister A Augsburg: HRA 14849 - USt-IdNr.: DE197072907







    Der Inhalt dieser E-Mail ist vertraulich und oder rechtlich geschuetzt und damit ausschliesslich fuer den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der vorgesehende Adressat dieser E-Mail oder dessen Vertreter sein sollten, so beachten Sie bitte, dass jede Form der Kenntnisnahme, Veroeffentlichung, Vervielfaeltigung oder Weitergabe des Inhalts dieser E-Mail unzulaessig ist. Wir bitten Sie, sich in diesem Fall mit dem Absender der E-Mail in Verbindung zu setzen.





    Mit freundlichen Grüßen

    KlaWie

    Hallo in die Runde

    Auf der HP Spur 1 Austria sind nun die Produktgruppen für Spur 0 Loks Personen und Güterwagen angelegt jedoch sind zu den Produkten nich keine Infos eingepflegt

    Mit freundlichen Grüßen

    KlaWie

    Hallo

    Gut finde ich, das es einen zusätzlich blauen 1. Klasse Wagen geben wird.

    Der passt dann zu den F Zügen ggf mit blauen von Kiss Modellbahn Service umgebauten Ex Rheingold Wagen.

    Da Gab es auch einen passenden Speisewagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus von der Rheinischen Kreisbahn.

    Hallo Djordje


    Es handelt sich um von der Firma Kiss Modellbahnservice umlakierte ex Rheingoldwagen, das gilt auch für den Speisewagen. Da gab es im SNM Magazin auch mal einen Beitrag dazu. Ich meine der beitrag von Eckhard Huwald.

    Ich müsste ggf noch einen Fleyer von Kiss Modellbahnservice zu der Umbauaktion haben werde mal schauen.

    Die richtigen 26,4 m Wagen gab es auch mit der Einflügligen Drehtür Ausführung von Kiss Modellbahn Service, dazu auch einen erster Klasse Speisewagen in Blau mit Speiseraum und dem weissen erster Klasse Streifen.


    mfg

    Klaus Wiedemann auch einer von der Rheinischenkreisbahn

    Hallo Klaus

    Ja die 91 ist ein interesantes Modell, aber leider auch wieder eine Doppelentwicklung, da dieses Modell auch von einem anderen Hersteller schon länger angekündigt ist.

    KM1 hätte auch die Möglichkeit gehabt Alternative Modelle auszuwählen aus Ihrem Spur 1 Fundus so wie die 75 oder 70 das wären auch interesante Modelle für kleinere Anlagen gewesen und bei diesen wäre es nicht zu einer Doppelentwicklung gekommen.


    Leider handelt es sich bei fast all den angekündigten Modellen für die Spur 0 bei KM 1 bis auf die 01 nur um Modelle die schon ein anderer Hersteller angekündigt hat, obwohl gerade KM1 zum Einstieg in die Spur 0 andere Modell Optionen gehabt hätte, wenn man sich die Modelle die in 1 gefertigt wurden oder in der Plannung sind ansieht.


    So haben wir als Kunden jetzt die Wahl von welchem Hersteller wir kaufen und wir können länger auf Wunsch Modelle sparen die im Moment noch niemand angekündigt hat.:/


    Wünsche schönes Wochenende

    Klaus

    Guten Abend


    Prima das es immer sehr schnell Lösungen für die Unzulänglichkeiten bei Lenz Modellen gibt.


    Für mich ist das aber nicht mehr akzeptabel das bei einer Lok so viele Teile separat zu beschaffen sind, diese dann lackiert und angebaut werden müssen um ein stimmiges dem Preis angemessenes Modell zu bekommen.


    In diesem Preissegment indem sich Lenz inzwischen bewegt sollten solche Mängel schon im Vorfeld durch bessere Recherche , Konstruktion sowie durch Qualitätskontrolle bei den Handmustern ausgeschlossen werden.


    Bitte bleibt zu Hause und feiert Ostern nur im engsten Kreis und bleibt Gesund!


    Frohe Ostern


    KlaWie

    Hallo
    Inzwischen sind weitere Modelle und auch Zubehör wie Signale von KM1 auf der HP für 0 eingestellt worden.
    Auch wurden die Personenwagen und das Zubehör in eigene Untergruppen eingestellt.


    mfg
    Kla

    Hallo Stefan


    Bitte beachte bei deinen Vergleichen aus welchem Material die Modelle hergestellt werden.


    Die Kesselwagen von Lenz werden in Mischbauweise hergestellt Metall Kunsstoff. Die Modelle von KM1 sind Messing Modelle und somit wohl eher mit den von Kiss angekündigten Modellen vergleichbar und die liegen preislich noch um einiges höher.


    Der Kunde hat nun mehr Auswahl.


    Wünsche noch einen schönen Sonntag


    Klaus

    Hallo Marco


    Tut mir leid, aber wenn man einen Glaskasten in Messing Bau ( P ) für etwas über 1192€ bekommen kann und das nun mit einer T3 in Mischbauweise Metall Kunststoff vom Marktführer LENZ für 995€ vergleicht, sind die Preise aus meiner Sicht mehr als interessant


    Ebenso sollte man, wenn man die Preise der 44 von KM1 und Lenz vergleicht, berücksichtigen, das es sich bei dem Lenz Modell für 1890€ um eine Ausführung handelt die vergleichbar bei KM1 der Classic Edition entspricht und nicht dem von KM1 für 1912€ angebotenen Modell aus der Präzisionsmodell Reihe.


    es zeigt sich aus diesen jetzt auftauchenden Angeboten und das finde ich für mich persönlich und mit Sicherheit auch für alle Kunden gut, dass es jetzt auch Messing Kleinserien Modelle geben kann, die nicht extrem viel teurer sind als Modelle aus Mischbauweise Metall Kunststoff
    und
    Das auch Modelle in Messing Im Vergleich zu Modellen in Ganzmetallbau Mischbauweise sich nur wenig im Preis unterscheiden


    Somit kann doch jeder jetzt für sich entscheiden welche Modelle er zu welchem Preis aus welchem Material er bestellen möchte.


    Ob die aber alle produziert werden, sehen wir erst wenn auch geliefert wird!


    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus

    Hallo Marco
    Wenn ich den Glaskasten Aufrufe taucht auch die 82 auf mit Ihrem Preis
    Ich kann den Glaskasten Preis nicht finden
    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus

    Oh oh :thumbsup:
    Bei dem Einstiegspreis von KM1 in der aus der Spur 1 bekannten Qualität und Ausführung wird es am 0 Markt wohl interessant werden bei den vielen Anbietern.


    Da stellt sich mir die Frage was hat die 44 das andere BR nicht haben ?(


    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus