Posts by KlaWie

    Hallo Sebastian


    Gerade weil ich bei KM1 bestellt und auch schon bezahlt! habe, nehme ich mir auch das Recht heraus meine Meinung zu äußern!

    Ich bin kein Bitsteller sondern ich bin Kunde und habe eine Erwartungshaltung. Gerade deshalb bin ich der Meinung, dass wir allen Herstellern gegenüber in einem solchen Forum unsere Ansicht darlegen sollten und auch Kritik an deren Handeln uns erlauben dürfen.

    Wenn das für Dich und andere Leser alles so in Ordnung ist, wie die Hersteller mit Kunden / Händlern umgehen, ist das Deine Meinung.


    mfg

    KlaWie

    Hallo in die Runde


    Vieleicht hat man sich bei KM1 dann doch zu weit aus dem Fenster gelehnt mit der Zusage des Auslieferungsbeginnes der 82 am Montag den 21.11.22.


    Da steht ganz eindeutig drin: "Der Lieferstart wurde festgelegt auf Montag, 21.November 2022."


    Bei meinem Händler sind die Modelle bis heute nicht angekommen!


    Hinzu kommt, das man eher "kleinlaut" in einem Newsletter erst am 18.11.22 den Kunden mitgeteilt hat, das man die Artikelbeschreibung in Bezug auf die Umlaufstützen und Decoder geändert hat.


    und aus Zeit und Kostengründen sind alle Versionen der BR 82 mit schwarz lackierter Umlaufstütze gefertigt worden.

    Zu dem Zeit Punkt waren die ENTWURF-Rechnung schon verschickt und auch mit Sicherheit von einigen schon Kunden bezahlt!


    Da stellt sich für mich die Frage, warum hat man uns als Kunden, nicht direkt als bei KM1 die Entscheidung in Bezug auf die Ausführung der Umlaufstütze gefallen ist informiert?


    Die Kunden die sich ggf. für eine zweite 82 mit einer roten Umlaufstütze entschieden haben bekommen diese nun nicht in der von ihm bestellten Ausführung.


    Es ist ja einfacher, nachträglich die Artikelbeschreibung zu ändern den da steht ja der Satz:


    Technische, optische und Detailänderungen behalten wir uns vor!


    Durch aus akzeptabel der Satz , aber nicht wenn die Entwurfsrechnungen schon verschickt sind und man schon bezahlt hat!


    Für mich passt dieses Verhalten von KM1 ganz und gar nicht zu dem was in den Videos von KM1 immer wieder betont wird.


    mfg

    KlaWie



    Hallo

    Siehe Newsletter KM1

    Durch einen Pilotenstreik ergab sich eine Verzögerung in der Ankunft der BR 82


    und aus Zeit und Kostengründen sind alle Versionen der BR 82 mit schwarz lackierter Umlaufstütze gefertigt worden.


    mfg

    KlaWie

    Hallo in die Runde

    Es geht um die Preispolitik der Firma Lenz!


    Auf Schwäbisch sagt man "das hat a Gschmäckle" klingt noch recht freundlich.


    Aber für mich stinkt es zum Himmel!


    wenn ich kurz vor der Auslieferung des lange ersehnten Modelles der E41 den Preis zum zweiten mal erhöhe!


    Start € 849,-

    Nach 1. Erhöhung € 889,-

    Jetzt bei Erscheinen € 959,-


    Wenn das andere Hersteller machen würden wäre der Aufschrei weit zu hören nur bei Lenz nicht!


    Wäre Lenz in der Lage gewesen die E41 noch vor der Preiserhöhung vom 15.08.22 (Modell ist ja schon seit 6 Jahre angekündigt) auszuliefern und nicht erst ab Mitte dieser Woche ca. 25.08.22 Beginn der Auslieferung, dann wäre von der Preis Erhöhung zumindest die E41 verschont geblieben


    Auch wenn ich mir mit dieser Aussage keine Freunde mache:


    Das ist ein typischer Mitnahme Effekt auf dem Rücken der Kunden und Händlern!


    Das kann sich nur der Marktführer erlauben!


    Klar können nun die Kunden ggf. bei Einigung mit dem Händler vom Kauf zurücktreten, aber was macht dann der Händler mit den ganzen bei Lenz bestellten Modellen.


    Mit freundlichen Grüßen


    KlaWie

    Die Prioritäten bei KM1 werden eben von Herrn Krug eher einem "gelben Sessel" gewidmet als auf die Aktualisierung der Webseite, die zur Information der Kunden dienen sollte.


    mfg

    KlaWie

    Hallo Arnold


    :/ Ja KM1 hat es geschafft einen Nikoklaus mit Elch, der für Weihnachten angekündigt war, zu Ostern auszuliefern. ;)


    Aber viel mehr auch nicht, trotz der Vollmundigen Ankündigungen vor mehr als 2 Jahren als Vollsortimenter in der Spur 0 agieren zu wollen.


    Ein eigenes Video Studio auch mit "der gelbe Sessel" und viele Sprechblasen ersetzen eben nicht die Lieferung von Material.


    Noch einen schönen Abend


    mfg

    KlaWie

    Hallo Michael


    Du hast völlig recht, die Wagen waren in der Epoche 3b sowohl im Lenz Anzeiger als auch bis vor kurzem noch auf der HP von Lenz in der Epoche 3b aufgeführt / gelistet und auch die Bilder der HP zeigten bis letzte Woche noch die Abbildung der 3b Modelle.

    Auch ich habe diese Modelle nach veröffentlich der Infos bei meinem Händler vorbestellt. Musste die Wagen aber nicht abnehmen da diese ja nicht meiner Bestellung entsprachen.

    Auch ich wollte weitere 2Kl. Wagen der Epoche 3b haben.


    Die Händler übernehmen ja die Artikelbeschreibungen und Bilder der Firma Lenz und haben deshalb auch nicht die den Fakten entsprechenden Texte und Bilder.


    Wann die Änderung des Textes auf der Lenz HP erfolgte kann ich Dir nicht genau sagen.


    Ich gehe nicht davon aus, dass es unter der gleichen Artikelnummer Epoche 3 und 4 Wagen gibt, diese Artikeln Nummern wurden ja auch letzte Woche zum ersten mal ausgeliefert.


    Mit freundlichen Grüßen


    KlaWie

    Hallo zusammen

    Waren da nicht vor kurzen noch weitere Variationen der Gruppe 28 Wagen in Flaschegrün in der Amkündigung?


    Gruß

    Michael

    buybay


    Habe mit Hilfe eines Modellbahnfreundes den entsprechenden Lenzanzeiger von vor genau einem Jahr gefunden

    In dem die 28 Wagen in 3b in chromoxidgrün angekündigt wurden.



    Unter diesen Artikel Nummern werden gerade die Epoche 4 Modelle ausgeliefert.


    Hoffe ich konnte zur Klärung beitragen


    Wünsche einen guten Start in die Neue Woche


    mfg

    KlaWie

    Hallo Wallace

    Wie gesagt: Du kannst bestimmt viel mehr zu unserem Hobby beitragen als DAS! (ich selbst wäre bspw. sehr an Bildern deines neuen 29er Wagens interessiert - auch wenn du mir den Gefallen jetzt bestimmt nicht mehr tun wirst... || ;) )

    Dein Wunsch sei mir Befehl ich gehe auf die Wünsche der Modellbahnkollegen ein.

    Leider nur ein Bild. Weiter kann ich aber gerne morgen noch einstellen falls Du es wüscht.



    Wo bitte schön, wenn nicht hier im Forum findet man aktuelle Informationen. Und das kritisierst Du! Es sind alles Fakten die ich kund getan habe.

    Vielleicht hätten ja einige weitere Kunden den Wagen bestellt wenn Sie über seine Ausführung eine Information vorab erhalten hätten.


    Mfg

    Klaus Wiedemann

    Hallo Freddy

    Dieser konkrete Fall ist KM1


    Aber auch bei Lenz werden die Händler im Regen alleine stehen gelassen.

    Siehe Postings von letzter Woche zur Ankündigungspolitik und Informationspolitik von Lenz

    oder

    das bei Bestellungen vom letzten Jahr bei Lenz, die aus kapazitätsgründen von Lenz nicht komplett ausgelieferten werden konnten, jetzt die Restlieferungen die in diesem Jahr erfolgte um 5,5% teurer sind.

    Auch hier wird der schwarze Peter an den Händler geschoben, es dem Kunden zu erklären, das jetzt sein Modell nur weil Lenz es nicht geschafft alle bestellten Modelle zusammen zu liefern teurer ist.

    Da wird der Kunde doppelt bestraft, muss länger warten und dann auch noch mehr bezahlen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Klaus Wiedemann