Posts by kellergeist

    Antwort an moba-tom,


    erst einmal, warum man sich hier so über die Arge den Kopf zerbricht ist mir nicht ganz klar.


    Aber zu Deinem 2ten Absatz.

    Nach meiner Meinung gibt es hier im gesamten Forum (nicht nur in diesem Beitragsbaum) jede Menge Leute, die anscheinend keine Modellbahn haben, an der sie können oder wollen.


    Otto

    Hallo nachdenklicher Matthias,


    dann oute Dich doch erst einmal.


    Ich verstehe Deine Ausführungen nicht so ganz.


    1. Absatz ?

    2. Absatz?

    3. Absatz; welche Figuren haben Erfahrungen machen dürfen?

    4. worauf basieren Deine Aussagen zur JHV?

    Warst Du dort? Also Arge-Mitglied?


    Nun nenne doch mal Deinen Klarnamen, so wie es im Arge-Forum sein muss. Da überlegt man dann doch mal, was man so rauslässt.


    Ein etwas angesäuertes Arge Mitglied

    kellergeist; im Arge Forum Otto Fiedler

    Hallo in dieses Forum und zu diesem Thema.

    Alle Arge Mitglieder können im internen Teildes Arge-Forum schon erste Informationen entnehmen. Die Veranstaltung geht offiziell bis Heute.

    Da auch der bisherige Vorstand nur Menschen sind und aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidieren wollten, war schon vorher klar.

    Die wollen nun auch erstmal ihre Sachen zusammen räumen, Koffer packen und nachhause fahren.

    Dann sollte man ihnen noch etwas mehr als 5 Minuten Zeit lassen, einen Bericht zu verfassen, der dann vielleicht erklärt, was und warum passiert ist.

    Daß sich hier aber Außenstehende über mangelnde Information beschweren ist mir nicht nachvollziehbar.

    Außerdem kann ich auch nicht verstehen, daß offensichtlich echte Arge Mitglieder hier in diesem Forum an dem bisherigen/letzten Arge Vorstand herumnörgeln. Man(n) hätte sich ja gestern zur Wahl stellen Können.

    Was in den letzten beiden Jahren alles nicht möglich war, wird der Eine oder Andere noch erinnern.

    Das wollte/musste ich als Arge Mitglied in diesem Forum (wo man seine Identität nicht preisgeben muss), mal los werden.


    Allen SN-Forum Mitgliedern die noch Modellbau betreiben, wünsche ich noch ein schönes Wochenende.

    Von Allen, die hier in diesem Forum überwiegend nur herumnörgeln, wünsche ich mir, daß sie ihre Verhaltensweise evtl mal überdenken und ggf. mal überdenken.


    Mit besten Grüßen

    kellergeist oder auch Otto Fiedler

    Hallo ins Forum,

    eigentlich halte ich mich aus solchen Diskussionen raus.

    Aber die Figuren aus dem ersten Beitrag (mit den sauberen Farb-Trennlinien zwischen Kleidung und Armen/Beinen und der reinen Haut sowie der entspannte Gesichtsausdruck) mit den Erzeugnissen von Volker Bauer gleichzusetzen, ist für mich nicht nachvollziehbar.

    Und, das ist kein Scherz, meine Augen-OP ist erst nächste Woche.


    Gruß

    kellergeist

    Hallo,

    was ich nicht verstehe, ein Bombardement von Bildern und Filmen, aber trotz mehrfacher Nachfragen keine Aussage zum Veranstaltungsort???????

    Keine Gäste erwünscht?????


    Fragt sich der kellergeist

    Hallo,

    ich muss einfach mal die Frage los werden, warum muss die Getriebewelle (und damit die Riemenscheibe) unbedingt zwischen Blindwelle und der nächsten Treibachse sitzen. In einer so „riesigen“ Lok gibt es mit Sicherheit eine andere Lösung. Auch wäre die vorgesehene Gesamtübersetzung interessant.

    Die Angaben sind, um einen ordentlichen Vorschlag zu bekommen, doch sehr lückenhaft.

    Ich jedenfalls habe bisher in fast alle meine „Baustellen“ (und das sind mit Sicherheit mehr als 30) Demko Getriebe eingebaut.

    Es gibt meiner Meinung nach keine besseren. Und wer billig baut, baut meist zweimal. Ich bin mit Jörg weder verwandt noch verschwägert, sondern einfach nur überzeugt.


    Noch einen schönen Abend wünscht

    der kellergeist

    Hallo Kpt, Blaubär,

    es wäre ja für den einen oder anderen Modellbauer hilfreich, wenn Du angegeben hättest, wo das Getreide her ist, bevor die große Fragerei wieder los geht.


    Demko Modellbau


    Gruß kellergeist

    Hallo Chopin, hallo BTBOe+O,


    ich habe in diesem Beitragsbaum mehrfach von Arztpraxen, Wartezimmern, Terminpraxen .... gelesen.

    Was hat das bitte mit Modellbahn zu tun.


    Dass es zur Zeit überall Probleme mit der Teilebeschaffung gibt, weiß ich auch und habe dazu kein Wort verloren!


    Und jetzt Allen, die Modelle bauen oder Modellbahn „spielen“ wollen noch einen schönen Tag.


    kellergeist

    Hallo Thomas,


    was ist eigentlich der Unterschied/Vorteil beim Einsatz von Neusilber?

    Ich verwendete bisher immer Ms-Blech (in verschiedenen Härtegraden, je nach Anwendung).


    Gruß kellergeist

    Hallo Tom,

    und wie bekommst Du mit dem neuen Zahnrad die eingedrückten „Zähne“ am Spurkranz geglättet?

    Da war wohl ein ungeeigneter „Abzieher“ am Werk?

    Viel Erfolg bei der Reparatur.


    Gruß Otto

    Hallo Matthias,

    ich kann mich Deinen Ausführungen nur anschliessen.

    Mir scheint das Band einfach verkehrt zusammengebaut zu sein. Der „Einfülltrichter“ wurde am falschen Ende angebaut.

    So jedenfalls kann es nicht funktionieren.

    Gruß Otto

    Hallo zu diesem Thema und Gejammer.

    Vielleicht sollte man mal bedenken, wie die (Produktions)Stückzahlen bei den Spuren Z bis H0 sind und aus wie vielen Teilen solche Loks bestehen. Und wie viele Modellbahner gibt es bei diesen Spurweiten?


    Die zahlreichen Forumsteilnehmer, die ihre Modelle selbst bauen, werden da weniger Probleme haben. Die, die solche Arbeiten nicht ausführen können (das ist ja nichts unehrenhaftes) sollten, so wie es Null-Problemo angedeutet hat, den Fachmann dran lassen.


    Und wie sieht das bei Spur 0 aus?

    Wenn ich dann noch an die zahlreichen Anfragen denke, wie man Fahrwerk und Rahmen trennt oder sonstige Kleinteile ab bekommt frage ich mich, wer diese umfangreiche Ersatzteildokumentation braucht.


    Auch die vor einiger Zeit seiten- und tagelange Diskussion, wie man eine Lok aus der Styroporverpackung bekommt ist ermüdend (für manchen vielleicht auch erheiternd?)


    So, das musste ich jetzt mal loswerden.


    In der Hoffnung auf weiterhin viele interessante Beiträge wünsche ich noch einen schönen Abend


    kellergeist