Posts by Kellerkind

    Tja wie war Buseck? Einmalig weil letztmalig. Wir begeisterten Spur0er haben es jahrein-jahraus geschafft, die Halle fast zum Bersten zu bekommen.
    Nächstes jahr wird in die Messehallen Gießen umgezogen, eine für mich sehr zu begrüßende Endscheidung. Die Luftverhältnisse waren in der alten Halle wirklich nicht die besten.
    Ich war am Samstag da und hatte das Gefühl, das nicht sooooo viel los war wie die letzten Jahre. Früher konnte man sich vom Strom der Massen einfach weiterschieben lassen(ob man wollte oder nicht),
    heuer mußte man selber laufen :D . Das dargebotene Angebot war wieder vorzüglich, auch die Anlagen und Module haben mir gefallen.
    Tja der Lenz, der tut was für seine Fans :thumbup: , die erneute Möglichkeit die "Heiligen Hallen" besuchen zu dürfen , war wieder ein Erlebnis. Eine Kleinigkeit macht mich hier aber stutzig. Samstagnachmittag habe ich die Ausführungen von Herrn Lenz so verstanden, daß die 24er noch vor der 50er kommt, da es die genannten Probleme noch in der Konstruktion gibt.
    Also endweder hab ich da was falsch verstanden, oder sollte doch langsam mal über nen Hörgerät nachdenken :whistling: . Sehr gut fand ich aber auch, daß man den helfenden Elfen aus der Reperaturabteilung mal über die Schulter schauen konnte und ein paar Worte wechseln konnte.Mit dieser Offenheit dem Endverbraucher gegenüber schafft es dieses Team um Bernd Lenz herum ein Kundenvertrauen aufzubauen, was seines Gleichen sucht.
    Abschließend wünsch ich mir für die Zukunft in den neuen Räumlichkeiten, daß auch der" alte Geist" von Buseck mit umzieht, denn ich habe mich dort immer sehr wohlgfühlt unter soooooo vielen Gleichgesinnten. Aus manch nettem Gespräch sind da Freundschaften gewachsen, die ich nicht missen möchte,

    Soooo,
    der Märzstammtisch ist nun auch wieder Geschichte, hat aber nur positives gehabt :thumbup: . Nette Leute in guter Stimmung und eine neue Location die sehr ansprechend ist.
    Ich denke der Wechsel in den Werster Hof war die richtige Endscheidung :thumbup:
    Vielen dank auch nochmal an Nicol für die tollen Bilder

    Moin Patrik,
    nicht schlecht geworden, aber ein paar Kleinigkeiten stören noch :whistling:
    Die Auspuffanlage ist so ab mitte der 80er Jahre als Modell mit Kathalysator. Bei deinem Modell müßten 2 Auspuffrohre zu sehen sein.
    Verkromte Lüftergitter auf der Heckklappe gab es, waren aber Zubehör was aufgesteckt wurde.
    Felgen in Silber oder Schwarz ist ok, die Radkappen aber glänzender Crome. Ganz rote Rückleuchten gab es auch erst als Zubehör in den 80ern.
    Nur so nen kleiner Beitrag ,von einem ,der die Krabbeltiere auch in 1/1 liebt :love:

    Hallo Leute,
    auf einer meiner Plünderungstouren durch den heimischen Handel, bin ich bei der Metro über diese nette Kiste gestolpert :thumbup:
    Eigendlich sind es Präsentkisten für Weinflaschen , aber aus meiner sicht ist das die völlig falsche Anwendung. Ein Spur 0 Modell ist da viel besser drin aufgehoben :D
    Die Kisteninnenmaße sind 338mm lang,88 breit 90 hoch und nochmal 20mm im Kistendeckel.
    Also genug Platz für T3 ,BR 80,Wismarer,BR64 und weiß der Geier was da nicht sonst noch so alles reinpasst. Da lass ich Eurer Fantasie freien Lauf :whistling:

    Als Gesammtansicht

    Innenansicht

    Stellprobe mit der 64er von Lenz
    Mein Fazit zu den Kisten: Für ca 8 Euronen eine sehr stabile Holzkiste die sich gut stapeln und verstauen lässt. Mit endsprechender Schaumstoffauskleidung sind die geliebten Modelle save.
    Leider kann nicht jeder diese Kisten kaufen, da die Metro ja ein Großhandel für gewerbliche Kunden ist.
    Ich kann mir aber schon vorstellen dem ein oder anderen von Euch da was zu besorgen. Hierfür bitte Kontaktaufnahme über PN,

    Hallo Leute,


    ich habe eine neue Lokalität für unseren Stammtisch gefunden :thumbup: .
    Meine Wahl ist auf den Werster Hof in Bad Oeynhausen gefallen.
    Hier die Adresse:
    Werster Hof
    Ringstr. 34, 32549 Bad Oeynhausen, Werste


    Dieses Lokal hat gegenüber dem letzten deutliche Vorteile :D .
    Gute Küche, schneller Service, helle Räumlichkeit, bessere Verkehrsanbindung.
    Damit Ihr Euch selbst ein Bild davon machen könnt, lade ich hiermit zum nächsten Stammtisch ein, am 13.03.2015 im wersterHof ab 18.00.
    einen Haken hat die Sache aber, es gibbet dort keine Flipperpizza für Tim
    Ich habe auch Thoralfs Wunsch endsprochen, gegenüber dem Kaisercenter ist es nördlicher und östlicher, nicht viel aber ich habs berücksichtigt :D:D:D

    Hallo Micha,
    so ganz bin ich von der LS-Lösung ja noch nicht begeistert, aber ich denke , du baust auf So 1000mm? Mach doch mal nen Pic von schräg oben, so wie man in Realität auf die Scene schaut.
    Für meinen Geschmack wird in dem jetzigen Blickwinkel das schöne Gebäude im Hintergrund zu sehr verdeckt.

    Einspruch euer Ehren :D:D ,
    Hallo Theresa, da muß ich deiner Meinung aber sehr wiedersprechen. Es gibt sehr wohl die Möglichkeit Menschen in historischen Gewandungen und Uniformen zu fotografieren.
    Als erstes für deine Zwecke geeignetes ,fällt mir die MEM in Minden/Westfalen ,mit ihrem Preussenzug ein. Dort werden auf historischer Basis auch Szenen des alltäglichen Lebens nachgestellt.
    Weiterhin läßt sich sicher mit ein bischen Zeitinvestiton im WWW eine Vereinigung oder Interressengemeinschaft finden, die sich mit historischen Bekleidungen beschäftigen.
    Hier wäre das Preussenmuseum ,auch in Minden , vielleicht eine Adresse für dich.
    Ich persönlich kann dir da nicht weiterhelfen, da die historische Darstellung, die meine Familie und ich betreiben , so ca 800 Jahre früher ist :D:D . Für die Rechnung nach Eisenbahnerverhältnissen also so ca Epoche - 150a :D:D:D .
    Als Tip am Rande wären auch historische Veranstaltungen wie Oldtimertreffen, Dampflokfeste, Historische Mühlen und Backtage oder ähnliches zu nennen.
    ur einen kleinen Hinweis noch, sage solchen Darstellen nie und nimmer, daß sie ein tolles Kostüm anhaben, da reagieren die meißtens sehr allergisch drauf. Solche Darsteller tragen historische Bekleidung oder Gewandungen. Kostüme gibbet es zu Karnevall,
    in diesem Sinne,

    Hallo Micha,
    ich hab deine Bilder ne ganz Zeit auf mich wirken lassen und muß sagen, lass die Rampe. Ein Lokschuppen wäre zwar toll, verdeckt aber deine sehr gut umgesetzte Scene. Ich denke damit würdeest du mehr zerstören als bewirken. Weniger ist mehr, oder wie heißt dieser dämliche, aber warheitsgemäße Spruchß

    Soo, der Februarstammtisch ist Geschichte. War ein sehr toller Abend mit Euch, Mädels und Jungs.
    Das große Aber folgt hier auch: Die Lokalität lässt sehr zu wünschen über, auch nach Anregungen unsererseits ist keine Besserung erfolgt, eher das Gegenteil :thumbdown: .
    deshalb werde ich eine neue Möglichkeit für unseren Stammtisch suchen und bei gegebener Zeit ankündigen.
    So wie es aussieht mache wir im März wohl keinen Stammtisch wegen Sonnenborstel und Bussek.
    das waren die News vom Tage,