Posts by Modulbahner

    Moin zusammen,

    im Emsland herrscht immer noch Winterruhe ;)

    Da die von mir mehrfach überall angebotenen Personenwagen kein neues BW gefunden haben,

    verbleiben sie eben da und bekommen bei mir ihr Gnadenbrot 8o  ^^

    Ich habe mir vorgenommen, die Wägelchen ein wenig zu verschönern.

    Als erstes möchte ich ihnen neue Trittstufen gönnen. Wenn jemand hier weitere Ideen hat zum verschönern,

    immer her damit !!

    Da ich aber gar nicht weiß, wer die Wagen einmal hergestellt hat,

    möchte ich hier einmal fragen, ob mir jemand weiterhelfen kann. Ich selber vermute vielleicht Billerbahn Bausatz......

    In diesem Sinne wünsche ich allen eine gute Nacht :sleeping:






    Moin,

    sehr schön, eine funktionierende Schrankenanlage und hoffentlich kriegt der Fahnenmann einen

    neuen Arbeitsplatz auf deiner Anlage.

    Und bitte nimm doch den Hammer von dem wunderschönen SKL weg, nicht das da noch ein Unglück passiert ;)

    Grüße Jörg (ich schau jetzt öfter vorbei)

    Moin Thomas,

    Danke für deinen sehr konstruktiven Beitrag. Das gibt mir nochmal einen Anstoß.

    Da ich schon mit dir Bramloge bespielt/Betrieb gemacht habe, habe ich gesehen,

    was du auf 4m x 0,35m verwirklicht hast mit hohem Spielwert.

    Auch für mich wird das reichen an Anlage und Spielwert.....

    Wenn man sich dann noch einige wenige qualitativ hochwertige Fahrzeuge gönnt

    und sich an dem kleinen, feinen Fuhrpark erfreut, dann sind für mich schon viele

    Wünsche erfüllt, wie ich mir Modellbahn vorstelle.

    Ich denke, den Gleisplan kann ich verwirklichen. Einen Triebwagenschuppen wirds nicht geben........

    Und ja, die Ladestrasse kann dort platznehmen anstatt TwSch. Dann kann anstatt der AG oben dein/mein

    schnuckeliger Güterschuppen plaziert werden und kein Bahnhofsgebäude, da es schon länger keinen Personenverkehr

    gibt (Vielleicht schaut später mal ein Museumszug vorbei).

    Und dann schau*n mer mal, was noch geht ;) Es gibt viel zu tun.


    Der Einfachheit halber hier nochmal der Plan.

    85857-img-5200-jpg

    Moin

    Nix neues im Emsland, nur ein kleiner Neuzugang um mal etwas Farbe in das Spiel zu bringen.

    Eigentlich möcht ich ja mal nen Herforder Pils Wägelchen haben wollen (mein Lieblingsbier)

    Wenn ich mich dann mal trauen tu, dann verpasse ich dem Grünen ein paar Betriebsspuren ;) ^^

    Ich wünsche allen Mitspielern ein gesundes 2022 und viel Freude mit der Null oder auch anderen Spuren :P


    Moin Thomas,

    Jahresendgrüße aus dem Emsland. Weniger ist mehr und in der Einfachheit liegt manchmal ein verborgener Schatz,

    so wie in deinem schönen einsamen Anschluss in der Wehde.

    Es weht der Geist der 70er durch den Wald am Schuppen, besonders mit der Köf3 und der Getreidefuhre.

    Einfach herrlich ;)

    Alles Gute und viel Gesundheit wünscht der Jörg aus dem Emsland

    Moin

    schönes Fahrrad......gibts das zu kaufen oder hast du das selber gelötet (zuzutrauen wärs dir ja ;) )

    damals 83 hatte ich andere Flausen im Kopp .......

    Adventliche Grüße in die Wehde

    Moin zusammen,

    Seit doch froh, daß überhaupt noch Veranstaltungen in dieser Größe/Weise stattfinden.

    Da ich noch nie in Giessen/Gießen war, kann ich ja mal wieder überlegen, ob ich..... ;) :/

    "Spur 0 +1 Tage" hört sich doch jut an, viele Händler die Spur Null anbieten, tummeln sich auch in Spur Eins Dingen....

    Dann gibts an der Stelle ein paar mehr Taler in die Kasse.

    Und sich mal ne Spur Eins Anlage anzusehen, kann auch nicht schaden, ich spreche da aus Erfahrung.

    Meine Emslandmodule stammen von einem niederländischen Spur Einser, übrigens ein sehr angenehmer und freundlicher Zeitgenosse !!

    In diesem Sinne Spur übergreifende Grüße vom Jörg

    P.S. In H0 gibt es auch ganz tolle Modulanlagen, das erfreut mich auch immer wieder !!

    Moin zusammen,

    auch eine Kleinstanlage will gut geplant sein, ehe man das Bauen anfängt.

    Zwei Pläne werde ich noch im Keller probelegen.

    Die Genehmigung zur Veröffentlichung habe ich mir beim Zeichner und Planer eingeholt wegen der Bildrechte .

    Die Pläne stammen von den Minimax Modulisten aus dem H0 Forum . Danke, daß ich zwei Pläne hier verwenden darf.

    Ich werde das GAnze für Spur Null auf 4m erweitern.....

    Kommentare und Meinungen sehr gerne ;)


    Plan eins:


    Plan zwei:


    Allen hier einen schönen Restadvent. Ich bin im Keller, bis später 8o

    Moin in die Wehde

    unglaublich mit welchen doch eher "einfachen" Mitteln du eine solch unglaubliche Wirkung herbei zauberst.

    Die Latte liegt sehr hoch......fürs Emsland momentan noch zu hoch.....aber jetzt weiß ich wohl endlich, daß hier auch nix mal eben soooo hoppla hopp geht. Wobei Geduld nicht so meine Stärke ist......ich bemühe mich....

    Genug gesabbelt, erstmal einen dicken staubigen Pokal 8o

    Danke für die Beispielbilder Hans, hätte ich mal eher heute ins Forum geschaut, Bild 2 hätte ja schon fast gepasst ;)

    Naja jetzt hab ich mal rumgepulvert, besser aber nicht so.......

    Aber schaut selbst :)


    Die Kabelei wird noch verschwinden.....


    Und heute fiel mir zufällig mein schönes Anlagenplanungsheft von Herbert Fackeldey

    in die Hände und siehe da.......direkt die erste Anlage 4mx0,35m

    Moin Chris,

    Bravo, da hat sich das Original ja wunderbar an dein Modell angepasst.

    Ich hoffe, meine Bilder stören hier nicht......Rüben Epoche 6

    Super Modellrüben von dir, dafür einen großen Pokal.

    Gut, daß ich noch einige unbeladene offene Güterwagen habe.........


    das verlorene Schäfchen ist wieder da- welcome home.....

    Nett anzusehen das ganze- freu mich auf mehr... Bleib bitte dabei

    Grüße Thomas

    Moin zusammen,

    wohl besser großes Schaf :P :P

    Danke erstmal für alle Rückmeldungen, Vorschläge und Tipps :)

    Heute nur eine Kleinigkeit. Ich versuche mich am Waldboden am

    Ende der Welt.......

    Zutaten verdünnter Leim und Fertigmischung noch gefunden, mal sehen ob es klappt !?!?


    Erstmal die verdünnte Soße drauf und dann die Mischung verstreut, zum Schluss kurz mit

    Sprühkleber drüber, aber ganz leicht und vorsichtig.

    Rechts schon die Mischung drauf und links noch ohne......


    Hier jetzt komplett mit Mischung drauf.......Endergebnis morgen.........


    Das ist jetzt mal der Start zur Begrünung/Verwaldung und sonstiges.....

    Jetzt muss ich erstmal Pflastersteine für die Ladestrasse bestellen.

    In Helminghausen liegt Knochenpflaster, das gibt es bei CH-Kreativ

    allerdings nur in 1:32, werde ich mal bestellen zum testen ;) ;)

    Moin nach Bramloge

    Sehr fein und sehr gelungen, da kann ich mir ordentlich was abschauen für meinen Keller.....

    Du scheinst die Ladestrasse auch sauber gefegt zu haben.......für alles ein Goldpokal......

    gereinigte Grüße in die Wehde sendet der Jörg

    Moin Freunde der Kleinstanlagen,

    wie man so schön sagt: "rin inne Kartübbeln, rut ut de Kartübbeln“

    Es hat mir einfach keine Ruhe gelassen und so habe ich heute die Kellermodule

    noch mal beackert.......und das ist dabei rausgekommen...... ;)

    Weniger ist mehr und noch weniger ist "Kleinstanlage auf 400cm x 35cm".

    Gleisplan habe ich auf die Schnelle keinen gemalt, aber die Bilder sollten erklären,

    wie es jetzt aussieht. Da ist Platz für Kleinstgebäude, Grünzeug und sonstige Basteleien.

    Ich denke, da habe ich schön was zu tun......und rangieren kann ich da auch noch.....

    und Szenen von alten Bildern abkucken und nachstellen.

    Wie hier : Achtes Bild von oben Ich habe keine Bildrechte, deshalb über diesen Linkweg 8o


    Anstatt nach DO zur Intermodellbau zu fahren (War mir zu kritisch)

    habe ich den Tag im Keller genutzt, aber schaut selbst.


        



        





    Jetzt könnt ihr mich für bekloppt erklären, aber sind wir das nicht alle ein wenig...... :P ^^