Posts by Modulbahner

    Nach dem Motto "Kleben ist gut, Löten ist besser" gehts hier weiter.

    Für den zweiten Wagen bin ich schlauer und werde den einen oder anderen Fehler hoffentlich nicht mehr machen.

    Frontpartien und Seitentüren, da muss ich wohl nochmal ran ;) :P und Rangiertritte, Haltegriffe und Seilösen soll die Fuhre auch noch kriegen. Was fehlt sonst noch ?

    Ein paar Bildchen über die Fortschritte meines Tun*s


      



    Ach ja, was ich noch machen wollte, sind schönere/bessere Achsen. Jetzt sind Plasteachsen verbaut.

    Das Thema Achsen wurde geklärt und ist dank Forenkollege Michael Schultz gelöst.

    Bilder folgen, wenn die Achsen im Rheinland gelandet sind.




    Dann mal guten Start in 2023 und fröhliches basteln :P ;)

    Moin Thomas,

    dir alles alles Gute fürs neue Jahr, ebenfalls für deine Vierbeiner......

    Was für ein Start ins neue Jahr mit dem mächtigen Dampfer und

    dem einzigen Menschlein in der 1:45 Wehde fliegt der Hut weg ;)

    Ich hatte heute morgen mal zurückgeblättert bei dir in den Sommer zur Entleuchtung.

    Da geht aber noch was oder ?

    Hatte meinen/deinen offenen Wagen mit der Holzladung gestern in der Hand........

    Wal sehen was so wird in den nächsten Tagen :)

    Moin zusammen,

    kleines Update meiner Aktivitäten.......

    Mit dem Remms 665 Hübner bin ich ein wenig weiter gekommen. Dank an Frank Wäsche, der mir mit gedruckten Rungen ausgeholfen hat. Bei Frau Simrock habe ich eine Beschriftung bestellt und auch schon erhalten mit Anreibern. Jetzt werde ich mich erstmal schlaumachen, wie man solch eine Beschriftung an den Wagen bekommt ;) :)

    Bei dem offenen Rivarossi bin ich heute auch ein Stück weiter gekommen.

    Erstmal die Unterteile verklebt und zum trocknen beiseite gestellt und die Pufferbohlen mit Kleinteilen beklebt (mangels Lötkenntnissen) ;) Versuch mit Uhu Endfest Zweikomponentenkleber, hatte ich in dem schönen und hilfreichen Artikel von Nullproblemo gelesen ;) 8)

    Bald gehts weiter in diesem Kino.......jetzt noch ein paar Bildchen, nicht viel aber ein Stückchen weiter ;)


      


     



      

    N'Abend Thomas

    jaaaa sowohl die Bilder als auch die Videos haben eine Menge Spaß bereitet.

    Ich wußte gar nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte, es gibt so viele erstklasische

    Datails zu entdecken. Völlig hin und weg bin ich von den patinierten Güterwagen.

    Wohl dem der eine solche Anlage hat zum entspannen in dieser doch manchmal

    ganz schön komischen, traurigen Zeit.

    Gut dass wir alle unsere Moba haben !!

    Danke dass du uns auf diese adventliche Reise mitgenommen hast ;) :thumbup:

    und liebe Grüße aus dem Rheinland vom Jörg

    Moin Thomas,

    und ich vermutete dich in Sande beim Adventsfahren und was is nix is...... ;)

    Dafür dürfen wir hier wieder ein ganz klasse Arbeit/Bastelei/Patiniererei sehen :thumbup: :thumbup:

    Ich werde mich am Osttraktor versuchen, versprochen (Der Lehrling)......

    Hoffe, du bist im/am Stall/Reithalle nicht erfroren ;)

    Moin Bramloge ;)

    schön das du wieder hier bist und ein wenig hin und her rangieren tut es manchmal ja auch.

    Eben gemütliche Übergaben und kurze Züge rangieren kann auch entspannen.

    Irgendwann hast du auch wieder Zeit für mehr ganz sicher :P :thumbup:

    Auch ich bastel mich sooo durch Null Weltgeschichte ;) :) bis demnächst.....

    Achja ich hatte noch etwas vergessen.......

    Ich habe mir einen Hübner Flachwagen/Rungenwagen angelacht, dem leider einige Rungen fehlen.

    Vielleicht hat ja jemand dazu eine Idee für mich. Freu mich über Tipps oder Firmen die etwas in der Richtung anbieten.

    Serienmäßig hat der Wagen steckbare Rungen aus Kunststoff, die man am Wagen auch quer anlegen kann....

    Moin Rüdiger,

    sehr schöne Rübenkampagne auf deiner Modellbahn, die Szenen freuen mich immer sehr.

    Rübenkampagnen sind mein Lieblingsthema. Wie sind deine Rüben nachgebildet ?

    Das interessiert mich sehr, ich möchte gerne Ladeklötze basteln. Freue mich auf einen Tipp von dir ;) :)

    Moin zusammen,

    ich vermisse meinen Freund aus Bramloge hier im Forum, da ist es sehr still geworden ?? :|

    Aber wie ihr seht kann ich die Finger von dieser Null Spur doch nicht lassen 8o

    Woanders wird über alles mögliche diskutiert, gelabert, geschwaffelt......da habe ich versucht ein paar

    angefangene Baustellen zu verhökern, was aber wohl nicht klappt ;( ;)

    Na ja, dann muss ich wohl doch ran an die Dinger. Als erstes war ein OM21 von Pola Maxi dran,

    der hatte schon eine feine Pufferbohle, Federpuffer, Griffe/Tritte unten den Puffern und seitlich an den Türen einen Auftritt. Ich habe dem jetzt noch Schraubenkupplungen verpasst und habe mich ganz mutig mal ans patinieren

    des Waggons gewagt, na ja da ist noch viel Platz nach oben, aber ich trau mich mal, das Objekt zu zeigen.

    Was möchte ich noch machen: Holzboden von Moebo rein, die Innenseiten etwas verrosten und einen Ladeklotz Rüben rein.

    In Ermangelung von Null Gleisen habe ich die Bilder mal auf meinem H0 Fotografier Diorama gemacht.

    Gleise müssen noch gekauft werden und vielleicht noch eine Links Weiche, ich liege auf der Lauer..... :P 8)

    Demnächst vielleicht mehr in diesem Kino, falls gewünscht ;) :)


    Und weil es so schön ist, habe ich direkt mal einen offenen Rivarossi zermetzgert.........

    Da werde ich jetzt bei Herrn Moog mal Pufferbohlen bestellen. Ich bin gespannt, wie der Karren wird, wenn er fertig ist....muss ja nicht immer Lenz sein, basteln macht auch Freude :P :P ^^ ^^





      


    Moin Olaf,

    vielleicht ist selber bauen eine Option ;)

    LG Jörg

    Moin

    danke für die schönen Bilder deiner Patinierung.

    Es würde mich sehr freuen, wenn du mich (uns) kurz aufklärst, wie man es vermeidet mit dem Schleier.....

    Ist mir nämlich auch schon passiert :( Wie macht man es denn richtig mit dem Mattlack Überzug.

    Bin gespannt auf eine Antwort.

    Moin zusammen,

    ich bin nicht nach Gießen gefahren und habe viel Geld gespart ;)

    Sprit.....und die ganzen Dinge, die ich sonst im "Haben wollen/müssen" Wahn gekauft hätte......

    Es liegen heute noch Sachen aus Menden 2018 verschubladiert rum, die noch geborgen werden müssen :rolleyes:

    So habe ich schnell entschlossen im Nachbarforum diese kleine Schönheit erworben :love:

    Allen noch einen schönen Rest Sonntag ob in Gießen oder wo auch immer auf diesem Planet :P ;)


       

    Schade, aber du wirst diesen Schritt reiflich überlegt haben.

    Wohl nicht reiflich genug ^^


    lange dran rum überlegt, aber jetzt soll sie in gute Hände weiterwandern. Nix da, nach zwei Absagen bleibt sie bei mir, ein Zeichen von oben.

    Köf III eine Original Gebauer, Zimo Decoder ohne Sound- das Gebauer Getriebe klingt echt wie Kette, beleuchtet mit Super Golden White LED. Soweit erkennbar alle Gebauer Fehler beseitigt- Luftleitungen, Griffstangen und Signalhalter, etwas gealtert.....(von Foren Freund Bramloch) achja und Schraubenkupplung.

      


    Und das Wägelchen bleibt auch hier, ist mir letztens runtergefallen.......auch wieder so ein Zeichen.......


    Lasst euch überraschen, es spukt da einiges in meinem Kopf rum.......bis demnächst.....

    Wie schrieb Hx3 so schön auf Seite Eins:

    nix da H0! Keine halben Sachen :)

    Hallo Onkel aus der Wehde,

    schön, daß es da jetzt doch um die Ecke geht. Ich freu mich sehr und im Herbst muss ich das mal ansehen.....

    Erfreue mich immer wieder an den Bildern von Bramloge.

    Weiter soooo :thumbup: :thumbup:

    Den Platz musst du aber noch ordentlich abziehen.....*duckundwech*

    Ich hoppel auch wieder jeden Do.... 8)

    Jörg: Viel mehr erfreut dich hier noch zu sehen- so ohne Emsland- Module- hatte schon das schlimmste befürchtet..... Schön das Du uns erhalten bleibst....

    Grüße Thomas

    So ganz ohne Null kann ich wohl doch nicht ^^ :P

    Ich freu mich auf alles, was noch kommt.....

    See ju in Sande......ja und einen IHC hätte ich auch noch gerne, sind ja Neusser Trecker...