Posts by Modulbahner

    Moin in die Wede

    Das ist ja mega :thumbup:verrückt die Wirkung mit der Perspektive:thumbup:

    Da staunt selbst der Braune auf der Weide, nicht daß sich der Gute

    noch nen Spax in den Huf tritt =O

    Beste Grüße aus dem Emsland :saint:

    Moin

    Berichterstattung von Krumme Fohre habe ich schon schmerzlich vermisst, um so schöner,

    daß es jetzt ausführlich weitergeht und es ist ein Ansporn, um bei meinen gefühlten vier Metern

    Module auch mal wieder weiterzumachen.

    Weiter so auch mit den kurzweiligen Geschichten, die deine Berichterstattung so liebenswert machen :thumbup:;)

    Moin Tom,

    ich für meinen Teil habe mir noch nie Gedanken gemacht über "Gute Vorsätze" fürs neue Jahr.......

    Und ich vermisse da auch nix und bin immer gut damit gefahren. 8o;)

    In diesem Sinne wünsche ich ein frohes und gesundes neues Jahr:love:

    Lieber Arnold,


    wie es der Zufall will, überlege ich gerade an einer Hinterhofszene auf meinen Modulen.

    Da könnten doch durchaus ein paar Herrschaften beim grillen/Bierchen trinken zusammensitzen.

    Deshalb hier die Frage: Wo kann ich die schönen Stühle/Tisch denn käuflich erwerben ??

    Und nur mal so, mir macht Dein Thread ebenfalls viel Freunde und dickes Danke fürs teilhaben lassen.

    Lass dir die fränkische Bierlaune nicht vertreiben ;):thumbup:

    P.S.: Tisch und Stühle bestellt und noch ein paar Kleinigkeiten :P

    Was heißt denn verwässern?


    Es geht doch genau um diese Variante ....

    Das war mir nicht so ganz klar, aber man lernt ja nicht aus :) In Haselünne waren ja noch drei andere Kleindiesel Stationiert,

    die gut auf die Spur Null Anlagen mit Platzproblemen passen würden. Da mache ich später aber besser einen eigenen Ast auf oder ?:/

    Moin nach Österreich,

    sehr schöner Bahnhof, deine Vorgehensweise beim einfügen vom Güterschuppen (Schnuckeliges Gebäude)

    finde ich klasse und nachahmenswert !!

    Freu mich auf weitere Berichterstattung und der Kater kann wohl nicht lesen^^ "BITTE die Anlage nicht berühren"

    Wenn unsere Katze auf meinen Modulen rumkrabbeln würde =O dann würde ich die Krise kriegen 8|

    Moin Lothar

    sehr schön dein frisch gemähter Rasen ;) und auch deine Gedanken kann ich nachvollziehen.....

    es ist nur ein wunderbares Hobby :love:

    So meine Sichtweise und was mir noch unter den Nägeln brennt, wo gibts die geilen alten Mülltonnen ??

    Eine steht noch bei uns auf dem Hof in 1:1 für die heiße Asche vom Ofen.......

    Soweit so gut und gute Nacht :sleeping: Jörg

    Moin Thomas,

    wird sehr schön dein Wald, freu mich auf die Unterholzgestaltung, bin ganz gespannt ;):love:

    Wie hoch sind denn jetzt die höchsten Mammutbäumchen ??

    Ich kanns kaum erwarten, wieder ins Emsland zu kommen, dann ich auch mal wieder weiterpflanzen !!

    Morgen erstmal Schimmel quälen :saint:

    Gute Nacht in den Norden:sleeping:

    Moin Zusammen,

    nach gut sechs Wochen ist es doch mal wieder Zeit für ein kleines Update ;)

    Ich habe mich entschlossen, die gute V100 in niederländische geübte Hände zur Patinierung zu geben.


    Ich denke, das Ergebnis kann sich sehr gut sehen lassen:thumbup:


    Ein Güterwagen hat auch den Weg aus dem Brabant ins Emsland zurückgefunden :P


    bramloch : Ganz lieben Dank für dein Paket, zwei Häuschen hatten heute Stellprobe :S;)




    Der kleine Schuppen steht auf der neu gesähten Wiese, auch hatten kleine Sträucher heute ebenfalls Stellprobe (noch nicht entgültig eingeklebt), erstmal ne Nacht drüber schlafen :sleeping:


    Wiese und Sträücher mal näher und da war doch noch ein verirrtes Wildschwein und für das nachbasteln der Bramloger Bäumchen und anderen Waldideen bleibt auch Platz :thumbup:





    Freue mich, daß wieder ein wenig geschafft wurde, es entspannt mich ungemein, an den Modulen zu werkeln. Ich bin froh, daß es "nur" fünf Meter Anlage sind.......so ist es immer schön, wenn ich einen Schritt geschafft habe. Ich werde auch erst weitere Module bauen(lassen, danke Ernst mein Baumeister), wenn dieser Teil der Anlage soweit im groben gestaltet ist :)

    Heute wurden auch ein paar Stunden Güterwagen hin und her geschubst, das macht echt große Freunde. Offen ist immer noch die Kupplungsfrage, ich neige immer mehr zu Schraubenkupplung ;)

    Das ganze Arrangement wird auch irgendwie immer grüner und ländlicher, was mich sehr freut, irgendwie habe ich eine Neigung zu Wiesen, Sträuchern und Bäumen. Es ist auch noch genug Material da zum pflanzen 8o:S


    Soweit so gut, bleibt alle gesund und mit Abstand ganz nah bei der Spur Null:!:

    Moin Thomas,

    Danke fürs zeigen der zwei tollen Herrschaften auf der Weide, der Way sollte auch mit auf die Modellweide (mal sehen was sich machen lässt);)

    Bin mal gespannt, wie es auf der gerodeten Ecke weitergeht (hätte noch Wildschweine von Hauser als Idee) oder ein zwei Bienenstöcke am Waldrand :/:/

    Du wirst das schon machen beim nächsten Ausritt mit dem Waldtaxi.....

    Abendliche Grüße Jörg

    Lieber Gert-Jan,

    außer Daumen Hoch und Pokale verteilen möchte ich dir auf diesem Wege einmal sagen,

    daß ich deine Art des Modellbaus sehr schön finde und ich immer begeistert mitlese,

    wenn du wieder etwas schönes gebastelt hast. ;);)

    Ein paar Fragen bitte noch: Im letzten Bild, dieser schöne Müllcontainer ? Woher ist das schöne Stück ?

    Ritzt du das Kopfsteinplaster auf der Ladestrasse selber in Gips oder wie macht man das ?

    Freue mich auf Antworten und beste Grüße Jörg aus Neuss :):)

    Moin Norbert,

    herzlich willkommen bei der Spur Null. Pass bloß auf, das Nullervirus ist hochgradig ansteckend 8o8o

    Ich hab ihn mir bereits eingefangen :D

    Habt ihr die Spur 2m Aktivitäten eingestellt ? Egal, jedenfalls viel Spass hier !!

    Beste Grüße Jörg aus Neuss/Holte-Lastrup;);)