Posts by Modulbahner

    Soooo Leute, heute war wieder Nieselregen und ich konnte nix am Haus/Fassade machen.....also weitergebaut.

    Das Emslandhaus ist fertig (95%) naja, es ist ein wenig Schief und Kleinigkeiten fehlen noch und es gefällt mir so naja, da ist noch viel Luft nach oben, das meiste ist meiner Ungeduld geschuldet. Ich arbeite dran :) ^^

    Jetzt muss wohl doch noch ein Diorama her oder die berühmte Kleinstanlage :P ;)

    We will see 8) :S and Gute Nacht :sleeping: :sleeping:





    Dank an Carsten für den Hinweis zum Güterwagen (Decals bestellt)

    Am Wilamo Einfamilienhaus gings auch Schrittchenweise weiter. Die Dachdecker und die Maurer waren da, scheint der Winter verzieht sich bald ;) :P

    In einem Anfall von aufräumen meines Arbeitsplatzes muss ich wohl die Giebelfenster ins Jenseits befördert haben =O Ich versuch jetzt mal Ersatz zu beschaffen.

    In disem Sinne Gute Nacht :sleeping: :sleeping:





    Moin zusammen,

    heute ist Nachschub Material für das Einfamilienhaus angekommen, es kann also weitergehen ;) ;)

    Und ich hätte mir noch einen schönen verschönerten Lima Güterwagen angelacht ^^

    Diesen Wagen möchte ich jetzt auch noch beschriften, wenn mir einer der Güterwagenspezialisten verrät, um was für ein Modell es sich handelt.

    Dickes Danke schonmal für eure Hilfe :thumbup: :thumbup:


    Moin zusammen,

    ich habe noch ein wenig weitergemacht und die Fensterrahmen vom Mauerwerk befreit, die Fensterrahmen gestrichen und auch die Türen. Alle Sachen eingesetzt und am Rohbau angebracht.

    Das Ganze sieht jetzt auch schon ein wenig nach Häuschen aus ^^ ;)

    Und schon hat an der Rückseite jemand was beschmiert ^^ 8|



    Moin alle zusammen,

    momentan ist Baustop beim Postengebäude und da mir ein freundlicher Forist noch einen WILAMO Bausatz für kleine Euronen überlassen hat, möchte ich gerne hier vom Bau berichten, auch um denjenigen Nullern Mut zu machen, die sich bisher nicht an bauen/basteln von Gebäuden rangetraut haben. Alles Küchentisch Bastelei.

    Also los gehts ;) erstmal das Fundament auf den Rahmen geklebt, alles schön trocknen lassen. Zum Kleben nehme ich Ponal Fix&Fest, da muss man nicht zu lange warten, bis man weiter bauen kann.



    Als nächstes werden die Innenwände gesetzt, erstmal zur Probe ohne Kleber, wenn alles von der Bauleitung abgenommen ist, wird verklebt. Danach hab ich ein paar Sachen der Dachkonstruktion nur eingesteckt, damit auch alles brav im rechten Winkel steht.





    Jetzt erstmal alles gut durchtrocknen lassen. Danach werde ich innen einmal grau durchwischen, damit es innen nicht so triste aussieht. In der Zwischenzeit habe ich mal zwei Außenwände mit Mauersteinmatten bekebt, weil mein kleines Diorama ja im Norden der Republik spielen soll (Emsland) und da gibt es meist schöne Häuschen mit Mauersteinwänden. Auch das sollte erstmal gut durchtrocknen. Matten sind von CH-Kreativ wie auch der Kleber Flex Glue grau für Strukturmatten.



    Nach dem Trocknen werden Fenster und Türen vom Mauerwerk befreit. ;)

    So Freunde, jetzt erstmal Mittagspause, die Handwerker gehen sich mal Stärken ^^ :P ;)

    Großer Pokal für eine geniale Sandbank. Im ersten hinschauen hab ich gedacht,

    die Flußecke ist echt. Auf der Sandbank fehlt nur noch ein Krokodil ;)

    Danke fürs Zeigen von meisterlichem Modellbau.

    Ich schau gerne weiter zu :thumbup: :thumbup:

    Moin zusammen,

    es gibt dieses Modell (oder ein ähnliches) in H0 von ESU

    und wenn die Lok von Lenz in Null ausgeliefert ist, dann

    kann man/ich ja entscheiden, ob ich diese Lok kaufe oder nicht.

    Ich wünsche mir eine rote mit der Emslandbeschriftung

    für mein Diorama. So in der Art wie auf den Bildern.

    Abwarten bis das Modell vor mir steht und dann weiter überlegen




    Moin Gert-Jan,

    schön, daß es wieder etwas von der Ostmuhle zu berichten gibt.

    Ich erfreue mich immer an deinen Beiträgen und an deinem sehr schönen

    Landschaftsbau. Wenn du einen kleinen ländlichen Bahnhof baust, da bin ich sehr gespannt drauf und freue mich auf weitere Berichte, doch jetzt erst mal einen dicken Pokal für die Ostmuhle. ;) Gerne würde ich auch noch mal ein/zwei Bilder von deiner H0 Strecke sehen, weil ich auch noch in H0 baue.

    Lieben Dank und Grüße Jörg

    Moin zusammen,

    heute hab ich nur die Dachrinnen geschafft, aber es kommt noch mehr für den Posten Heft 50-53, es bleibt spannend im Ulmer Malgrund ;) :P

    Ach ja, es wurde noch eine Lampe angeschafft und auch schon über der Tür angebracht. Figürchen habe ich mal bestellt und gestern sind noch Ruhebänke

    angeliefert worden, da wartet jetzt eine auf Zusammenbau und Aufstellung am Postengebäude. Das Ding macht mich schon süchtig (Modellbahn/Bau Virus ;) :P ). In diesem Sinne ein schönes Wochenende.

    Ach ja, Klinken müssen noch dran und Schilder :rolleyes: :/



    Moin zusammen,

    lange war es sehr ruhig hier, bis ich den SNM Bausatz vom Posten 50-53 wieder beim aufräumen in die Hände bekam, dann das Ding gebaut, ein bischen dran rum gepimpt und durch die freundliche Hilfe von Jan99 schöne Treppen und Podest erhalten. Schon war ich leicht bis mittelschwer infiziert ;) :P

    Daraus ist jetzt die Idee entstanden, etwas drumrum zu bauen um den Posten.

    Da fiel mir doch wieder ein, du hattest doch mal von der.Marc "Ulmer Malgründe" gekauft. Da werde ich jetzt mal den Posten draufstellen und grübel grübel

    rechts kann ein Bahnübergang hin mit dem Posten, ein Gleis mit einer Weiche Abzweig zu einer Ladestrasse, das könnte ja mal so gehen......

    Also auf gehts, gleich mal kramen gehen.....ist ja sowieso Schietwetter draußen :P :P

    Und da hätte ich noch eine Frage an die Güterwagen Experten:

    Kann mir bitte jemand die Bezeichnung dieses geschlossenen Güterwagen sagen ?

    Der stand bei uns im Neusser Hafengebiet und nu ist er wech =O :/

    Moin Foristen,

    erstmal ein ganz liebes Danke an jan99 für die schönen gelaserten Teile

    für meinen Posten.

    Bei den ganzen Profi Bauer/Bastler traue ich mich als einfacher Küchentischbastler gar nicht mehr, hier etwas zu zeigen :rolleyes: :/

    Aber ich machs jetzt einfach mal ;) obwohl ich ja eigentlich in Null gar nix mehr mache, aber noch ein Abo habe, musste ich den Posten einfach bauen, es hat mir viel Spaß gemacht. Zum Schluss ein paar schnelle Schnappschüsse :saint:




    Moin Martin,

    genau mein Ding, deine Philosophie. Ich mache einiges in 2m an Feld und Waldbahnkram. Du schreibst, daß du mit einer alten H0 Bahn angefangen hast, daraus eine 0e Bahn zu bauen. Ich habe im Keller noch 4m H0 Module stehen.

    Da könnte ich ja mal ^^  :/ gut mal sehen. Was du hier machst, gefällt mir auf jeden Fall sehr :thumbup:

    Moin Konstantin,

    ich oute mich einmal als stiller Mitleser/Kucker deiner Berichte und Videos.

    Deine Gerüstbauszene auf dem letzten Bild finde ich geradezu Fantastisch !!

    Auch mit der Reklame an der Hauswand und dem Unterstellplatz für Mopeds/Roller/Motorräder und den Figuren ;) :)

    Wunderbar, was in Null alles geht. Ob das dem Profigerüstbauer oder wer sich dafür hält gefällt, ist mir eigentlich ziemlich schnuppe ^^ ^^

    Grüße ins Bergische Land vom Rheinufer