Tag der Offenen Tür bei den Rheingauer Eisenbahnfreunden 12.+ 13.09.2015

  • Wie in den vergangenen Jahren laden die Eisenbahnfreunde in Geisenheim anläßlich des ‚Tag des offenen Denkmals‘ am Wochenende 12.09./13.09. alle Eisenbahnliebhaber in die denkmalgeschützte Güterhalle zu einem ‚Tag der offenen Tür‘ ein.
    Die Mitglieder des Vereins präsentieren ihr Vereinsdomizil und die darin befindlichen Eisenbahnexponate, sowie die Modellbahnanlagen der Baugröße Spur Null.
    Ergänzt wird die Anlage durch weitere Modularrangements von Freunden des Vereins, gestaltet als Industrie-Anschlüsse mit vielen Rangiermöglichkeiten.
    Zusätzlich zu den Modellbahnzügen sind maßstäblich passende, funktionstüchtige, funkferngesteuerte Auto-Modelle, Busse und Baufahrzeuge unterwegs.
    Für die Freunde elektronischer Bauteile in Modellbahnen haben wir einen Spezialisten in Sachen <Sound>, sowie mit der neuesten Errungenschaft <dynamic smoke> verpflichten können.
    Neben den bekannten Baugrößen gibt es wieder einige neue Funktionsmodelle und Lokmodelle in den eher seltenen Baugrößen 1 und 2 zu bestaunen. Dazu passend werden entsprechende Gebäudemodelle in toller Detaillierung zu bestaunen sein.
    Für die Freunde von Dampfmaschinen aller Art sind die selbstgebauten Echtdampfmodelle und Modell-Dampfmaschinen in unterschiedlicher technischer Ausprägung in Funktion erlebbar.
    Für das leibliche Wohl der Besucher wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt.
    Die Tore der Güterhalle (Berliner Straße 2a) neben dem Bahnhof Geisenheim sind geöffnet am Samstag von 11:00 – 18:00 Uhr und Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
    Wir freuen uns auf aller Nuller und die, die es werden wollen
    Manfred Kempenich

  • Mein heutiger Fotorundgang in Geisenheim. Es gibt doch einiges zu Entdecken, wer dies selber tun will, kann dazu noch den morgigen Sonntag nutzen.



    1.)



    2.)



    3.)



    4.) Langenschwalbacher.



    5.) Langenschwalbacher, dahinter Donnerbüchsen.



    6.) BR 94 im Zugdienst.



    7.)



    8.)



    9.) BR 24, aber nicht von Lenz.



    10.) 56 2860



    11.)



    12.)



    13.)



    14.)



    15.)



    16.) Gleiche Stelle wie 15. - aber anderer Blickwinkel mit toller Wirkung.



    17.) Schöne Schmalspur in 0e.



    18.)



    19.)



    20.)



    21.)



    22.)



    23.) Funkferngesteuerter Bus in Aktion.



    24.) Gebäudebau in 1:22,5



    25.) Stirlingmotoren und andere bewegte Technik.



    26.)



    27.) Vollfunktionsfähiger Containerkran, passend zu LGB.



    29. Exakt 1:45, Ende gut - alles gut.


    Grüße - Andreas.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!