Umbauwagen als Wendezugwagen ?

  • Hallo in die Runde,
    kann mir jemand sagen, ob es Umbauwagen im Original,
    egal ob 3yg oder4yg auch als Wendezug Umbauten
    gab? ?(


    Freundschaftlich
    Jürgen

  • Hallo .


    einfach mal Googeln unter Wendezug der DB o.a., ansonsten gibt es vom Eisenbahn Journal auch eine Heftreihe über Wendezüge, suche ich dir morgen mal raus , die hab ich zu Hause.


    Gruß Hein

    Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

  • Hallo Jürgen,



    kann mir jemand sagen, ob es Umbauwagen im Original, egal ob 3yg oder4yg auch als Wendezug Umbauten gab? ?(


    Deine Fragestellung ist leider sehr ungenau - meinst Du nun den Einsatz als Wagen im Wendezug oder als Steuerwagen?


    Kurz gesagt: Zum Einsatz eines Wagens in einem geschobenen Wendezug muss dieser Wagen mindestens mit einer sogenannten Steuerleitung versehen sein. Das waren bei der DB nur die dreiachsigen Umbauwagen, nicht jedoch die vierachsigen Umbauwagen. Also kein Einsatz eines vierachsigen Umbauwagens in einem geschobenen Wendezug, da gehören nur dreiachsige Umbauwagen rein.


    Umbauwagen wurden nicht zu Steuerwagen umgebaut, weder dreiachsige noch vierachsige. Doch es gab einen dreiachsigen Umbauwagen, der als Steuerwagen geliefert wurde, aber quasi nicht als solcher zum Einsatz kam. Grund war neben den relativ schlechten Laufeigenschaften als führendes Fahrzeug auch der Umstand, dass nach Änderung der EBO geschobene Wendezüge mit einem Steuerwagen, der weniger als vier Achsen hat, empfindliche Geschwindigkeitseinschränkungen galten. Also hat die DB den einen dreiachsigen Steuerwagen zurückgebaut und nur noch vierachsige Steuerwagen aus der Mitteleinstiegswagenreihe oder der Silberlinge genutzt, dann aber nur mit dreiachsigen Umbauwagen zwischen Steuerwagen und Lok und nicht mit vierachsigen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!