Umstieg von Ho auf Spur 0

  • Quote

    Was meint Ihr dazu soll ich noch was ändern?


    Hallo Ulf,
    ja - die Größe des Bildes.


    Gruß Heiner


    PS
    Es gibt eine Vorschau-Funktion beim Erstellen eines Beitrages - nur so als Tipp.

  • Hallo .


    Bei mir hats aus gegribbelt X( :wacko: :whistling: :) . Ich mach weiter mit meiner Bahn, und das ist auch gut so :thumbsup:


    Gruß Hein

    Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

  • Quote

    ja - die Größe des Bildes.


    Hallo,
    mit etwas Glück habe ich die Bilddatei bei abload gefunden - in Originalgröße: http://abload.de/img/ccf06092015_00000mksgq.jpg
    Dabei wäre es sooo einfach die Datei gleich richtig zu verlinken!
    Also - falls wer noch Neugierig ist und weiter "gribbeln" mag ... :whistling::wacko:

  • Hallo Tom,
    sind die Bilder nicht passwortgeschützt? Wundert mich ;)


    Hallo,
    passwordgeschützt? Weiß ich nicht ...
    ich habe nur die Bildadresse leicht geändert, da ich abload gelegentlich selber nutze habe ich das einfach mal ausprobiert, auch weil ich neugierig war... ;)
    Statt http://abload.de/thumb/ccf06092015_00000mksgq.jpg
    eben http://abload.de/img/ccf06092015_00000mksgq.jpg
    ... ganz einfach - und siehe es ward Licht!


    Nicht das ihr etwa noch denkt ich wäre jemand bestimmtes anderes!


  • @ Ulf

    @ Alle



    vielleicht ganz amüsant die Bilderdiskussion, nur nicht sehr hilfreich.


    Nicht jeder ist so "Computer-Versiert"


    Hatte auch eine Menge Schwierigkeiten mit den Bilder, bis heut.


    Siehe: DKW von Lenz macht(e) Probleme
    Frage die netten Leute im Forum " DA WERDEN SIE GEHOLFEN "



    Grüße aus Lübeck
    Fred

    Grüße aus Lübeck


    Fred

    Edited 2 times, last by Zwilling ().

  • Hallo Zusammen,


    und die Fragerei geht munter weiter. Mann kann echt nur den Kopf schütteln und es Hein nachmachen!!!


    Einen schönen Abend wünscht


    Alex.

  • Hallo,


    Ich habe mir den Gleisplan angesehen. Der Bahnhof ist gut.


    Nur eines würde ich ändern. Die Weiche zur Indusdrie würde ich drehen, so das die Einfahrt vom Bhf erfolgt.
    Falls du viel rangieren möchtest, das lasse die Weiche so.
    Ein Ausziehgleis vom Indusdriegebäude nach links ist m.E. auch gut. Im Orginal ist auf jeden Fall eine Schutzweiche vorhanden.


    Dir solls ja gefallen. Es sind von mir nur Tipps.


    Gruß Robby

  • Hallo Ulf,


    habe mir Deinen letzten Gleisplan angesehen, bei dem ich mir gut vorstellen kann, dass er auch Gestaltungs- und Betriebsspaß bringen kann.


    Zwei Dinge sind mir aber noch aufgefallen:


    Den Fiddle-Yard und die Segmentdrehscheibe hast Du per Hand nachgetragen mit einer Länge von ca. 100 cm für den Fiddle-Yard und ca. 50 cm für die Segmentdrehscheibe.
    Diese Maße halte ich für zu gering. Die BR 64 z.B. ist schon fast dreißig Zentimeter lang.
    Hoffentlich stößt Du damit nicht planerisch an die Grenzen Deines Raumes.


    Das andere ist, dass Du vielfach das einen Meter lange "flexible" Gleisstück (#45013) wie ein Gleis aus einem festen System eingesetzt hast. Ersetzt Du weitere "feste" Gleisstücke mit solchem Flexgleis, lassen sich auch Pass-Probleme wie an der Bahnhofseinfahrtweiche neben dem Industrieanschluss lösen. Mitunter ist es angenehmer, ein festes Gleissystem zu nutzen - ich selbst mache dies im Bahnhofsbereich - um "Strecke zu machen" im doppelten Sinne, ist aber Flexgleis günstiger. Beispielsweise könntest Du so auch die Stückelei kurz vor dem Fiddle-Yard vermeiden.


    Viel Erfolg,
    Matthias

  • Hallo Ulf,
    ich würde den Köf Schuppen an das kurze Gleisstück setzen, dann kannst Du mehrere Wagen auf den Ladegleis abstellen.
    Alternativ zur Drehscheibe könntest Du auch eine Segment Drehbühne bauen.
    Den Fiddle Yard kannst Du als Schiebe oder als große Drehscheibe nutzen.
    Gruß Oliver

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!