Rund um Wupperburg

  • Untergestell für Bagger im Wiebe Gleisbau Zug


    Hallo Spur 0 Freunde,


    wie immer zuerst der Dank für das üppige positive Echo zu diesem Thema.

    Der Bagger auf dem R20 hatte ja bis jetzt nur einen provisorischen Sockel.

    Dank der informativen Unterstützung von Alfred Alfred in Bild und Wort, habe ich nun ein endgültiges Untergestell für den Bagger hergestellt.

    Dieses besteht aus H-Profilen 5 x 5 mm, einem Schraubdeckel (den ich um gut die Hälfte in der Höhe reduziert habe) und einer 1,5 mm Polistrolplatte.



    Jetzt fehlen nur noch weitere Wechsel Ladungen für die offenen Fahrzeuge.

    Aber das kommt auch noch.


    Beste Grüße aus dem z.Zt. regnerischen Bergischen und bleibt alle gesund.


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Abschlussbericht zum Wiebe Gleisbau Zug

    Hallo Spur 0 Freunde,


    wie immer erst mal lieben Dank für die vielen positiven Reaktionen zu diesem Thema. :thumbup:Da kommt bei mir doch ein wenig der Verdacht auf, dass ich hier vieles (nicht alles) gut gemacht habe. Zumindest in meinen Augen und das stellt mich auch voll und ganz zu frieden.:)


    Heute will ich diesen Berichtszweig zum Wiebe Zug mit diesem Bericht abschließen.

    Alle Wechselladungen sind fertig gestellt. So kann ich nach Belieben den Zug in verschiedenen Zusammenstellungen laufen lassen.

    Die beigefügten Bilder zeigen zum einen bei den offenen Wagen, ausschließlich Schotterladungen, oder aber alle Varianten der Landungen mit entsprechenden Gerätschaften. Die Kabeltrommel hat durchaus ein ordentliches Gewicht.

    Da alle Ladungen auf separaten Wagenböden befestigt sind, können diese natürlich auch im Wagen gedreht werden. Ist alle nur eine Frage der Optik, wie man es gerne hätte. Aber schaut selbst.




    So das war es mit dem Wiebe Gleisbau Zug, fast!!!!;)


    Abschließend habe ich natürlich noch ein neues Video gedreht. Dabei ist der Zug noch um drei weitere Wagen verlängert worden. Sieht super aus, ist aber in der Zusammenstellung etwas zu lang für Wupperburg, gefällt mir aber trotzdem. In der Zusammenstellung wird der Zug sicher bei uns im Club in Solingen, oder auf irgendeiner der nächsten Veranstaltungen (So dann wieder welche stattfinden:wacko:) zu sehen sein.


    Also viel Spaß beim Anschauen.

    https://youtu.be/-AsOGHLGweo


    Da der Wiebe Gleisbau Zug ja jetzt fertig ist, geht es an die nächsten Projekte in Wupperburg, aber dazu demnächst mehr.


    Ich wünsche allen eine entspannte und angenehme Woche und bleibt alle gesund.


    Beste Grüße aus dem Bergischen.


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hömma lieber Harry,


    Deinen bestens gelungenen Gleisbauzug musst Du dir zukünftig wohl meist auf Deinem Video ansehen, der ist dann nämlich in unserer kunterbunten Spur Null Republik überall im Einsatz beim Gleisbau...:D

    Es sind ja einige Strecken im Bau zur Zeit wie man im Forum sehen kann....


    Auf Deine weiteren Aktivitäten darf man wohl gespannt sein. An Kreativität mangelt es Dir ja auch nicht gerade...:thumbup: Bis demnächst!

  • Hallo Harry,


    Der Wiebe Zug ist Dir fantastisch gut gelungen! Auch Dein Lackierer hat das sehr gut gemacht, dass ist wirklich nicht so einfach. Habe auch die vielen Details in den Waggons bewundert perfekt gemacht. Bei dem Film konnte ich mal wieder Deine wunderschöne Anlage bewundern, habe mir auch Deine Art zu filmen abgeschaut, man kann bei Euch Experten immer dazulernen! Es wäre schön wenn Du mit Eurem Club und dem Wiebe Zug mal in Dortmund ausstellen würdest!


    Bleib gesund


    Reinhard

  • Hallo Spur 0 Freunde,



    ja das Projekt Wiebe Gleisbau Zug hat mir viel Freude und vor allem auch wieder neuen Elan gebracht. Daran seid Ihr die mich auf diesem Weg so positiv unterstützt habt auch beteiligt und dafür noch mal Danke an alle.


    Dirk DirkausDüsseldorf , soll ich schon mal einen Termin vormerken, sonst kann das eng werden;)^^


    Reinhard Wedebahner , danke für Dein Kompliment. Den Wiebe Zug wirst Du leider nicht in Dortmund sehen können, da unsere Clubanlage in Solingen eine große Stationäre Anlage ist und leider nicht auf Ausstellungen gehen kann.


    Aber wenn Du schon bereit bist nach Dortmund zu fahren, ist es nur ca. 45 Min. weiter bis zu den Eisenbahnfreunden Solingen und dort veranstalten wir mindestens zwei Mal im Jahr Modellbahn Tage jeweils über 2 Tage. Leider ist bedingt durch die allgemeine Situation die erste Veranstaltung schon ausgefallen und ob die zweite Veranstaltung Ende November stattfinden kann, ist auch noch nicht sicher.


    Aber es werden andere Zeiten kommen und dann werden wir uns auch wieder auf diversen Veranstaltungen sehen können. Vielleicht ist dann auch der Wiebe Zug dabei.:thumbup:


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

    Edited once, last by bvbharry47 ().

  • Hallo Harry,


    auch ich finde deinen Wiebe Zug genial und toll gemacht. Großes Lob! Hat nicht jeder und ist damit eher einzigartig in der Spur0.


    Ich habe mir nochmal deinen Bericht angeschaut, weil mich speziell die Beschriftung interessiert. Vielleicht habe ich es überlesen, aber wo hast du die Beschriftung herstellen lassen?


    Vielen Dank und schöne Grüße

    Norbert

  • Hallo Norbert,


    erst mal danke für das Lob.

    Die gesamte Beschriftung sind Decals von Nothaft. Die Beschriftung auf der Lok (mit Ausnahme des Logos/Schild an der langen Motorseite und der Nummer auf dem Rahmen) hat der Lackierer meines Vertrauens aufgebracht. Die gesamte Beschriftung auf den Wagen und die o. ausgeklammerte an der Lok, habe ich selbst aufgebracht. Davor hatte ich ein wenig Bammel, da ich so was vorher noch nicht gemacht habe. Aber nach ein wenig üben an alten Restteilen, habe ich mich dann ran getraut und es ging erstaunlich leicht und hat mich auch im Ergebnis zufrieden gestellt.

    Da Du ja selbst auch gerne und gut Fahrzeuge umbaust, oder kompl. neu baust, sollte das für Dich kein Problem darstellen.


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Herzlichen Dank Harry,


    ich habe bisher auch von Andreas Nothaft mir die Decals herstellen lassen, nicht immer ganz preiswert, aber gut. Hätte ja sein können, dass du noch wo anders Beschriftungen herstellen läßt.


    Deine Beschriftung auf den Fahrzeugen sind sauber und gut gelungen und ja, bei dem dünnen Decalfilm hat man immer etwas Sorge, dass etwas zerreißen oder schief laufen könnte. Dein Moog Xr35 ist auch schön geworden. Dafür brauche ich persönlich eigentlich noch eine Epoche IV Beschriftung.

    Meinen Moog Xr35 möchte ich so wie du, auch in einen DB-Bauzug der 1970/80er integrieren. Dazu laufen gerade meine Planungen.


    Wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem Wiebe Zug und hoffe diesen bald mal live zu sehen.


    Schöne Grüße

    Norbert


  • Der kommt ja nicht, neulich hatte ich ihn gebraucht und dann wurde schnell die Strecke gesperrt, also musste ich wieder allein schottern ;(


    Schöne Grüße an den tollen Wiebe Zug

    Meinhard,
    der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

    und nun endlich in Rente

  • Hallo Konstantin,


    erst mal Danke für Deinen Besuch in "Wupperburg".:thumbup:


    Darauf haben wir doch lange warten müssen, aber nun hat es ja geklappt und es hat riesigen Spaß gemacht.

    Interessant für mich war natürlich die Feststellung, die Anlage mal von jemand neutralem aus einem anderen als meinem eigenen Blickwinkel zu sehen.

    Da es kein "Drehbuch" oder eine vorher festgelegte Strategie für dieses Video gab, bin ich mit dem Ergebnis mehr als zu frieden.

    Da leider die Zeit etwas begrenzt war, sind doch viele Details und auch diverse Fahr/Betriebsabläufe nicht so zur Sprache gekommen. Aber vielleicht findet sich da noch mal eine Möglichkeit das nach zu holen.


    Ich habe mich sehr über dieses Video gefreut und noch mal meinen Dank für Deine Mühe, dass dieser Termin zustande gekommen ist.


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

    Edited once, last by bvbharry47 ().

  • Hallo Harry und Konstantin,


    sehr schönes Video habt Ihr da gebastelt. Kompliment auch an Konstantin.

    Eine sehr schöne Übersicht über die Anlage. Da weiss man schon mal auf was man sich freuen darf.

    Aber an die " Disco " Beleuchtung musst du dringend ran. Das wäre zu schade wenn das so bliebe, schmälert den tollen Eindruck deiner Anlage etwas.

    Gerade die Nachtaufnahme hat mir sehr gefallen. Das ist auf der Moba für mich immer etwas besonderes. Sehr schön anzusehen.


    Auf das es Euch immer gut geht und dir nie der Spaß an deiner tollen Anlage vergeht.

    Ich freue mich sehr auf deine nächsten Berichte.


    Paßt auf Euch auf und bleibt gesund:)

  • Aber an die " Disco " Beleuchtung musst du dringend ran. Das wäre zu schade wenn das so bliebe, schmälert den tollen Eindruck deiner Anlage etwas.

    Gerade die Nachtaufnahme hat mir sehr gefallen. Das ist auf der Moba für mich immer etwas besonderes. Sehr schön anzusehen.

    Moin


    Das ist halt der Nachteil der LED-Beleuchtung, wenn sie ohne Gleichrichter verwendet wird. Fällt im Normalbetrieb kaum auf, aber beim Filmen dafür umso mehr...


    Gruß Ralph

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren irgendwann die Dummen die Welt...

  • Moin


    Das ist halt der Nachteil der LED-Beleuchtung, wenn sie ohne Gleichrichter verwendet wird. Fällt im Normalbetrieb kaum auf, aber beim Filmen dafür umso mehr...


    Gruß Ralph

    Hallo Ralph,


    danke für die Aufklärung. Das mit dem Gleichrichter wusste ich nicht.

  • Arbeiten am Rande in Wupperburg


    Hallo Spur 0 Freunde,


    danke für die Resonanzen auf die Video Reportage von Konstantin Lejonthal.

    Es hat viel Spaß gemacht. Die Anmerkungen zur blinkenden Beleuchtung sind schon registriert und werde ich versuchen ab zu stellen. Im normalen Betrieb an der Anlage ist davon nichts zu sehen, eben nur auf den Videos.


    Auf meiner Arbeitsliste stand als nächstes der Neubau des Bahnhofs "Wupperburg". Vorbereitende Arbeiten wurden ja auch schon erläutert. Aber wie immer, kam mir da plötzlich eine andere Arbeit in den Sinn.

    Auf den nachfolgenden Fotos sieht Ihr Bilder oberhalb der Kulissen in Wupperburg. Dieser "Zustand" besteht schon seit Bau der Spur 0 Anlage und ist Rest der ersten Gestaltung vor ca. 16 Jahren zu H0 Zeiten.



    Aus Faulheit/Gleichgültigkeit oder wie man das auch immer nennen möchte sah das bisher so aus und ärgert mich schon einige Jahre. Durch den Bau der Spur 0 Anlage hat sich die Situation dahin gehend nicht verbessert, da man an diese Stellen kaum noch heran kommt, zumindest nicht ohne fremde Hilfestellung. Jetzt habe ich mir aber ein Herz gefasst und bin das Thema soweit es meinen Möglichkeiten zuträglich ist, angegangen.

    Da die einzelnen Felder zwischen den Regalträgern unterschiedlich sind, habe ich erst mal alle Felder ausgemessen und nummeriert. Anschließend habe ich entsprechende Platten aus 3 mm Depronplatten geschnitten. Drauf habe ich dann verteilt ganz aktuelle Fotos von meinen Triebfahrzeugen und Lieblingsbilder von der Anlage geklebt und diese in die entsprechenden Felder eingesetzt. Das war möglich auf ca. 10 lfd. Meter oberhalb der Anlagen Kulisse.

    Das Anbringen im mittleren Bereich ging noch relativ einfach. In beiden Ecken rechts und links auf der langen Seite war das nur mit Hilfestellung meines Sohnes möglich.



    Da ich ja nun einmal dran war, habe ich dann auch noch ein ca. 80cm langes Stück der Hintergrund Kulisse ausgetaucht.

    Hier war es genau wie bei den oberen Feldern so, dass dieses Stück noch aus der Ursprungserstellung der Null Anlage stammt und mir seid her immer ins Auge viel.

    Auf dem nachfolgenden Bild ist dieser Teil zu sehen. (Stückwerk)



    Einen Ersatz dafür zu finden, war nicht ganz einfach, da er sich ja an den Restbestand anpassen musste.

    Ich bin dann aber in meiner Foto Sammlung von Originalen (die mache ich immer reichlich wenn wir im Urlaub unterwegs sind) fündig geworden.

    So sieht jetzt der Hintergrund am Rande von Emmaberg jetzt aus.


    Den Rest nach links oberhalb der Kulisse werde ich vermutlich auch noch mal angehen. Aber auch hier bin ich dann auf Hilfestellung angewiesen. Schauen wir mal.


    Ich wünsche allen ein entspanntes Wochenende und bin selbst gespannt wie es in Wupperburg weitergeht.


    In diesem Sinne bleibt alle gesund mit den besten Grüßen aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Harry,


    wieder sehr schöne Bilder Deiner Anlage. Gefällt mir auch deshalb sehr, weil ich weiss das es dir gut geht wenn du an der Anlage bist und deinen Seelenfrieden hast. Das ist in heutiger Zeit sehr wichtig wie ich finde.:)


    Das mit der "Disco" Beleuchtung habe ich natürlich nicht Vorwurfsvoll gemeint, aber das weisst du.

    Es ist im Video nur extrem aufgefallen, deshalb fand ich es etwas schade um das ansonsten sehr schöne Video.

    Wenn es bei normalen Nachtbetrieb nicht auffällt, ist es doch erstmal gut. Das kannst du doch immer noch machen wenn du mal richtig Lust drauf hast.


    Alles Gute für Dich und Deine Familie, auf das alle gesund bleiben

  • Hallo Heiko,


    danke für Deinen Hinweis.

    Natürlich weiß ich, dass Deine Anmerkung bzgl. der "Disco" Beleuchtung keine Vorwurf war. Im Gegenteil ein berechtigter Einwand. Auch wenn das beim Betrieb an der Anlage im Hellen oder auch im Dunkeln nicht zu sehen ist, ärgert X(:wacko:es mich wie es bei den Videos rüberkommt. Man macht ja nicht so ein Video mal eben, sondern hat da auch eine Menge Herzblut reingesteckt und bearbeitet. Da ich, wie Du ja weist, gerne mit Videos arbeite, möchte ich das natürlich ändern und abstellen.


    Das wird eine meine nächsten Arbeiten an der Anlage sein. Ich hoffe nur, dass sich der Aufwand für die Überarbeitung der Elektrik in Grenzen hält.:whistling:


    Beste Grüße aus dem Bergischen und bleib gesund.


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!