Rund um Wupperburg

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    vor gut zwei Monaten habe ich ja hier die Fertigstellung der Kleingartenanlage beschrieben und bebildert.
    Danach wurden noch um die Kleingartenanlage herum die Wege und der Zaun einschließlich der Begrünung zum Gleisbereich hin kompl. überarbeitet.
    Hierzu ein paar Bildchen.




    Mein letzter Hinweis war, dass noch einige Kleinigkeiten fehlen. Man glaubt ja gar nicht wieviel Kleinigkeiten
    es so alles gibt und wie wieviel Zeit man damit verbringen kann diese zusammen zu stellen/bauen und an die
    vorgesehenen Standflächen zu platzieren. ;(:wacko:
    Deshalb heute ein Suchrätsel an die liebe Spur 0 Gemeinde und ich bin gespannt was Ihr noch so alles findet :?: , was dazu gekommen ist.





    Außerdem stellt sich hier noch die Frage wer wohl der Herr in Schwarz/Gelb :thumbsup: mit seinem Enkel (der mit dem Ball unterm Arm) sein könnte.
    Ich hoffe die Bilderserie hat Euch gefallen und wünsche allen ein entspanntes Wochenende.


    Mit besten Grüßen aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Michael,


    da spricht der wahre Kenner der Szene. Wenn nicht Du wer sonst hätte das besser ausführen können. :thumbsup:


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    erst mal wieder danke für das positive Feedback zum letzten Bericht von der Kleingartensiedlung.
    (Im Schwarz/Gelben Garten herrscht natürlich wieder große Freude vor nach dem Wochenende)
    Außerdem hat sich in Wupperburg eine neue Fan Gruppe gegründet, die auch zu einem der nächsten Spiele
    mit dem Zug anreisen will. Da will ich mal versuchen diese am Bahnhof vor Abfahrt des Zuges ab zu lichten. :rolleyes::P


    Wie ja alle mitbekommen haben, hat der Herbst massiv Einzug gehalten.
    Herbstzeit bedeutet auch immer Erntezeit für Rüben und Kartoffeln.
    In Wupperburg sind auch schon entsprechende Güterwagen zum Transport dieser Erntegüter eingetroffen.



    Umgehend wurden dann auch die entsprechenden Ladungen für den Rüben- und Kartoffeltransport hergestellt.



    Die Landungen sind noch nicht ganz fertig gestellt, daher auch noch die unterschiedliche Farbgebung bei den Rüben.
    Die hellen Rüben sind von Juweela und die dunklen von den Beilagen der Lenzschen Rübenwagen.
    In der Endbearbeitung ist dieser Farbunterschied nicht mehr so krass zu sehen.


    Aber da gibt es noch ein größeres Problem.
    Wo Rüben und Kartoffeln in Güterwagen gefahren werden, sollten sie auch dort verladen werden.
    Wo kann hier in Wupperburg noch eine Verladestelle für solche Güter entstehen? ?(
    Die Kenner von Wupperburg wissen, Platz ist dafür eigentlich keiner mehr da.
    Dazu kommt noch, dass diese Aktion überhaupt nicht auf meiner Arbeitsliste steht. :wacko:


    Tja, da muss ich erst noch intensiv überlegen wie ich das lösen kann.
    Einfallen wird mir da sicher eine Lösung, nur geht das nicht von jetzt auf gleich.
    Also wünsche ich allen Spur 0 Freunden erst mal ein entspanntes Rest Wochenende und werde zum Nachdenken
    wieder in den Hobbykeller gehen. Das evtl. Ergebnis wird dann demnächst zu sehen sein.


    Beste Grüße aus dem verregneten Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Rüben, Kartoffeln und ……….


    Hallo Spur 0 Freunde und Freunde von Wupperburg,


    wie schon im letzten Bericht angedeutet, sollen in Wupperburg Rüben und Kartoffeln transportiert werden.
    Also muss eine Möglichkeit geschaffen werden, um diese auch zu verladen.
    Nach reiflicher Überlegung, sind hier dann mehrere Möglichkeiten in Betracht gekommen.
    Da der Platz für weitere Ausbauten ja in Wupperburg sehr begrenzt ist, habe ich über eine Multifunktionale Lösung nachgedacht.
    Wenn schon eine solche Maßnahme angegangen wird, soll das auch mehrere Zwecke erfüllen.


    Da haben wir: Rübenverladung, Kartoffelverladung, von Haus zu Haus Container Verladung und gleichzeitig einen kleinen
    Container Verladeplatz/Abstellplatz. Ebenfalls soll auch noch die Möglichkeit einer LKW Verladung direkt an der langen Rampe möglich sein.
    Die einzige Möglich bietet sich am Abstellgleis vor der Laderampe mit dem Güterschuppen.



    Auf den Bildern 2 - 4 erkennt man rechts (gegenüber dem Güterschuppen) den Rest eines kleinen begrünten Hügels.
    Dieser sollte so wieso Erneuert oder zumindest überarbeitet werden. (stand auf meiner ewigen Arbeitsliste).
    Mit einer weiteren Reduzierung dieses Hügels ergibt sich dann auch der Platz für den Container Abstellplatz.
    Übrigens sieht auch die fertige Farbgebung der Rübenladung jetzt gut aus.



    Auf den nächsten Bildern sieht man dann die ersten Stellproben mit den Containern.
    Dann wurde der Anlagenabschluss angebracht und die Begrünung auf dem Rest des kleinen Hügels.





    Ja was fehlt jetzt noch alles. Verfeinerung der Ladestraße mit kleiner Begrünung und Verschmutzung.
    Rübenhaufen und oder Kartoffelhaufen (natürlich lose und austauschbar, je nach dar zu stellender Szene) auf der Ladestraße.
    Trecker mit Anhänger-Doppelbespannung und Rüben oder Kartoffelladung zur Anlieferung.
    Ein LKW für Haus zu Haus Container und zwei Gestelle zum Abstellen der Haus zu Haus Container.
    Ebenfalls suche ich noch nach einem LKW für die normalen Container.
    Natürlich fehlt dann noch das übliche Personal was die ganze Szene belebt. Da das alles aber auch einen gewissen Kostenrahmen bedeutet,
    wird sich die Endgestaltung noch ein wenig hinziehen.


    Wie immer gibt es aber dann auch einen Abschlussbericht wenn das alles fertig ist.


    Ich wünsche allen Spur 0 Freunden eine entspannte Woche.


    Mit besten Grüßen aus dem Bergischen
    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Harry, ich weis zwar nicht wo du immer den ganzen Platz hernimmst, aber deine Ideen sind Top und gestalten sich sehr gefällig. Mit den austauschbaren Scenen hast du immer neue Bilder parat. Mach mal schön fertig. :thumbup:
    Gruß Dieter

  • Hallo Freunde von Wupperburg,


    erst mal wieder Danke für den positiven Zuspruch. Kann man immer wieder gut gebrauchen, das hebt die Stimmung und motiviert zum Weitermachen. :thumbsup:


    @ Dieter. Ja die verschiedenen Szenen sind das nächste Thema. heute kamen weitere Rüben hier an und morgen können die Rüben- und Kartoffelberge :wacko:
    für die Ladestraße fertig gestellt werden. Aber ein großes Problem sind die Fahrzeuge, die mir noch fehlen. ?(
    Der Magirus Merkur LKW mit Ackermann B900 Auflieger von Schnelli für die Haus zu Haus Container ist leider ausverkauft.
    Auch ein LKW als Container/Muldenkipper ist nur sehr schwer und wenn überhaupt nur zu horrenden Preisen zu bekommen.
    Genauso sieht das mit Anhänger für die Ladungen aus. Hier gibt es was von Siku in 1:50, da bin ich mir aber nicht sicher, ob die auch den Anforderungen
    entsprechen.


    Da schließt sich auch gleich meine Frage an die Spur 0 Gemeinde an, ob Jemand da vielleicht etwas Passendes in der Schublade liegen hat,
    was nicht mehr gebraucht wird. Sollte das der Fall sein, bitte Infos an mich per PN.


    Transportbänder und Absatzcontainer werde ich in knapp 2 Wochen in Menden erhalten.
    Da hoffe ich natürlich auch wieder viele Spur Freunde zu treffen.
    Ich bin beide Tage mit einem Infostand von den Eisenbahnfreunden Solingen vor Ort.


    Mit besten Grüßen aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Moin


    Ja, eine Rüben/Kartoffelverladung ist immer wieder schön anzusehen. Zumal man dann ja endlich und glaubhaft auch die vielen schönen Treckermodelle hinstellen (und auf die Entladung der mitgebrachten Produkte warten lassen) kann.


    Nur den Straßenpflasterern sollte man mal sagen, dass die Steine immer quer zur (Haupt)Fahrtrichtung verlegt werden...


    Gruß Ralph

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren irgendwann die Dummen die Welt...

  • Hallo Ralph.


    Du weist richtig Bescheid !!!!!! Toll das du darauf hingewiesen hast sonst kann das noch jemand verkehrt nachbauen. da du schon seit Jahren hier mit schreibst und gute Kommentare zu alle Bauprojekten hinterlässt mal eine Frage an dich. Wie weit ist deine Modellbahn eigentlich schon gewachsen ??? man liest davon sehr wenig in den ganzen Jahren.


    schöne Grüße Hein

    Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

    Edited once, last by Hein ().

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    die ersten Themen für die neue Ladestraße sind nun schon in Vorbereitung.
    Weiter kleine Verbesserungen in der Gestaltung wurden auch schon vorgenommen.
    Hier die ersten Stellproben für Rüben und Kartoffeln.


    Zunächst die Rübenverladung



    Und hier noch die Szene mit der Kartoffelverladung



    Meinen Dank an Michael Schnellenkamp :thumbsup: , der mir doch noch einen Magirus Rundhauber für die Haus zu Haus Verladung
    mit nach Menden gebracht hat. Die Zulieferer für Rüben und Kartoffeln in Form von Treker mit Hänger sind auf dem Weg zu mir.
    Ebenso ein Iveco LKW für die Absetz Container.


    Aber dazu mehr im nächsten Bericht.


    Bis dahin beste Grüße aus dem Bergischen.


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Moin Forum!


    Von welchem Hersteller ist der Pflasterdruck unter den Kartoffeln/Rübeen?


    Gruss ins Wochenende.
    Helmut

  • Hallo Helmut
    bis Harry mal wieder unter den Kartoffelbergen hervorkommt (:)), wage ich mal eine Antwort:
    der Hersteller sollte Heki sein. Schöner Kopfsteinpflasterdruck auf dünner Pappe.
    Lässt sich gut zuschneiden und auch - wenn nötig - vorsichtig mit Wasserfarben und Kremerpigmenten altern.
    Beste Grüße
    Hendrik

  • Hallo Spur 0 Freunde von Wupperburg,


    das ist ja der Wahnsinn wie Ihr auf meine Ladestraße abfahrt. Tausend Dank an alle für das positive Echo.
    Zurzeit finde ich immer noch neue Möglichkeiten im WWW für die Verwendung der Ladestraße.
    Weitere Szenen habe ich ja schon angedeutet. Diese sind auch schon in der Vorbereitung weit voran
    geschritten.


    Beim Suchen bin ich noch auf folgende sehr interessante Verladungsmöglichkeiten gestoßen.
    Kohlkopfverladung in großem Stil. Schön, aber wegen der Dimensionen und Menge der Kohlköpfe sicher
    nicht so einfach zu realisieren.
    Verladung von Kartoffelsäcken mit Trecker Anlieferung und dann Umladung in geschlossene Güterwagen.
    Das könnte ich mir sehr gut vorstellen und steht deshalb auch schon auf der Planungsliste. :thumbup:


    So habe ich am Ende 5 - 6 verschiedene Darstellungsmöglichkeiten für die Ladestraße.


    @ Helmut, Hendrik :thumbsup: hat Dir ja schon verraten woher der Pflasterdruck stammt. Außer den Vorteilen,
    die schon beschrieben wurden kommt noch der günstige Preis dazu. Das Paket mit drei Bögen kostet ca. 9,00 €


    Bis der nächste Bericht erscheint wünsche ich allen eine gute Zeit.


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    nachdem der größte Teil der an zu schaffenden Fahrzeuge für die Verladestraße in Wupperburg eingetroffen ist,
    stelle ich schon mal einige Bilder der möglichen Gestaltungsvarianten an der Ladestraße in Wupperburg vor.


    Zunächst die Haus zu Haus Verladung am Lagerplatz und an der Ladestraße



    Natürlich werden auch Container mit Gerstensaft verladen.



    Als nächstes ist noch eine Kombiverladung von Haus zu Haus und Mulden Absetz Container an der Ladestraße zu sehen.



    Bei der Kartoffelverladung sind die beiden Zulieferfahrzeuge bereits entladen und die Kartoffeln in den Güterwagen.



    Die Gestaltungssituationen werden jetzt noch durch weitere Details verfeinert.
    So werden noch Absatz und Verladebrücken für die Haus zu Haus Container gebaut.
    Weitere Bausätze für Mulden Absetz Container sind schon vorhanden und warten auf Ihren Zusammenbau. Kartoffel/Rüben Ladungen für die Trecker müssen
    auch noch angefertigt werden, damit die Szenerie noch intensiver gestaltet werden kann.


    Was ich noch dringend suche sind Kartoffelsäcke. Ja ich weiß, von Paulo gab es mal welche und es gibt welche von Juwela. Paulo ist nicht mehr lieferbar und
    auch der Preis (für eine größere Menge) war ja nicht gerade günstig. Die Säcke von Juwela sind nicht unbedingt der Reißer.
    Gerade die Gestaltung einer Verladeszene mit Kartoffelsäcken vom Trecker in geschlossene Güterwagen finde ich sehr reizvoll.
    Vielleicht liest ja ein Spur 0 Freund hier mit, der mir noch Tipps zu solchen Säcken geben kann. Also selber nähen (geht zwar, ist aber sehr mühselig und kann
    ich auch nicht selber) kommt da wohl nicht in Frage. :wacko:


    Zunächst wird in Wupperburg eine kleine Pause eingelegt, da in einer Woche die Modellbahntage bei den Eisenbahnfreunden Solingen anstehen und dazu die
    Vorbereitungen auf Hochtouren laufen. Aber vielleicht kommt ja der eine oder andere Spur 0 Freund zu dieser Veranstaltung (lohnt sich auf jeden Fall)
    und wir können dann über mögliche Vorstellungen zu meinem Thema fachsimpeln.


    Somit wünsche ich allen Spur 0 Freunden ein entspanntes Restwochenende und einen guten Start in die nächste Woche.
    Vielleicht sehen wir uns ja am kommenden Wochenende.


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Harry,


    Deine Bahn fährt wohl nicht in tiefroten Zahlen bei dem Güteraufkommen! :thumbup:


    Deine Behälterverladung könntest Du noch etwas weiter stimmig ausstatten wenn Du ggf. am GBf. oder auch bei dem einen oder anderen Betrieb, wo die Behälter angeliefert werden, diese Absetzbühne zum Einsatz bringst


    Ist nicht ganz billig, wertet aber diese Szenarien nicht unerheblich auf finde ich.


    Die dicksten Kartoffeln..hat Harry! :thumbsup: Darum sind die O-Wagen auch randvoll. ;)


    Hier könntest Du einen auf das Förderband passenden, ein wenig schmaler als das eigentliche Förderband in schwarz, Streifen dunkles, mattes Papier bis zum Ende des Förderbandes und ab dort eine glasklare, stabile Folie (von der ich Dir einfach mal ein Stück nach Solingen mitbringen werde, denn die gibt es so in der Art glaube ich nicht zu kaufen und wenn zu teuer für diese kleine Anwendung) nehmen und diesen mit Modellkartoffeln bekleben die gerade in den Wagon befördert werden LOSE auf das Förderband legen. Dieses Stück Folienstreifen biegt sich idealer Weise in einem Bogen zum Wagon ...wenn das Gewicht der Modellkartoffeln ausreicht..sonst tüfteln wir was aus...und man sieht wie das Ackergold in den Wagon fliegt...


    Nachtrag:
    Du hattest wegen der Kartoffelsäcke um Rat gefragt...nun es gibt bei KoTol Kohlensäcke leer und gefüllt., ich würde meinen, wenn Du die leeren nimmst und die mit Kügelchen in Modellkartoffelgröße füllst - schau mal im Hülsenfrüchteregal im Supermarkt, oder mit weniger "Gefahr" das daraus Leben entsteht, in 1 EUR Shops bei den ganzen Perlengedöns mit dem sich die Mädchen ihre kleinen Armbänder und Kettchen zusammenbasteln können..da gibts sicher was Passendes. Wenn Du willst schau ich auch mal. Dann formst Du einen Papierklumpen aus einem leimgefeuchteten Tempo der in so einen Sack locker reinpasst und beklebst den aussen mit den Kügelchen, damit die Form so beulig wie bei einem Kartoffelsack wird. Lass mal drüber reden nächstes WE wenn Du magst. Vielleicht bring ich Dir was mit - Woolworth hat da auch Einiges im Sortiment. So ..schon wieder soviel text...Himmel. 8|


    Aber auch so ist das wieder schön geworden!

  • Hallo Dirk,


    besten Dank für Deine interessanten Tipps und Anregungen. Besonders der Tipp mit dem Förderband und dem „Wagenfüll Effekt“ gefällt mir sehr gut.
    Zeichnungen für Container Absetzbühnen habe ich hier und werde diese selber bauen. Ist kein Hexenwerk.
    Ebenso gibt es diese auch für ebenerdige Abstellvorrichtung. Auch da werde ich zwei stück selber bauen.


    Ja die Kartoffelsäcke. Danke für den Link. Aber wie schon befürchtet, kommt da für ca.25-30 Säcke doch ein stolzes Sümmchen zusammen. ?(:S
    Wir werden das Thema am nächsten Wochenende gemütlich bei Kaffee und Kuchen durchleuchten. Ich freu mich drauf.


    Bis dahin beste Grüße aus dem Bergischen.


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Spur 0 Freunde,


    die Zeit rennt dahin. Ja. Ist denn schon Weihnachten? :whistling::?:
    In Wupperburg ist bereits für den 1ten Advent die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet.



    Leider kann ich das aber nicht am Samstag und Sonntag genießen, da ich bei den Eisenbahnfreunden Solingen an beiden Tagen zu dem Wintermodellbahntagen im Einsatz bin.
    Aber auch da ist bereits alles festlich dekoriert und weist auf das nahende Fest hin.
    Da lassen sich wieder nette persönliche Gespräche rund um unser Hobby bei leckerer Verköstigung mit gleichgesinnten Modellbahnfreunden führen.
    Darauf freue ich mich besonders. :P
    Wer mehr zu dieser Veranstaltung wissen möchte, klickt einfach den Link unten an.


    Jetzt muss ich aber in den Club und die restlichen Fahrproben durchführen damit der interessante Zugbetrieb am Wochenende auch reibungslos läuft.


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

  • Hallo Freunde von Wupperburg,


    es freut mich, dass ich Euch in Vorweihnachtliche Stimmung versetzen konnte und Ihr mir das reichlich mit Eurem bedanken und
    begrünen gezeigt habt. :thumbsup:
    Ich hatte noch einige neue Bilder mehr gemacht zum Thema Nachtaufnahmen und auch ein Video angefertigt.
    Durch die Umstellung auf einen neuen Rechner läuft mein Videoprogramm noch nicht so wie ich mir das vorstelle.
    Wenn in der nächsten Woche (nach der Veranstaltung bei den Eisenbahnfreunden Solingen) etwas Ruhe eingekehrt ist,
    werde ich mich um die Videobearbeitungs Software kümmern.


    Die Nacht wird kurz, da ich morgen sehr früh im Club sein muss, also Schluss für heute.


    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Harry

    Rund um Wupperburg


    Eisenbahnfreunde Solingen
    Nächste Veranstaltung


    Alle geplanten Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
    Das gilt auch für die Fahrtage:!:


    jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!