Addie Fabrik-Bausatz

  • Hallo,


    sicherlich haben mehrere von Euch das Messeangebot in Dortmund von Addie angenommen, ich meine hier den Fabrik-Bausatz für 25 €. Ich habs auch getan...


    Der Bausatz wird ohne Karton und Anleitung geliefert. Das sollte kein unüberwindliches Hindernis darstellen, trotzdem wäre beides hilfreich! Ebenso Fotos des fertigen Modells... die Homepage von Addie ist da wenig hilfreich.


    Wer kann weiterhelfen?


    Gruß
    Thomas

  • Da wäre das selbige für den Lokschuppen vorteilhaft, wenn mir jemand die gescannten Dateien schickt kann ich sie hier verlinken zum downloaden ;)

  • Hallo,


    meint Ihr mit Fabrik den Güterschuppen?


    Bei dem Güterschuppen und beim Lokschuppen kann man die seitlichen Wandelemente variieren. Wobei man beim Lokschuppen lediglich ein Element mit einem kleineren Fenster hat, wo der Anbau hingehört. Dies sollte man größer sägen, weil man sonst durch die Fenster des Anbaus sehen kann, dass dort eben keine Tür sondern ein kleines Fenster ist. Der gleiche Anbau ist auch beim Güterschuppen enthalten. Anbei ein Bild, dass mal wieder deutlich zeigt, wo es Mängel gibt. Die Addie-Fenster (hier vorab am Spritzling grün lackiert) sind zu dick, Ersatz gibt's bei Petau. Allerdings sieht man wahrscheinlich aus 1m Entfernung keinen Unterschied mehr.


    Der linke Teil zeigt einen Mauerbereich, wo zunächst nur die Fugen mit Pulverfarben eingefärbt wurden, der rechte Teil zeigt den schon gealterten Anbau. Die Lampe ist die schon mehrfach erwähnte von Brawa und nach Buseck hat die Tür des Anbaus auch eine Messing-Türklinke von Addie bekommen, damit das Personal nun auch endlich durch den Anbau in den Schuppen kommt...





    Noch ein Tipp: Auf dem Messestand von Preiser war der Güterschuppen sehr schön ausgestaltet zu sehen, so dass ich im Schnellenkamp-Forum seinerzeit danach gefragt habe, von welchem Hersteller der wohl sein mag. Wenn ich nicht nur einen Halbrelief-Schuppen hätte bauen müssen, wäre das auch meine Wahl gewesen, weil man echt was aus dem Schuppen machen kann. Und eigentlich braucht man bei beiden Bausätzen keine Anleitung...(duck).


    Die Bilder findet Ihr hier beim neuen Hausherren:


    http://www.spurnull-magazin.de…ung/preiser-figuren-2011/


    Hoffe, das hilft etwas.

  • Hallo Thomas,


    ich habe mir damals, als die Firma Besig diese Gebäude noch für 49,- DM verkaufte (das war der reguläre Verkaufspreis!) davon ein paar Bausätze "auf Halde gelegt".


    Als ich dann vor einigen Jahren den Bahnhof Altfeld baute, mussten drei Bausätze dran glauben und wurden zu dem hier:




    Die Bausätze eignen sich aufgrund der modularen Bauweise gut zum Kit-Bashing.


    Was meinen Bahnhof angeht, wird es mal Zeit, dass das Gebäude überarbeitet wird: Es ist noch nicht mit Farbe behandelt... Aber es bildet eine gute Hintergrundkulisse!




    Ach so: Meine Bausätze von damals haben leider keine Bauanleitung, sonst hätte ich sie Dir gescannt und gemailt.


    Gruß
    Stefan


    P.S.: Ja, ich weiß, dass die Bauteile für obere Etage eigentlich gekürzt gehörten, aber damals waren wir unter Zeitdruck!

  • Hallo Stefan,


    wenn Du das Dach absenkst, wird m.E. der Eindruck des Gebäudes bei einer Ausdehnung über 8 Fenster zu gleichförmig. Mir gefällt es so gut. Ich würde es lassen.


    Viele Gruesse


    Frank

    "Teppichbahn in Augenhöhe",


    gesteuert per PC mit TrainController, SmartHand, iPad, Intellibox I und Daisy Funk

  • jörg:
    Ja, danke, das hilft! Vor allem der Hinweis auf das Preiser-Diorama! Ich glaube zu wissen, dass der Bausatz bei Addie "Fabrik mit Anbau" heißt...
    Natürlich wird jeder von uns den Bausatz ohne Anleitung zusammen bekommen! Aber mit wäre einfacher ;)


    @ alle Dortmund-Fahrer:
    Bei Addie am Stand steht das Gebäude zusammen gebaut... Ratet mal, wer vergessen hat, es zu fotografieren? Vor lauter Quatscherei ;)
    Vielleicht holt es jemand nach?


    Stefan:
    Dass Deine Fabrik (was wird da eigentlich hergestellt?) auch von diesem Bausatz abstammt, wusste ich gar nicht. Sehr gelungen! Vor allem der "schlaue Cut" hinter dem First!

  • Hallo Dortmund-Fahrer,


    ich bin etwas verzweifelt.


    Ich möchte gerne eine kleine Halbrelief-Fabrik bauen. Da ich die Teile bei Addie teilweise nicht einzeln bekomme, wäre der Bausatz als Grunlage ideal!


    Wenn mir jemand den Bausatz für 25 Euro mitbringen könnte, kann ich mir quasi 2 Gebäude daraus bauen. Leider komme ich selber nicht mehr nach Dortmund.


    Würde mich jemand einen Bausatz mitbringen? Ich würde selbstverständlich vorab (inkl. Porto) überweisen.


    ?( ?( ?(

  • Hallo Thomas,


    Habe gerade im Keller eine vierseitige Anleitung für den Lokschuppen gefunden. Und vielleicht ist da auch noch eine für den Güterschuppen. Hast Du noch Bedarf? Falls ja, scanne ich die Morgen und maile sie Dir. Bitte gib mir Bescheid.


    Gruß
    Stefan

  • Hallo zusammen,


    Moba-Tom fragte nach der Bauanleitung für den Addie-Fabrik-Bausatz. In meinem Keller fanden sich noch ein paar Bausätze dieses Lokschuppens. Aber nur in den Packungen des ursprünglichen Herstellers Top Link fanden sich noch welche.


    Top Link? Ja, das war der eigentliche Hersteller. Die Firma Besig hat diese dann nach Deutschland importiert und die Bausätze wurden danach von verschiedenen Herstellern/Händlern feilgeboten. Addie hat die beiden Bausätze etwas verfeinert, so dass es durchaus sein kann, dass in den Anleitungen nicht alle Bauteile aufgeführt sind. So hat bspw. der Top Link-Lokschuppen keine Tore gehabt - die bekam er erst bei Addie.


    So sah die Schachtel des Top Link-Güterschuppens aus:



    Und hier kann die Anleitung runtergeladen werden: Bauanleitung Güterschuppen Top Link



    Die Schachtel des Lokschuppens sah so aus:



    (Sorry für die Bildqualität, habe die Schachteln nur schnell mit dem Handy abgelichtet)


    Und hier die Anleitung: Bauanleitung Lokschuppen Top Link



    Übrigens: Top Link hat auch eine eingleisige Stahlbrücke sowie eine Brückenverlängerung, jeweils mit Wiederlager bzw. Brückenpfeiler, hergestellt. Diese liegen auch noch in meinem Keller, vielleicht stelle ich sie auch mal vor...



    Hoffe, die Links helfen Euch...


    Gruß
    Stefan

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!