Gebäude für Pottendorf

  • Moin,




    Nachdem die Grundlagen gelegt worden sind, kann ein Start auf dem Wohnhaus von Wilamo gemacht werden es ist sicherlich nicht eines Abends die Arbeit, wenn es richtig gemacht werden.


    Ersten Job ist es, zu testen, dann werden sie entfernt und legte vorsichtig auf eine Seite für einen späteren Zeitpunkt des Builds, dass die Dachstühle können direkt montiert werden.


    Die Grundschale lose auf der Basis angeordnet ist, während die Kanten der Innenschale wurden mit PVA klebt, dann die Außenschicht an Ort und Stelle mit PEG Klemmen gehalten. Es ist wesentlich, dass die Enden zuerst angebracht, da sie die Position der Seiten diktieren.


    Als nächstes werden die Seiten der äußeren Schicht sorgfältig ausgerichtet und an Ort und Stelle mit PVA stecken. Die riesige Gummiband hat bis jetzt noch nie benutzt worden, aber es ist perfekt für die Aufgabe.



    Weitere werden folgen. :)

  • Hallo Oldie,
    Erst einmal Klasse Arbeit!!! Aber ich hätte da mal eine Frage, welche Maße hat das Gebäude? :thumbup:


    Gruß Johannes

  • Halo,


    Die Grundfläche beträgt 210x175mm, das Gebäude ist 170mm hoch.


    Der Bausatz ist aus MDF Gelasert und kann nach
    eigenen Vorstellungen bemalt werden. der Dachstuhl ist nachgebildet, so
    dass man auch ein Haus im Bau darstellen kann.


    Das Dach ist mit Römerturmkarton mit Schindelstruktur Gelasert.




    Das Haus besteht aus 3mm, 2mm und 1mm MDF




    Die Fenster bestehen aus Innenrahmen und Außenrahmen, die Scheibenfolie wird


    dazwischen gelegt. Sämtliche Fenster sind mit 3M Klebefolie versehen, sodass


    nur die Schutzfolie abgezogen werden muss und dann zusammendrücken : Fertig!



    Mfg


    Tim

  • Danke für die Info!!! Dann werde ich mir auch mal so ein Haus kaufen.. einen Schönen Garten drum herum und :thumbup:

  • Tut mir leid,


    Eine schnelle Projekt für das Wochenende. Ich konnte 150 km fahren, um die nur hobbystore besuchen und verbringen viele Stunden Schneiden einzelner Stücke von Holz anstelle Ich baute eine baustaz einer netten kleinen Schuppen für den Hinterhof am Bahnhof.


    Mfg


    Tim

  • Hallo,


    Vielen Dank für Ihre Nachricht. Bitte haben Sie etwas Geduld. Leider kann ich erst am Wochenende antworten.






    Brauerei Sonne Ebermannstadt


    Mfg


    Oldie

    Pottendorf
    Ich spreche kein Deutsch, deshalb verwende ich eine Maschine. :S

    Edited once, last by Oldie ().

  • 1:48 Steinpflaster mould


    Der Bereich vor der Brauerei erfordert viele Steinpflaster leider diese teuer und schwer erhältlich sind.


    Ich bevorzuge es auf meinem eigenen Einfallsreichtum angewiesen und suchen nach einer alternativen Quelle für Pflastersteine, die leicht erstellt und für meinen eigenen Gebrauch verändert werden können.


    Hat jeder verstehen den Begriff "Lufttrocknen Ton"? Wir verwenden DAS, die wir rollen flach wie Gebäck und entweder Schreiber oder drücken Sie Muster in den weichen Ton. Der Link am Anfang der Post ist über jemanden verkauft eine Form für die Erstellung von Steinpflaster - ein wirklich einfach zu bedienen Idee.


    Mfg


    Tim

  • Hello Tim,


    thank´s for this "Tipp" :thumbup: We have suitable products in Germany too.


    Sometimes at the "TEDI" shop for 1,99 EUR and in Hobby.Shops this is offered too.


    I have several packages of this "air drying" clay "on stock" waiting to being used.
    Therefore I am looking forward to your creation really interested, ;)
    Maybe I can steel some ideas from you... 8):D:whistling:


    best regards,
    Dirk :)

  • Hi Tim!


    Ich ritze Kopfsteinpflaster in glatte Styrodurplatten.
    Das geht schnell und sauber. Nach Behandlung mit Farbe wird die Oberfläche der Hartschaumplatte auch hinreichend fest, um nicht gleich beschädigt zu werden, wenn man mal etwas draufstellt.


    Sieht dann etwa so aus, wie hier gezeigt:
    Projekte übers lange Wochenende


    Gruß, Matthias

  • Hallo Tim,


    schön, das es mit Pottendorf weitergeht!
    Gefällt mir übrigens sehr gut, die Gleisanlagen sind schön weitläufig.


    Aber hier geht es ja um die Gebäude. Deine Gebäude sehen sehr sehr gut aus, besonders das Brauereigebäude.


    Hab ich das richtig gelesen, der Schuppen ist Eigenbau, kein Bausatz?


    Ich bin gespannt auf mehr.


    Gruß
    Matthias

  • Hallo Tim,


    einen veritablen Prachtbau aus der Fränkischen Schweiz hast Du da nachempfunden. Respekt und Kompliment! Damit will ich nicht gesagt haben, dass der Schuppen nicht auch schön wäre :D .


    Vergangenen Samstag bin ich zum Saisonabschluss mit meinem Trike nochmal durch die "Fränkische" geschaukelt und war nicht nur bei der Dampfbahn Fränkische Schweiz (DFS) zu Besuch, sondern beim Resengörg zum Essen und gleich um die Ecke ist die Brauerei Sonne. Die "Fränkische" ist halt, wenn auch schon X tausend Mal bereist, zu jeder Jahreszeit immer wieder herrlich und für alles gut... z. B. wandern, Trike fahren, gut und preiswert essen, Museumseisenbahn, Vorbilder für den Modellbau an und um die Strecke, in der Wiesent baden (immer kalt), Burgen und Höhlen besuchen u. v. a.


    Vielleich sollte die Grafschaft Dorset in den Landkreis Forchheim eingemeindet werden, dann bist Du näher an einem Deiner offensichtlichen Lieblingsplätze näher dran... ;):P:D .


    Best regards

    Gruss
    Robert
    BTB0e+0

    Edited once, last by BTB0e+0 ().

  • Hoi Tim,


    Ich habe eine frage an dich of das gebaut aus deine bericht von 23 Oktober aus Resin is find das eine sehr schone gebauw und is das einfach zusammen zu bauen.


    Mit freundliche Grusen,


    bernhard 67 Aus Soest im die Niederlanden

  • Hoi Tim,


    Ich habe eine frage an dich of das gebaut aus deine bericht von 23 Oktober aus Resin is find das eine sehr schone gebauw und is das einfach zusammen zu bauen.


    Moin,


    Es gibt einige Verwirrung. Die kleine Holzhütte ist ein Resin-Kit von Unit Models.


    Die Brauerei ist aus Kunststoff* gebaut, wurde die ursprüngliche Papiersatz von HS Design als Vorlage jedoch viele Änderungen an dem Plan verwendet.


    Wenn Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte und ich werde antworten, ist es meine Pflicht, zu helfen. :)


    Mfg


    *Plastikkarte von Slaters und andere Stücke aus York ModelMaking

  • Moin,


    Die nächste Struktur innerhalb der Brauerei ist ein Steinlagerhauses, mit den schönen Harz Fassaden aus Skytrexund die Seitenwände aus Hartschaumplatte mit geprägtem Kunststoff Stein Slaters gemacht lagert. Industrielle gußeisernen Fenster sind vorgeGlas -Einheiten aus Luetke, ein Hersteller von Architekturbedarfsupplies.




    Mfg


    Oldie

  • Ahoy,


    Meine Kenntnisse der deutschen Sprache ist äußerst begrenzt, und es ist ein Problem, wenn Fragen nach Eisenbahnmaterial. Einfach, muss ich Bilder von den Holzbauten durch Bahnpersonal für seinen persönlichen Bedarf verwendet zu finden. Wir nennen es ein crewroom oder bothy.


    Leider kann ich eine Suche erstellen, da ich nicht weiß, das richtige Wort, folglich kann ich mein Modell nicht abschließen.


    Mfg



    Tim

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!