Drei Module für's Sägewerk

  • Servus Helmut,


    dein Baufortschritte stimmen mich optimistisch!
    Denn für unsere erste öffentliche Fahrveranstaltung hier in Regensburg, Ende Oktober, müssen eigentlich "nur" noch die Gleise verlegt und die Module verdrahtet werden, damit wir deine Module mit einbauen können. Alles andere, was du darüber hinaus noch schaffst, ist natürlich gut, aber muss jetzt auch nicht unbedingt sein.


    Ich kann den Kommentaren meiner Vorredner nur zustimmen, deine drei Module sehen schon prima aus! Mach weiter so!


    Viele Grüße
    Diesel007

  • Hallo Peter,
    das ist mal eine Abwechslung zum Baumbau, der Plan für eine kompl. Modulanlage wächst schon.


    @Hans-Günther, ja es geht voran,mit einem Styroposchneider ist das bearbeiten kein Problem.
    , Heute stand Gleisbau auf dem Aufgabenzettel.
    Stelle die nächsten Tage wieder Fotos vom Gleisbau ein.
    Zu den Modulen:
    Im Mittelteil wird das Sägewerk (ist momentan in Planung) mit Holzverladung eingebaut.
    Das vordere und hintere Modul wird zt. bewaldet


    Heiko, die Farbe die ich verwende ist für die Module geeignet, die verwenden wir im Verein schon länger ohne Probleme.


    Viele Grüße aus dem sonnigen Bayern
    Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo Forengemeinde,
    Sonntag nachmittag und gestern Abend waren Gleisbau angesagt, hier ein erstes Foto vom Ergebnis (Ich hatte wieder Tatkräftige Unterstützung eines Vereinkollegens)
    :D



    Demnächst geht es mit dem Einbau des Weichenstellhebels und dem Einschottern weiter


    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo,
    Heute gehts weiter mit der Verkabelung des Moduls und dem Einbau des Stellhebels mit der Umlenkung für den Weichenantrieb






    Die 3 Module werden untereinander mittels Passbuchsen zusammengeschraubt



    Die Kopfteile des ersten und dritten Moduls haben dann wieder eine Normverbindung



    Die ersten Probefahrten waren schon sehr gut


    Als nächste geht es ans einschottern ,ich habe an einem Musterstück den Gleisschotter ausprobiert.



    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo,
    erstmal Danke für die positiven Reaktionen und Bewertungen.
    Heute habe ich mal ein fertiges Kundenmodul angebaut ,un die Passgenauigkeit der Bohrungen und des Gleises zu überprüfen
    und...... :thumbsup: es passt





    ....und jetzt geht's los mit dem einschottern





    ...danach wir der Schotter mit Fließverbesserer eingesprüht und mittel's Tiefengrund verfestigt


    leider ist der Schotter noch etwas dunkel und glänzt auf den Fotos, da er noch Naß ist


    .....nach der Fertigstellung des Bahndamms, geht's dann mit dem Altern der schwellen und der Gleise weiter.


    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo Helmut,


    Das geht ja rasch voran!
    Aber wieso musstest Du die Übergänge testen? Schließlich wurden die mit einer Schablone gebohrt..
    Ich glaube eher, daß Dein Frachtaufkommen so hoch ist und Dein Ausziehgleis nicht reichte!


    Viele Grüße aus dem gleichen Ort


    Thomas

  • Hallo Thomas,
    ja ich habe schon einige Festmeter Holz rangiert :D


    So Heute gehts mit begrünen der Module weiter.
    Ich verwende dafür verdünnten Weißleim, dazu gebe ich noch Abtönfarbe in Braun und Umbra..



    ...danach wir mit einem Teesieb,feine Steu eingestreut,zum Teil vollflächig, zum Teil nur spärlich.....




    ...in diesen spärlich begrünten bereichen,werden kahle Grasstellen entstehen....





    ...hier noch ein paar Eindrücke davon....





    ...nach der Durchtrocknung,wird das überschüssige Material abgesaugt.


    Als nächstes werden die Gleise gealtert,dazu demnächst mehr.
    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo,
    erst mal Danke für die positiven Komentare.
    Heute geht weiter mit dem Bau des Stauwehrs.....




    ....probehalber Einbau des Wehr's....



    .....Einbau der Stützmauern......



    ......Position des zukünftigen Wasserrades



    ...demnächst geht es mit dem Wasser weiter..


    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo,
    jetzt gehts weiter mit dem Bau des Sägewerks.
    Nach dem zusammenbau des Grundgebäudes, aus 4mm Sperrholz ,gehts weiter mit Maurerarbeiten an den Bruchsteinmauern



    Die Treppe in den 1. Stock ist auch schon mal Probehalber eingebaut, die Tür ist aus Vollholz gefertigt....



    ..zt. wird das Gebäude unten auch mit Holz verkleidet....




    Opa Josef sieht nach dem rechten auf der Baustelle...


    ...sobald die Fenster geliefert werden, geht's weiter mit dem Fachwerkbau und dem Anbau .
    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo alle zusammen,
    jetzt war endlich der Fensterbauer da und hat die Fenster eingesetzt.......



    jetzt gehts mit dem Holzbau weiter, langsam entsteht das Ständerwerk....



    Schreinermeister Lang beim Balken zuschneiden.......



    nach einem harten Arbeitstag sieht der eine Giebel so aus.......



    Das nächste Tagwerk.......Opa Josef begutachtet die Arbeiten....



    Sägewerksbetreiber Brettschneider hat anscheinend etwas auszusetzen....





    das Dach ist auch eingeschalt...




    nun können die Mauerer kommen und das Fachwerk ausmauern.


    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo,
    ich möchte mich vorab mal für die Bewertungen und Komentare bedanken.
    Nach unserem Fahrtag in Regensburg habe ich einen Teil derModulanlage im Keller Aufgebaut.
    Es fehlt leider noch ein Abzweigmodul zum Sägewerk das wird aber demnächst in Angriff genommen.
    Jetzt kann's auch mit der Fertigstellung vom Sägewerk und den dazugehörigen Modulen ( Begrünung und Aufforstung) weitergehen,dazu aber später mehr.


    Im Hintergrund ist die geplante Gleisanbindung zu sehen




    Gruß Helmut
    ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo Hans,
    ja nach ein paar Anpassungsarbeiten und zwei Sondermodulen passt es jetzt.
    Wie auf dem letzten Foto zu sehen , hat hat die V80 Erfolgreiche Testfahrten absolviert :thumbsup:
    Besuch ist jederzeit willkommen, es gibt ja reichlich Rangierarbeiten .
    Gruß Helmut
    ah-modellbaeume.npage.de

  • Hallo,
    erstmal Danke für die Positiven Bewertungen und Kommentare.
    Ich habe mir wieder etwas Zeit gestohlen und am Sägewerk weitergebaut.
    Es waren zwischenzeitlich die Maurer da und haben die Gefache ausgemauert und verputzt.
    Auch der Dachdecker war da und hat alles Regendicht gemacht,der Instalateur muß noch die Regenrinnen anbringen.
    Das Gebäude wurde auch schon etwas gealtert,es fehlen noch div Anbauten und das Sägegatter,aber dazu säter mehr...
    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de




  • Servus Helmut,


    durfte Deine Mühle und Deinen Keller ja schon mehrfach im Original erleben - da kann einem das Wetter draußen schon mal egal werden! Schön, wie manche 'Rangierarbeit' bei Dir 'überwintern' darf!


    Wenn ich mir dann die volle Ausbaustufe Deiner Mühle, Abzweige, etc. vorstelle, freu' ich mich heut' schon auf unseren nächsten großen Fahrtag Anfang November - mit hoffentlich viel von Deinem GRÜN auf den neuen Modulen!


    Ciao


    der NNullguggi

  • Hallo Zusammen,
    Danke für die positiven Bewertungen und Kommentare.
    Da ich die Module nächste Woche nach Dachau zur Spur0 Messe mitnehme, muß ich mich ranhalten ,um sie fertig zu bringen.
    Als erstes habe ich mal das Sägewerk weiter komplettiert und den Anbau gemacht .
    Auf dem drittenund viertem Foto eine kleine Bastelei, ein kleines Gerätehaus, schon etwas verwuchert, es wurde aus einzelnen Holzleisten 3mmx0,6mm gebaut, das Dach ist aus 220er Sandpapier.
    Die weiteren Fotos zeigen den Fortschritt der Begrünung.
    Im hinteren Bereich entsteht noch ein kleiner Wald morgen gehts weiter damit, dann gibts weitere Fotos......


    Gruß Helmut
    http://ah-modellbaeume.npage.de









  • Hallo, dies ist meine erste Antwort auf einen Beitrag hier im Forum.
    Was ich bis jetzt gesehen habe, ist Modellbau mit viel Herz und Gefühl fürs Detail!
    Mach weiter so und zeig uns noch viele Fotos Deiner Module!
    LG aus Jena
    Ziegelei-Fan Remo :thumbsup: :thumbsup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!