Brawa Rangiertraktor

  • Salut Felix,


    ich hatte ihn Ende Oktober bei Modellbahn Seyfried bestellt und bekam die Benachrichtigung: Lieferung im April 2014...


    Viele Grüße aus einem grauen Lyon


    Thomas

  • Im Forum der ARGE 0 hat unter "Wer liefert was ..." Jörg Krohn ein Bild vom Druckgussgehäuse eingestellt. Diesem Bild nach loht es sich zu warten.... auch wenn es schwer fällt.


    Gruß


    Hermann Nigsch

  • ... und da gibt es immer noch Leute die sich über Lieferzeiten von bestimmten neuen Spu0 Herstellern beschweren.


    Na dann ...


    Aber ich wollte nicht schon wieder damit anfangen und freue mich selber schon auf "den Kleinen grünen" ;)


    Wir Groß-Bahner müssen uns wohl insgesammt wieder an Lieferzeiten in Dekaden gewöhnen. Was solls, war die


    letzten 30 Jahre auch icht anders ... All we can do is sit and wait ...


    Gruß


    Klaus

  • Hallo Traktorfahrer,


    ich aheb eine Bitte zu diesem Thema:


    Ich interessiere mich auch für das Modell, aber erst, wenn es lieferbar ist! Ich bitte daher darum, alle Diskussionen über das geplante Modell in der entsprechenden Rubrik zu führen.
    Dann kann jeder, der sich nicht für Glaskugel-Seherei interessiert, dieses Thema ignorieren ohne etwas zu verpassen... vll. kann der Moderator weiterhelfen!?


    Ab Lieferung wird dann wohl einen sachlichen Beitrag geben.


    Danke,
    Gruß
    Thomas

  • Hallo,


    lt. aktuellem Eintrag auf der Brawa Homepage ist der Breuer Lokomotor lieferbar bzw. ist / wird an die Fachhändler ausgeliefert 8o .


    MfG Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    danke für den Hinweis. Es ist für mich ja irgendwie wie die Vorfreude zu Weihnachten :)


    Ich habe schon lange vorbestellt, jetzt fehlt nur noch der Anruf von meinem Händler :D


    Schöne (Weinachten) ähm, nee, Pfingsten,


    Rainer

  • Hallo,


    jetzt bin ich aber GESPANNT, wer von uns als erstes eine ERFOLGSMELDUNG gibt.
    Ich habe auch bereits vor Monaten bei meinem Händler in Donaueschingen
    meine Bestellung aufgegeben.


    Ein schönes, geruhsames Pfingstfest wünscht euch allen aus Schwenningen / N
    Heiko

  • Hallo,


    eben kam Mail, meiner ist da.
    Kann ihn leider erst Dienstag abholen.
    Allen anderen Vorbestellern eine ähnliche Nachricht :thumbsup:


    Frohe Pfingsten in die Runde…
    Felix

  • Hi alle,
    ich habe heute den grünen und den blauen besichtigt, gefahren und dann einen gekauft. Schöner Sound, ausreichende Fahreigenschaften und wirklich schön anzuschauen. Mittlerweile habe ich schon neun verschiedene Waggons dran hängen gehabt - einige fallen beim Weichenüberfahren mit dem inneren Haken der Lenzkupplung gern ab - so dass nur der äußere Haken noch hält. Vllt. hat die Rückseite der Breuer-Kupplungsplatte eine leichte Schräge- werde ich morgen mal untersuchen.
    Schönes Teil!
    Viele Grüße,
    Arnold

  • Mittlerweile habe ich schon neun verschiedene Waggons dran hängen gehabt


    Und wie viel zieht er? Nicht die neun Waggons hintereinander, nehme ich mal an ;) ...


    Gruß, Hans

  • Meiner zieht in der Ebene 7 Lenz Waggons. Schieben tut er sie auch. 'Gashahn' etwa 30% auf. CV5 (vmax) = 100 (ergibt 35km/h bei Regler-Anschlag)
    Wenn man eine 8er Kolonne anschiebt, tut er auch das noch, aber alleine kriegt er sie nicht in Gang. Habe jetzt nicht mit Sanden versucht...
    Egal wie viele, es sieht alles ziemlich blöd aus. Ich finde den Kleinen für den Einzeltransport authentischer.
    mfg, Arnold

  • Wir könnten ja einen kleinen Wettbewerb starten: Wessen Breuer zieht die meisten Achsen.
    Dazu gehört natürlich ein kleines Reglement wie bei anderen Sportarten. Was man festlegt, kann diskutiert werden...
    =8-)


    Gruß, Matthias

  • und was wäre mit etwas mehr oder minder Tuning?


    Fragt sich, ob man an dem kleinen Ding noch eine Stelle findet, an der man zusätzliches Gewicht so unterbringen kann, dass es nicht auffällt. Brawa dürfte das Potenzial in der Hinsicht wohl ausgereizt haben. Weiß eigentlich jemand, welcher Motor im Breuer verbaut ist? Je nach Bauart brennt manches Minimotörchen unter Überlast schnell durch, wie ich seit der Reparatur eines Märklin-"Adler" vor ein paar Jahren weiß.


    Gruß, Hans

  • P. S. Nur falls es interessiert: Der Märklin-"Adler", den ich für ein Museum wieder fahrfähig machen musste, war ein originales Hübner-Produkt mit Tenderantrieb über zwei kleine Faulhaber-Motore, die mit den Getrieben an den Tenderachsen angeflanscht waren. Im Museum musste die Lok ganztägig zu den Öffnungszeiten um einen Pfeiler herumfahren, zwängte sich deshalb mit zwei Wagen durch den engsten LGB-Radius und quittierte diese Misshandlung nach einem halben Jahr (!) Dauerbetrieb mit dem gleichzeitigen Exitus beider Motoren. Fazit: Auch Faulhaber kann man killen... Deshalb sollte man Zugkraft-Rekordversuche mit dem Schienentraktor vielleicht doch besser lassen ;)


    Gruß, Hans

  • Hallo,
    vorhin bekam ich einen Anruf von meinem MOBA - Händler (http://WWW.modellbau-spiel-hauer.de) aus Donaueschingen, der Breuer ... sei eingetroffen.
    Leider konnte ich nicht sofort rüber fahren, bei uns wir gerade die Straße komplett erneuert. Heute wurde der alte Straßenbelag abgefräst.



    Ich hoffe, das ich ihn in den nähsten Tagen abholen kann. Und wenn dann auch noch schönes Wetter ist, stelle ich ein Modul auf die Terrasse, den "BREUER" obendrauf, und die KAMERA davor. Sollte überraschenderweise das was werden, zeige ich euch ein Bild.
    Gruß Heiko

  • Hallo zusammen,


    die ersten Traktoren sind in der Bucht zu haben...für 319 Euronen.


    MFG


    Michael

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!