Moba Schnappschuss

  • Hallo Mabahner,


    zwei Fotos (als Arbeitsgrundlagen) von der noch nicht fertig gestalteten Ortsgüteranlage auf dem Schmalspurteil der Anlage. Der Bretterzaun ist übrigens aus Kaffeerührstäbchen von der Tanke. Die krieg ich bei Bedarf immer geschenkt.

  • Tach Forum,


    Alltäglichkeit vergangener Jahrzehnte....



    Einer der alten Om 12 an der Bramloger Ladestraße, so könnte es in den 60ern gewesen sein. Wenig stört hier die Illusion, die Feinheit der Räder, das niedrige Schienenprofil, scharfe Kanten , Durchblicke und Schattenwürfe. Irgendwie hat sichs doch geloht. Und die tiefstehende Novembersonne hat das Bild ermöglicht...


    Grüße


    Thomas

    Bramloger Modellbau...

    ....weniger ist mehr

  • Hallo,


    einigen dürfte der Bericht über den Baumbau im aktuellen Heft des SNM aufgefallen sein.
    Für das Foto mit realem Hintergrund musste ich ein wenig durch die Gegend fahren bis der passende Hintergrund gefunden war, auch sollte das Licht (ein Tag mit Sonne) passen.
    Nach langer Suche wurde ich fündig und ich denke, das Bild könnte man als gelungen betrachten. ;)


    Hier noch mal eines, was ich nachträglich etwas aufgehübscht hatte:



    Für das Bild nahm ich eines meiner Module, auf dem sich schon eine Einsteckbuchse für Bäume befindet und stellte mich auf einen Feldweg.
    So sah das ganze dann aus:



    Den abgebildeten Porsche Trecker hatte ich nur für dieses Foto gekauft und hier schon mal gezeigt. (Dank an Jürgen - Antwort 89)

    Gruß Signum oder auch Thomas
    Ich habe keine Macken, das sind Special Effects

    Edited once, last by Signum: Link hinzigefügt. ().

  • Hallo Thomas,


    prima, dass auch einmal gezeigt wird, welcher Aufwand hinter guten und knackigen Fotos steckt. Angefangen vom Lichteinfall über den Schattenwurf bis hin zum Schärfeverlauf.


    Ich betrachte für meinen Teil die Fotografie als ideale Ergänzung zu meinen Moba-Bemühungen.


    Ich denke, dass unser Maître de Plaisir, Stefan_k auch einiges zu diesem Thema beizutragen hätte.


    Weiter so Thomas und viele Gruesse aus Iserlohn


    Frank

    "Teppichbahn in Augenhöhe",


    gesteuert per PC mit TrainController, SmartHand, iPad, Intellibox I und Daisy Funk

  • Hallo Thomas,


    einfach grossartig!


    Eben heute morgen habe ich mit meinem Sohn zusammen das SNM studiert und sind an Deinem Baubericht hängengeblieben. Es sieht so einfach aus.


    Da juckt es in den Fingern, einen Versuch zu wagen.


    Eine Frage: den versilberten Draht benötigst Du ja in grösseren Mengen, so 120m für 1 Baum. Hast Du da eine Bezugsquelle für? Auf die Schnelle konnte ich im www nichts gescheites finden.


    Herzliche Grüsse
    Joachim

  • Hallo,


    vielen Dank für das positive Feetback.
    An dieser Stelle möchte ich mich auch noch mal bei Frank-Martin bedanken. :thumbup:
    Er hat mir durch seine vielen schönen Bauberichte hier im Forum wieder Mut gegeben, mit Bäumen wieder anzufangen und nicht einfach aufzugeben.
    Da macht Forum wieder Spaß. :thumbsup:

    Gruß Signum oder auch Thomas
    Ich habe keine Macken, das sind Special Effects

  • Hallo Thomas,


    wahnsinns Arbeit , hatte zuerst gedacht das Du uns ein Vorbildfoto zeigen wolltest , erst nach dem runterscrollen habe ich erkannt das es ein Modell ist !!!!!
    Zu realistisch sah die Fotografie aus ,hab nicht mal den Trecker als Modell erkannt
    Hut ab von solch einem Modellbau .



    Gruß
    Jürgen

    wer mich als Freund hat , braucht keine Feinde :D

  • Hallo zusammen,


    mein Beitrag zu diesem Thema:


    Ich habe festgestellt, dass ich als Nuller viel mehr Kontakte zu Kollegen habe. Man besucht sich gegenseitig und scheinbar ist es so üblich, dass man eine kleine Aufmersamkeit mitbringt. Ein netter Brauch finde ich!


    Ich habe mal ein paar Schnappschüsse von Mitbringseln gemacht (von einer Zündapp über einer Biergarten-Garnitur bis zur Mülltonne), die einen Ehrenplatz auf meinen Modulen erhalten haben.


    Danke an die netten Besucher!





  • Hallo Spur 0-Freunde !
    Soo - Oma läuft jetzt nicht mehr weg.Die hab´ich angeklebt.Genau wie das Schild,welches die Richtung zur Schmalspurbahn angibt.Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg - im wahrsten Sinne des Wortes...
    Viele Grüße,Stephan


  • Moin, moin,


    heute war ein herrlicher Sonnentag und das notwendige Spazierengehen (wg. der Bandscheibe) war ein Genuss. Zum Beweis das Foto, das beim Lüften der Moba-Hütte entstand.



    Schöne Sonnentage noch
    Eckhard

  • Hallo, wie ich so sehe wurden doch einigen Forumianern die "Eisenbahngene" schon recht früh übermittelt bzw. eingepflanzt. :thumbsup:


    Schade das es uns heute nicht mehr so gelingt. :evil:


    Noch eine schöne Zeit.


    Ich weis - OT - aber das wollte ich mal loswerden.

    Grüße aus Regensburg


    Heinz ;)

  • Eckhard (DVst HK) erinnerte mich mit seinem Bild an eine Begebenheit, die ich kurz skizzieren möchte: Anfang der 80er Jahre besuchte ich mit meinem Verein und dessen neu erbaute Messeanlage einige Ausstellungen in Deutschland. Es war bei der Modellbau in Dortmund (damals hieß sie noch nicht Euromodell), als durch ein Fenster der Halle 6 ein Sonnenstrahl auf unsere Ausstellungsanlage fiel. Meine damals neue Spiegelreflexkamera wurde genutzt, um meine erste motorisierte Spur-0-Lokomotive, eine RaiMo V20, abzulichten. Ich war damals stolz, dass ich sie etwas verdreckt hatte - das Werk eines Anfängers und nicht mit den Profi-Alterern von heute zu vergleichen. Doch seht selbst:



    Gruß
    Stefan

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!