Moba Schnappschuss

  • Traktionswandel: Bekohlungsbühne und Wasserkran stehen zwar noch vor dem Heizhaus, werden aber nur noch selten benötigt. Der Siegeszug der "Explosionsrodeln" ist auch auf den Nebenbahnen der ÖBB nicht mehr aufzuhalten.



    Grüße aus Wien

    Martin

  • Servus Spur 0 Kollegen,


    eine kurze Momentaufnahme von der Vorwaldbahn zeigt eine

    bayerische 98.6 mit dem Frühzug nach Regensburg.

    Die Garnitur besteht aus bayerischen Personenwagen und

    einem PwPosti.




    Meister Adebar - links im Bild - lässt sich bei seiner Suche nach

    Fröschen auch durch den vorbeirollenden Zug nicht stören.


    Viele Grüße aus Regensburg

    Hans

  • Quote

    „Mussteste den schon wieder so ne teure Lok koofen?“


    Hallo Michael,


    man hört ja ganz unweigerlich immer noch das „Berlinerische“ bei Dir raus. Haha, nur so am Rande.


    Sieht besetzt halt auch gleich viel „wohnlicher“ aus, mir gefällt es so sehr gut.

  • Hallo Michael,

    die Frau, die den Koffer hochhebt finde ich am besten, sowas habe ich noch nie gesehen.

    Ich hoffe, man kann das auch noch sehen, wenn der Wagen wieder zusammengebaut ist.

    Viele Grüße von

    Meinhard,
    der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

  • 40896170yt.jpg




    Morgens in aller Frühe oder: Morning has brocken ...


    40896215es.jpg




    ..ein wenig später

    40896245ks.jpg




    40896249ab.jpg




    Erste Untersuchungen

    40896253yv.jpg




    8)

    40896271lw.jpg




    .. an anderer Stelle

    40896346fc.jpg





    40896352st.jpg




    Eineiige Zwillinge ? :love:

    40896364aa.jpg




    40896386ai.jpg




    40896425rm.jpg

    Bert


    PS: lasst die Finger von Corona, ich muss altersbedingt bis zum Impftermin nächste Woche durchhalten. :thumbup:


  • Moinmoin!



    "Verdammt, wo ist der Türgriff ?"


    Der Typ ist offensichtlich ein Unbefugter, denn sonst wüsste er das im Allgemeinen die Verriegelung innen angebracht ist und man erst durch das Schlupftor in einem Flügel der Front oder bei kleinen Schuppen auch an der Seite hineingeht.


    Damit hat sich die Frage schon geklärt...könnte ja sonst jeder kommen... :P



    Beste Grüße aus dem Bergischen


    Michael

    Preiswerte Dienstleistungen im Bereich spurgebundener Flurfördermittel aller Art und feinster Güte.


    www.vauhundert.de - Bergische Eisenbahngeschichte und mehr, wie die Marscheider Industriebahn in Spur 0, einer Stütze des wirtschaftlichen Erfolges in diesem idyllischen Bachtal.

  • ja das ist neu ....selbstöffnende Schuppentore


    " vor dem Eintretwen sind die Kleider zu ordnen "


    ich würde die Wände zwischen dem Gefache ein klein wenig vermutzen, Dreck fliegt ja da genug rum , nur ein Tipp keine Kritik

    the light on the end of the tunnel, may be an ancomming train.....

  • Servus Spur 0 Kollegen,


    so, wie Tom kenne, wird er uns in Bälde eine Lösung für das

    Problem mit den Schuppentoren liefern. ;-)


    Hier zum Wochenende noch eine kleiner Schnappschuss von

    der Vorwaldbahn:

    Eine BR 98.8 rollt mit Ihrem Zug aus kurzen bayerischen

    Personenwagen über die Stampfbetonbrücke, die kurz

    vor Hauzendorf den Wenzenbach überspannt.



    Und während im Vordergrund der Huber Franz nach getaner

    Arbeit mit der Sense über der Schulter auf dem Heimweg ist,

    macht sich Opa Kurt wieder mal auf die Suche nach seinem

    Enkel.

    Was der wohl gerade wieder anstellt? Schwarzfischen oder

    ist er gar wieder mal mit dem Waschtrog auf dem Bach

    unterwegs?


    Viele Grüße aus Regensburg

    Hans - diesel007

  • Was liest den Oma Trude gerade , Kochbuch Hasenbraten ?

    ..... nein, Oma Trude informiert sich gerade darüber, wie man die Häschen -bei offener Stalltüre-

    vor dem Absturz im Vordergrund respektive dem Überfahren werden auf der Bahnhauptstrecke

    bewahren kann ..... ;)


    Tierliebe Grüße

    Arnold

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!