gealterter Wagenpark von tokiner

  • Hallo zusammen,


    ich will hier mal einen Beitrag starten, in dem ich Euch meine gealterten Fahrzeuge vorstellen will.


    Bisher gibt es den Lenz G10 und neuerdings auch den Lenz X05. Während der G10 nur gealtert wurde, habe ich den X05 zusätzlich noch mit Zettelkasten von Petau und Ladebord-Innenwänden von Moog gepimpt. Die Zettelkästen gefallen mir so gut, dass ich alle meine Lenz-Waggons damit ausrüsten werde.


    So lange Rede, kurzer Sinn, hier noch die Bilder. Fortsetzungen folgen, wenn es was zu berichten gibt.


    Schönen Sonntag und viele Grüße


    Thoralf


    G10








    X05








    Om 10







    Alle 3 Lenz Waggons aus dem Startset zusammen geben doch jetzt einen schönen Zug!



    (Bild musste ich weiter unten einfügen)

  • Moin Moin


    Hallo tokiner...


    sehr schöne Arbeit, :thumbsup: ist das nur mit Airbrush oder auch mit dem Pinsel gemacht ? Und was für Farben hast du genommen ?


    Gruß Tom

    Grüße aus Nurfunxsiel :)


    Tom

  • Für die Räder und Achslager nehme ich verschiedene Vallejo Farben.


    Da gab es im Dampflok-Alterungsset so eine spezielle (leicht oliv wirkende) Dreck-Farbe, Rust und dann noch Flat Brown. Die dunklen Stellen sind dann mit Mattschwarz abgesetzt. Ich brauche also kaum mehr als 4-5 Farben für einen Waggon.


    Beim G10 hatte ich dann auch noch mit rostfarbenen Pulvern hantiert ....


    Ganz wichtig finde ich den abschließenden Mattlack (auch Vallejo), der macht alleine für sich schon viel aus.


    Du siehst: eine eindeutige Farbempfehlung ist schwierig. Ich habe viele verschiedene Farben mittlerweile zusammengekauft und nehme das, was mir gerade richtig erscheint.


    Ein wenig unterschiedlich je Waggon zu arbeiten erhöht jedenfalls die (natürliche) Abwechslung und den Erfahrungsschatz.


    Nur Mut, einfach probieren und drauf los arbeiten, anders mach ich es auch nicht. (Ich weiß, dass Dir der Satz wohl kaum weiterhilft, aber es ist einfach so ...).


    Gruß


    Thoralf

  • Moin Thoralf,


    schön gemacht.
    Ich finde es sehr interessant wie unterschiedlich der G10 bei verschiedenen Licht aussieht.
    Und wie hell bzw. dunkel er teilweise wirkt.


    LG,
    Ralf

  • Hallo Thoralf,


    das sieht wirklich gut aus :!: :!: :!:


    Die zusätzlichen Innenwände werten den X05 ungemein auf :thumbsup:, einziger Nachteil dabei ist, dass man sieht, wie dick der Wagenboden ist (unterschiedliche Bretterhöhe innen und außen) ;) .


    Was mir noch aufgefallen ist :


    Die Grauguß-Bremsklötze ... wenn ich mich, aus meiner Zeit als Wagenmeister, richtig erinnere, dann hatten die immer eine deutlich andere Rost-Farbe als der Halter. Das liegt vielleicht daran, dass der Halter ursprünlich schwarz lakiert war :?:
    Ganz neue Klötze waren silbrig-grau, Grauguß eben und wenn die 'ne Weile draußen lagen dann hatten sie einen recht hellen Rostton angenommen.
    Aber auch wenn sie fast bis an die Markierung abgenutz waren, dann hatten sie immer einen anderen Farbton wie das Gestänge.


    Das soll jetzt keine Kritik sein, sondern nur ein kleiner Tipp :whistling: .


    Sollte ich das die Tage schaffen, dann mache ich mal ein Foto vom Original und stelle das hier ein (so Du nichts dagegen hast) ...
    ... weil : ein Foto sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte ...


    Tschüß aus Leese


    Frank-Martin

    Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!! ;)

    Edited 2 times, last by Baumbauer 007: Fehlerkorrektur ().

  • So, es geht weiter mit dem O 10 von Lenz!


    (Die Bilder davon habe ich im ersten Beitrag dieses Threads eingefügt, also oben schauen)


    Beim O 10 habe ich neben dem Altern mit Pulver und Airbrush noch zusätzlich mit farblichen Ausbesserungen, Zellkästen von Petau und Blechflicken von Moog ausgerüstet. Den Ladeboden habe ich noch mit ein paar Resten der letzten Ladung versehen.


    Ich finde ihn gut gelungen und zusammen mit dem X 05 und dem G 10 aus dem Lenz-Startset (letztes Bild) kann die Köf nun doch schon einen netten, kleinen Zug ziehen :)



    Vielen Dank übrigens für die Tipps mit den Bremsbacken und deren Farbgebung! Den Rat werde ich später nochmal beherzigen. Dann werde ich die Änderung aber an allen Waggons gleichzeitig ausführen.


    Viel Spaß beim ansehen und schönes Wochenende!


    Gruß


    Thoralf

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!