Baumrohlinge aus dem Schnelli Kaufhaus

  • Hallo, an Alle Baumbauer. Nachdem ich auf dem Thread von Baumbauer 007 (Frank Martin), meine ersten Bäume vorgestellt habe, möchte ich hier mal Bäume vorstellen, die man doch recht leicht und Preiswert herstellen kann. Ich hatte mir voriges Jahr aus Buseck mal Baumrohlinge mitgebracht, die bis jetzt in einer Ecke schlummerten, weil ich mit ihnen nicht so richtig was anfangen konnte. Durch meine Übungen, angeregt durch Frank Martin, hab ich mir die Teile mal angesehen und überlegt, wie man daraus einen , recht ordentlichen Baum bauen kann. Diesen Baumrohling gibt es im Schnelli Kaufhaus für 4,- €. Zuerst sehen die Teile alle sehr flach aus. Das Material ist aber recht biegsam und wenn man die Äste und Zweige mit der Zange verdreht und in die richtige Lage biegt, ergibt sich schon ein ordentliches Astwerk. Mit entsprechenden Materialien (hier von Heki) bekommt man für ca. 14,-€ einen ansehnlichen Baum mit einer Höhe von 28-30 cm.


    Hier kann man noch schön den Aufbau des Baumes sehen




    Hier noch einige Teile im Rohzustand. Mit einem Bohrer habe ich Löcher in den Stamm gebohrt und diese Teile dann mit Heißkleber befestigt



    Hier ein fertig belaubter Baum




    So, nun wünsche ich viel Spaß beim Nachbauen.


    Gruß und schönes Wochenende Micha :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!