Häuserzeile für meine Stadtstraße

  • Ich habe mal ein paar Häuserfronten für eine geplante Stadtstraße ausgeschnitten.

    Es werden zwar nur Halbrelief Häuser aber es wird schon etwas dauern bis sie fertig sind.

    Ob sie in dieser Anordnung stehen bleiben wird sich zeigen.

    ">


    ">

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Moin Frank,


    Die geschlossene, lückenlose Bebauung gefällt mir sehr gut. Aber meinst du, dass unterschiedliche Traufhöhen so eine gute Idee sind? Wie willst du da die Dächer konstruieren und die fehlende Tiefe wegtarnen?

    Ich würde eher eine einheitliche Traufhöhe wählen. Der Gefahr der Eintönigkeit könnte man durch unterschiedliche Breiten, Farben und Fensterteilungen entgegenwirken, natürlich auch durch die Anpflanzung von Straßenbäumen.

    Bin gespannt, wie's weitergeht.

    Freddy

    Ich mache gern Kompromisse. Aber nicht beim Maßstab.

  • Hallo Freddy,

    Das mit den unterschiedlichen höhen sehe ich nicht so als Problem, da es bei uns in NRW in den Städten reichlich Vorbilder dafür gibt.

    Natürlich sind die Halbrelief Häuser immer ein Kompromiss mit dem vorhandenem Platz für das restliche Gelände.

    Das einzige ist halt die Anordnung der Häuser, da werde ich wahrscheinlich noch etwas ändern.

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Hallo,


    verweise gerne auf den beigefügten Kanal, auch wenn es um 1:160 geht. Aber da ich ein Freund von Abwechslung im Hintergrund bin, finde ich die Vorgehensweise und Realisierung einfach super und nach meinem Geschmack. Ja es bedeutet viel Arbeit als nur eine rechteckige Fassadenzeile aufzustellen aber ich bin der Meinung, die Arbeit lohnt sich.


    Viel Spaß bei der Youtubeserie


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Tobias

  • Hallo Tobias,


    das sieht sehr gut aus was dort gezeigt wird.

    Leider bin ich in der Tiefe sehr eingeschränkt und dieser Stiel passt nicht so ganz in mein Thema.

    Meine Anlage soll Epoche 3 Anfang der 70er hier im Ruhrgebiet darstellen.

    Und hier sind die Straßen halt so, es sieht jetzt vielleicht noch alles gleich aus aber von den 10 Häusern ist keines gleich.

    Trotzdem vielen Dank für den Link den habe ich gespeichert.

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Ich habe mal an einigen Fassaden angefangen die Verzierungen anzubringen.

    Die Giebelwände habe ich auch angebracht, ich glaube jetzt kann man schon etwas erahnen wie es mal aussehen soll.

    Die Fenster bin ich gerade am zeichnen und bis jetzt habe ich drei verschiedene Arten gemacht.

    Wenn ich die ersten gedruckt habe gibt es wieder Bilder.

    Hier mal ein paar Bilder

    Und wie gesagt es ist erst der grobe Anfang.

    ">

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Hallo,Frank


    Mir gefält vor allem die Straße zur Häuserzeile, sieht man in Spur 0 selten.

    So viel Platz hätt ich auch gerne.

    Und alles "Handmade" so ohne LaserCutter.

    Da bleib ich drann und geb dir einen dicken :thumbup:


    Gruß Miche

  • Bin gerade beim Fenster einpassen,einige Gebäude haben auch schon einmal einen Probeanstrich bekommen.

    ">

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Heute habe ich mal ein paar Fassaden grob angestrichen und die Fenster eingesetzt, leider habe ich mich beim zählen der Fenster vertan und nun muss ich für das eine neue Drucken sonst müssten da zwei verschiedene eingebaut worden sein.

    Hier mal ein paar Bilder von gerade.

    03-IMG-20240707-211011.jpg">


    02-IMG-20240707-211022.jpg">


    01-IMG-20240707-211035.jpg"> :/


    Wie gesagt alles nur grob vorgestrichen damit ich weiß ob es mir gefällt.

    Endbemalung und Alterung kommt dann zusammen wenn alle soweit fertig sind.

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Danke Günter,

    Es ist doch nur der grobe Anstrich damit ich die Fenster einsetzen konnte.

    Jetzt muss halt die Fassade noch ihr Licht und Schatten bekommen und eine leichte Alterung, den in den frühen 70ern war hier noch viel Dreck (durch die Zechen) in der Luft.

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Hallo Frank

    Deine Häuserzeile ist beeindruckend, echt toll.


    Was mich etwas irritiert, sind nur die Fenster, da sie den Rahmen bündig mit der Fassade haben. Das kenne ich nur von Altbauen aus der Zeit von vor der Jahrhundertwende. Gewöhnlich sind die Fenster doch in der Laibung mit einem Rücksprung versetzt eingebaut. Oder woran hast du dich da orientiert?

    Bin gespannt auf die Fertigstellung.

    Beste Grüße

    Andreas

  • Da magst du recht haben, aber die meisten Häuser in den frühen 70ern sind schon älter.

    Und ich muss ganz ehrlich sein es war zum Drucken einfacher den diese Häuser haben teilweise so viele Verzierungen das ich da den einfacheren Weg gegangen bin.

    Und für mich zählt nachher der Gesamteindruck, es muß halt stimmig und schön aussehen.

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

    Edited once, last by FrankB ().

  • Servus Frank,

    tja, da kommt das Landei bei mir durch.

    Den Pott von früher kenne ich nur von den bewegten Bildern.

    Doch saubere Luft ist was wert, auch wenn ich die Stahlproduktion im Ausland als kritisch ansehe.


    Gruß

    Günter

  • Ich habe dann mal die ersten Fassaden übermalt und ein wenig gealtert.

    Leider kann man die Schattierung bei den farblichen Gebäuden auf den Bildern nicht so erkennen (habe nur ein Handy um Bilder zu machen), aber bei den grauen kann man es erkennen.


    Links nur grau rechts überarbeitet

    ">


    ">


    ">


    ">

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Ich habe mal ein Stück Bürgersteig von ca. 70 cm geritzt damit ich die Häuser anpassen kann.

    Natürlich konnte ich es nicht lassen und habe sofort Farbe drauf gemacht, wie ich finde sieht er schon ansprechend aus.

    Morgen. noch ein wenig Altern und dann mal schauen wie die Häuser passen.

    ">


    ">

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Da hast du recht aber bei uns liegen sie in Reihe nur jetzt wo ich es schreibe fällt mir auf das ich gar keinen Versatz gemacht habe. =O

    Wünsche immer Spaß beim basteln :thumbup:

    Falls jemand meine Sachen die ich hier zeige nachbauen möchte,

    meine Erlaubnis hat er. :)



    Gruß Frank

  • Moin Frank,

    dann schneide sie in Längs-Streifen und stelle durch unterschiedlich Ansätze Deinen Versatz her; zwischendurch noch mal einen Kontrollschaft für eine Abwasserleitung (wer sagt, dass es das nicht auch im Fussweg gibt) bzw. für Telefon/Strom und dann passt es wieder.


    Gruß


    Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!