Bahnwelt TV - Internationale Spur 0 + 1 Tage in Gießen

  • Servus miteinander,

    nachdem bei uns die Schleusentore seit gestern geöffnet wurden, habe ich ein "Schmankerl" für euch:


    Bahnwelt TV - Modelleisenbahn
    Alle drei Monate erscheint auf Bahnwelt TV eine neue Folge der Modellbahn Umschau, unserem Online-Magazin für Modellbahnfans.
    bahnwelt-tv.de


    Etwas runterscrollen, da findet ihr die Modellbahn Umschau 63


    Viel Spaß beim gucken 👋

    Freundliche Grüße aus München


    Zierni

    (Thomas Ziernwald)

    Edited once, last by Zierni ().

  • Hallo Miteinander,


    der Filmbericht war schon ganz gut gemacht .

    Er war für meine Begriffe nur etwas Spur 1 lastig. Und dass Michael Schnellenkamp, der Begründer der Spur 0 Ausstellungen in Buseck und in Gießen überhaupt nicht erwähnte wurde ebenso wenig wie die Fa. Lenz hat mich schon etwas gewundert.

  • Hallo Robert,

    die Firma Lenz wird doch gleich am Anfang erwähnt, auch der Mitbegleiter, der Gründer des SNM? Die Dame hatte wahrscheinlich nur nicht den Namen von ihm nicht auf dem Zettel. Insofern alles richtig und gut, der Rest ist Geschichte, wenn auch eine Gute.

    VG Jörg

  • die Firma Lenz wird doch gleich am Anfang erwähnt, auch der Mitbegleiter, der Gründer des SNM? Die Dame hatte wahrscheinlich nur nicht den Namen von ihm nicht auf dem Zettel.

    Hallo Jörg, ich glaube, du bringst da Begründer und Mitveranstalter durcheinander:

    Der Begründer der Spur-0-Tage ist Herr Schnellenkamp.

    Der Begründer des Spur-Null-Magazins (und derzeitiger Mitveranstalter der Spur-0-und-1-Tage) ist Herr Karzauninkat.

    Gruß, Freddy

    Ich mache gern Kompromisse. Aber nicht beim Maßstab.

  • Hallo,


    Ein sehr schöner Film, denn so habe auch ich Gelegenheit zumindest einen Teil der tollen Anlagen in Aktion zu sehen, denn als Standbetreiber blieb dazu kaum Zeit.

    Ich kann nachvollziehen das sich die Spur 0er nicht genug erwähnt sehen, allerdings könnte dies am grösseren Andrang in den anderen Hallen liegen.

    Das Bahnwelt Team hatte auch an meinem Stand (vergebens) ihre Kamera aufgebaut, wegen des hohen Kundenaufkommen dann aber abgebrochen, sicher war das an vielen Ständen so.

    Das Herr Schnellenkamp als Begründer der Veranstaltung nicht erwähnt wurde ist auch etwas unglücklich, wenn ich BahnWelt demnächst wieder treffen werde ich das mal ansprechen.


    Dennoch, wichtig ist doch, das eine tolle Messe hier als solches dargestellt wird und somit beste Werbungwirkung für kommende Veranstaltungen erzielt.


    Beste Grüße


    MaKo

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!