Spalt zwischen Gleisen - Was ist für Euch akzeptabel

  • Hallo zusammen, ich beschäftige mich gerade mit dem Gleisbau und mir sind beim Betrachten verschiedener Anlagen auch unterschiedliche Spaltmaße zwischen den Gleisen aufgefallen.


    Was ist für Euch akzeptabel?


    An die Anwender, welche Isolierverbinder benutzen? Wie mach ihr das mit dem anderen Gleis? Auch mit isolieren oder den entstandenen Spalt ignorieren?


    Bilder wären willkommen.

    Gruß Heiko


    Spur 0

    LZV200 + LH101

    LS150

    YD7001

    Traincontroller 10G

  • Go to Best Answer
  • Moin,


    bis zu 1 Milimeter würde ich es hinnehmen, womit sich auch die Sache mit der nicht isolierten Gleisseite klärt. Auch die grosse Bahn hatte, bevor es durchgeschweisste Schienen gab, Stösse zwischen den Schienen. Also ein in 0 durchaus hörbares Klack ist schon ok.


    Gruss, Dirk

  • Moin,


    bitte beim Gleisbau auch beachten, dass sich die Gleise je nach Temperatur auch dehnen.

    Gerade große Anlagen sollten zum Beispiel bei langen Bahnsteigen Dehnfugen / Ausgleichelemente enthalten.

    Bei dem klassischen Modulen wird das auch natürlichen Wegen am Übergang ausgeglichen..


    Viele Grüße

    Kalle

  • Guten Morgen,

    Wenn man es ganz genau machen will, kann man sich am Vorbild orientieren. Allerdings müssen die unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten von Neusilber-Modellprofilen und Stahlschienenprofilen sowie räumlicheTemperaturschwankungen und Gesamtlänge der Gleisprofile beachtet werden.


    Viele Grüße und viel Erfolg,

    Jacques Timmermans


    • Best Answer

    Hallo Heiko,


    ich kann dir aus der Erfahrung von mehreren Modultreffen sagen, dass Lücken von 2-3mm noch überfahren werden. Also aus betriebstechnischer Sicht kein Problem, optisch ist das eine ganz andere Sache, da ist der 1mm für mich die Grenze.
    Bei meinen Modulen kürze ich die Profile auf 1/10mm hinter der Modulkante ein, das ergibt ein sehr schönes Bild. Wegen der Längenausdehnung, habe ich bei Modulen mit max 1,20m Länge mit dem Maß noch nie Probleme bekommen.


    BG

    Stefan

  • Hallo zusammen,

    wir fahren doch Spur 0, da macht ein kleiner Spalt nichts aus 😂



    Drei und mehrachsige Loks merken nichts davon, also stellt euch nicht so an 🤣


    Viele Grüße

    Meinhard,
    der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

  • Hallo zusammen, vielen Dank für Eure Antworten.

    Wie sieht es innerhalb der Module aus, also nicht an den ModulEnden?


    1mm ist für die meisten ja kein Problem. in Verbindung mit den Isolierverbindern ja so wiso nicht anders realisierbar.

    Gruß Heiko


    Spur 0

    LZV200 + LH101

    LS150

    YD7001

    Traincontroller 10G

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!